Brettspielbox-News 40/16: Beeple, Essen, Twiddler, Orakel von Delphi -Erweiterung

BS-News
Die BRETTSPIELBOX News 40/2016 mit folgenden News aus der Brettspielszene:
  • Neuheiten
  • So noch knapp 6 Tage bis Essen. Es kribbelt immer mehr.
  • Beeple
  • Gewinnspiel / Umfrage
  • Twiddler
  • Orakel von Delphi Erweiterung
  • Neue Webauftritte
  • Neu in der Brettspielbox
  • Crowdfunding: Update

Die Brettspielbox-News am nächsten Freitag fallen aus, dafür gibt es von Mittwoch, 12.10 (Presseschau) bis Montag, 17.10.2016 (Messefazit) tägliche Berichterstattung von der SPIEL 2016 in Essen.

punkt Beeple logo final Das Blogger-Netzwerk Beeple ist gestartet

Am Dienstag, 04. Oktober 2016 ist Beeple gestartet. Ein Netzwerkzusammenschluß von (zunächst einmal) 7 Blogs. Ziel ist es die eine bessere Vernetzung innerhalb der Blogs herzustellen, die Qualität der Inhalte zu verbessern, Spielern und Verlagen eine Anlaufstation zu ermöglichen und darüber hinaus werden wir in der Zukunft gemeinsame Aktionen, Diskussionen etc. starten.

In naher Zukunft wird es auch eine Auszeichnung geben, mit der wir besondere Spiele prämieren wollen.

Hier geht es schon einmal zu den TOP 5 Empfehlungen zu SPIEL 2016

punktNeuheiten

Die Neuheiten von Essen werden im Rahmen der Neuheitenshow vorgestellt. In dieser Woche neu dabei

zusätzlich habe ich jetzt bei den meisten Verlagen auch die Hallenstände eingefügt. Inzwischen sind knapp 200 Spiele gelistet.

weitere Neuheiten

Darüber hinaus gibt es noch folgenden Neuheiten Infos:

  • Von T.I.M.E Stories sind auf den Asmodee US Seiten erste Bilder vom Spiel aufgetaucht T.I.M.E Stories endurance mat 1 T.I.M.E Stories endurance mat 3T.I.M.E Stories endurance mat 2
  • Les Poilus (bzw. deren deutsche Ausgabe) war einer der Geheimtipps in Essen 2015. Wer damals nicht zugeschlagen hat (es gab die Originalausgabe mit deutschen Ersatzkarten), sollte dieses nun am Stand von Sweet November tun. Zugleich gibt es die Erweiterung und Promokarten in Form von amerikanischen Soldaten. Halle 3 O-107 ist der Stand, an dem ihr fündig werdet.
  • Wer sein Scythe-Spiel noch ein wenig pimpen möchte, der kann sich bei The Broken Token umsehen. Dort gibt es für schlappe 50 Dollar einen tollen Einsatz zum Spiel. The Broken Token ist auch auf der Spiel Halle 6-A111. Quelle: Homepage
  • Für Celestia steht ebenfalls eine Erweiterung bereit. Die Erweiterung ermöglicht es den Passagieren, ihren Kapitän in besonders brenzligen Situationen zu unterstützen. Außerdem bekommt jeder Abenteurer eine einzigartige Fähigkeit, die er einmal pro Spiel benutzen kann.

punktSpielgefühl

An dieser Stelle werde ich einige Spiele mit ein-zwei Sätzen beschreiben, die ich ein oder zweimal gespielt habe. Es handelt sich jeweils um einen Ersteindruck.

  • Mythe (Ludi Creations): kleines Microspiel mit Kartenzockmechanimus
  • The Game Extreme (NSV): richtig knackig zu spielen. Wird einige Freunde gewinnen.
  • Im Schatten des Throns (2 Geeks): erster guter Eindruck. Muss ich nochmal spielen

punktGewinnspiel / Umfrage noch bis Sonntag 13:00 Uhr

Seit 3 1/2 Wochen läuft die Umfrage bzgl. Eurer drei Lieblingsspiele zur Spiel und es gibt noch etwas zu gewinnen. Noch knapp 3 Tage ist es möglich teilzunehmen, dann erfolgt die Auslosung. Nach aktuellem Stand haben 201 Personen teilgenommen. An der Spitze werden Great Western Trail und Ein Fest für Odin das Rennen unter sich ausmachen.

Faszinierend für mich ist auch, dass bei 603 abgegebenen Stimmen 123 verschiedene Spiele genannt wurden.

Hier die Top 10 (vereinen knapp 50% der Stimmen):

07.10.2016

punktclip_image002Twiddle App startet

Bereits auf den Internationalen Spieletagen in Essen (13. – 16. Oktober) steht die App zum Download bereit und informiert über Spielevents.

Als Spieler kann man sich dabei über verschiedene Spielevents in seiner Umgebung informieren und neue Kontakte knüpfen.

