Brettspielbox News 09/17: Manus Tagebuch, Monopoly, Veranstaltungstipps

BS-News

Die BRETTSPIELBOX News 09/2017 mit folgenden News aus der Brettspielszene:
  • Neuheiten
  • Manus Tagebuch
  • Veranstaltungen im März
  • Monopoly Ultimate
  • Neu in der Brettspielbox
  • Crowdfunding: Update

punktNeuheiten

  • Charterstone! von Stonemaier Games wird bei Feuerland erscheinen.
    Charterstone! Es ist ein Workerplacement-Spiel im Legacy Style, bei dem 1-6 Spieler Ihre kleine Stadt im Verlauf über mehrere Spiele immer weiter entwickeln. Doch im Gegensatz zu vielen Legacy Spielen ist danach nicht Schluss: Die voll entwickelte Stadt ist ein einzigartiges, unbegrenzt nutzbares Spiel.
    Zieltermin ist kurz vor Essen
    charterstone
    Quelle: Facebook Feuerland
  • Aus Cannes – Festival de Jeux gab es auch einige Neuheiten zu berichten. Hier ein Auszug der für mich spannendsten Neuheiten:
    • In Nomads von Ludonaute begleiten wir einen Stamm bei seiner Wanderung durch die Wüste.
    • Nach der Erweiterung zu The Grizzled / Le Poilus wird aktuell an einer Kampagnenausgabe gearbeitet. Spiel soll eigenständig spielbar sein.
    • Libellud und Pearl Games kommt Otys im Herbst heraus.
    • Wenn Bruno Faidutti und Eric Lang sich zusammen tun, kommt Secrets heraus. Ein Teamspiel für 4-8 Spieler, bei dem sich zwei (nicht bekannte) gegnerische Agententeams gegenüber stehen. Dazu kommen noch 1-2 Hippies, die auf keiner Seite stehen.
    • IELLO wird The Legend of the Cherry Tree That Blossoms Every Ten Years herausbringen. Dabei handelt es sich um eine Neuauflage von Hitohira, was 2015 bereits auf dem Markt kam.
    • Jelly Squad kommt von Libellud heraus. Echtzeitwürfelspiel für 3-5 Spieler.
  • Bezier Games hat auch eine Neuheit angekündigt: Whistle Stop ist ein Eisenbahnspiel um 1869
    whistle stop box
  • Vikings Gone Wild wird im Herbst bei Corax Games (Spieleschmiede-Ableger) herauskommen.
  • RISING 5: HELDEN VON ASTEROS erscheint im 2. Halbjahr 2017 bei Portal Games und wird der erste Lizenztitel sein. Rising 5 ist ein kooperatives Spiel für Familien und Kenner und wird durch eine App unterstützt.

2017 logoHier geht es zur Übersicht der 2017er Neuheiten.

punktSpielgefühl

An dieser Stelle werde ich einige Spiele mit ein-zwei Sätzen beschreiben, die ich ein oder zweimal gespielt habe. Es handelt sich jeweils um einen Ersteindruck.

  • Kolonisten (Lookout Spiele): Auch die zweite Epoche macht viel Spaß. Ist aber weiterhin ein Kracher.
  • Crazy Race (Ravensburger): Schönes Familienwürfelspiel. Wenn man vorne ist, sollte man auch sehr schnell sein. Gefahr des Verzockens gepaart mit Würfelpech gegeben.
  • Scotland Yard Kartenspiel (Ravensburger): Scotland Yard trifft auf The Game und Schwarzer Peter. Schräge Mischung, die Spaß versprechen kann. Spiel war leider immer recht schnell zu ende. Fehlt noch der Wow-Effekt

punktBrettspiellabor Tagebuch

Immer wieder schaue ich bei Manu ins Brettspiellabor. Und er hat auch wieder etwas Neues begonnen und berichtet in seinem Tagebuch über die Entwicklung eines Spiels: Funny Galaxy (Arbeitstitel).

Hier gibt es mehr.

punktNeue Spielautorenseite: Spielsuspensorium

Und noch etwas aus der Spielautorenszene. 5 Autoren aus verschiedenen Orten haben sich zusammengeschlossen und werden über ihre Arbeit und verschiedenes anderes aus dem Spieleuniversum auf der neuen Seite Spielsuspensorium berichten.

Link

punktMonopoly Ultimate

Extra für Matthias, der dieses „Spiel“ heiß und innig liebt, hat ein Fan ein Spiel erstellt, bei dem man Monopoly auf drei Ebenen spielen kann.

Quelle: BGG

punkt Veranstaltungstipp März

Bremer Spieletage

Kurzentschlossene können sich dieses Wochende (4/5. März) auf den Weg zu den 10. Bremer Spieletagen machen.
Diverse Turniere runden das Spielangebot ab.
Weitere Infos hier.

Braunschweig spielt

am 25. und 26. März. Seit 2016 ist der Veranstaltungsort Congress Saal / Stadthalle Braunschweig und zog im letzten Jahr 750 Spieler an. Dazu wird sich am Samstag und Sonntag in Karuba (Sa) und Qwixx (So)-Turnieren “duelliert”. Erklärer von folgenden Verlagen haben sich angekündigt: Asmodee, Pegasus, Hans im Glück, Kosmos, Nürnberger Spielkarten, PD Verlag, Ostia Spiele, Lookout und mehr.

Weitere Infos hier.

punktNeue Rezensionen etc. auf der Brettspielbox

An dieser Stelle erfolgt immer ein kleiner Rückblick auf die vergangene Woche:


punkt Blick auf andere Webseiten


CrowdnewsCrowdfunding

Rückblick

Keine aktuellen Projekte in der Rückschau.

Food Truck Champion

Das Kickstarterprojekt hat die ersten Stretch Goal Hürden geschafft. Food Truck Champion wird mit einer deutschsprachigen Ausgabe (unterstützt vom Schwerkraft Verlag) herauskommen. Erste Karten mit deutscher Sprache wurden bereits veröffentlicht.

Raiders of the North Sea – Expansion

Richtig durchgestartet ist auch die Erweiterungskollektion von Raiders of the North Sea von Gaphill Games. Bei Kickstarter konnte das Projekt schon knapp 200.000 NZL-Dollar erzielen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.