Hier können sich Verlage, Spielclubs etc. anmelden.

punktorakel boxDas Orakel von Delphi – Erweiterung

Das Orakel von Delphi von Stefan Feld ist kaum bei H@ll-Games erschienen, da gibt es auch schon eine erste Mini-Erweiterung, die ihr hier herunterladen könnt. Die lustige Geschichte dahinter:  „Durch ein Missverständnis bei der Produktion sind 6 hübsche Säulen in der Schachtel gelandet, die für das Spiel aber nicht benötigt werden.“

Dafür gibt es nun die Variante. Klasse Idee.

punktabacusspiele und Schmidtspiele mit einem neuen Web-Auftritt

Kurz vor der Messe hat abacusspiele seinen Web-Auftritt erneuert. Hier geht es zur neuen Web-Seite des Verlages.

Gleiches gilt auch für den SchmidtSpiele Verlag

punktEssen 2016:

Livestreams von Hunter & Cron / Boardgamegeek

Hunter & Cron sowie Boardgamegeek werden mit Live-Streams auf der Messe zu sehen sein.

Edition Spielwiese: mit Uwe Rosenberg spielen

Die Spielwiese verlost täglich (Do-So) um 14:00 & 15:00, unter allen an unserem Stand (Halle 4 D120) anwesenden SpielerInnen, sechs Plätze am Tisch mit dem Autor von Agricola, Bohnanza, Patchwork: The Game & Cottage Garden. Paare/Freunde schreiben einfach zwei Namen auf das Los, um gemeinsam gezogen zu werden.

Uwe Rosenberg wird anschließend mit allen Glücklichen zwei Partien Cottage Garden simultan spielen. Jede/r siegreiche SpielerIn, erhält ein unterschriebenes Exemplar Cottage Garden als Gewinn.

Lookout hat auch Autoren an seinen Stand geladen.

Don­ners­tag:

  • zwi­schen 10:00 und 14:30 Uhr: Uwe Rosen­berg (Agricola)
  • zwi­schen 14:30 und 19:00 Uhr: Tim Puls (Die Kolonisten)

Frei­tag:

  • zwischen 10:00 und 14:30 Uhr: Mat­thias Cra­mer (Kampf um den Olymp)
  • zwischen 14:30 und 19:00 Uhr: Hel­mut Ohley (1844÷54)

Sams­tag:

  • zwischen10:00 und 14:30 Uhr: Andreas Peli­kan und Alex­an­der Pfis­ter (Isle of Skye)
  • zwischen14:30 und 19:00 Uhr: Tim Puls (Die Kolonisten)
  • zwischen14:30 und 19:00 Uhr: Brett Gil­bert und Matthew Duns­ten (Costa Rica)

Sonn­tag:

  • zwischen 10:00 und 14:30 Uhr: Tim Puls (Die Kolonisten)

Und nicht zu vergessen: es gibt einige interessante Promos am Stand (Halle 1-F133) zu erwerben

Matthias Cramer auf der SPIEL 2016

FR 12-13: dürft ihr am Mayfair/Lookout Stand mit mir um den Olymp kämpfen

DO 18-19: NRW spielt (4 A-102) – Prototyp Beutelschneider
FR 18-19: NRW spielt (4 A-102) – Prototyp Beutelschneider

DO 13-14: SAZ (3-Q108) – Erfahrungsaustausch & Tipps für junge Autoren
FR 11-12: SAZ (3-Q108) – Erfahrungsaustausch & Tipps für junge Autoren
SA 13-14: SAZ (3-Q108) – Erfahrungsaustausch & Tipps für junge Autoren

 

.punktNeue Rezensionen etc. auf der Brettspielbox

An dieser Stelle erfolgt immer ein kleiner Rückblick auf die vergangene Woche:


                               Spielfreu(n)depunkt Neuheiten und Rezensionen von Tim Koch / Spielfreunde: Costa Rica, Star Wars Rebellion, Ice Cool und Escape Room: Das Spiel


CrowdnewsCrowdfunding

Rückblick

Wie immer einen kleinen Rückblick auf die Crowdfundingprojekte der letzten Wochen: Wo stehen die Projekte, welche neuen Stretch Goals sind freigeschaltet etc.

Brides and Bribes

Am Ende waren es 19.976 Euro die das Kickstarterprojekt finanziert haben. Ihr solltet Euch in Essen Brides and Bribes auf jeden Fall mal ansehen.

Tiny Epic Galaxies: Erweiterung

411 Tausend Dollar sind bei Tiny Epic Galaxies: Beyond the Black schon zusammen gekommen. Erfolgreiches Projekt!


2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Noch 14 Tage bis Essen? Ich würde den Terminplan noch einmal genau überprüfen – nicht, dass Du dann alein in den Messehallen stehst. ;-))

    Viele Grüße,
    Andreas.

  2. Ist bekannt, ob die dt. Version von Les Poilus auch außerhalb der Spiel zu erwerben ist? Schaffe es nämlich dieses Jahr leider nicht nach Essen und letztes Jahr habe ich zu spät davon erfahren…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.