9.7 C
Bonn
Mittwoch, Oktober 27, 2021
StartVorschauBrettspiel Vorschau - Frühjahr 2021 Neuheiten: Frosted Games

Brettspiel Vorschau – Frühjahr 2021 Neuheiten: Frosted Games

Frosted Games hat einen riesigen Haufen an neuen Spielen in der Ankündigung für das erste Halbjahr. Darunter auch einige MicroGames.

Puh, da kommt einiges auf uns zu. Ganz schön große Räder, die der „kleine“ Verlag da aus Berlin gerade dreht. Hut ab!

CHRONIKSPIELE nach VerlagenSPIELE A-Z

Aeon’s End: Für die Ewigkeit

AUTOR: Kevin Riley / GRAFIK: Stephanie Gustafsson, Scott Hartman, Daniel Solis / SPIELER: 1-4 / ALTER: 14 / SPIELDAUER 60

Stand alone Spiel mit vier neuen Erzfeinden, acht neue Rissmagier. More of the same. Die Regeln bleiben gleich.

Wer die erste Box von Aeon’s End hat, erhält zusätzliche Basiskarten für die Magier.

Avigon

AUTOR: John du Bois / GRAFIK: Fabrice Weiss / SPIELER: 2 / ALTER: 8 / SPIELDAUER 10-20

Das Spiel rund um den Papst in Rom und den Gegenpapst in Avigon.

Kleines Micro Game mit 18 Karten, bei dem wir versuchen verschiedene Personen auf unsere Seiten zu ziehen. Fünf Karten werden dabei ausgelegt und das Ziel ist es, drei dieser Karten auf unsere Seite zu ziehen.

Cover: Original

Circle the Waggons

AUTOR: Steven Aramini, Danny Devine, Paul Kluka / GRAFIK: Loïc Billiau, Bryan Fischer, Beth Sobel / SPIELER: 2 / ALTER: 8 / SPIELDAUER 15

Inklusive der Erweiterung.

Auf den Karten sind 6 verschiedene Symbole und Gebiete abgebildet. Zu Beginn werden die Karten rund um drei gezogene Karten (=Rückseite gleich Wertungsbedingungen) angeordnet. Nun ziehen wir im Uhrzeigersinn eine Karte. Dabei können wir vom Ausgangspunkt auch Karten auslassen, müssen diese aber dem Gegenspieler abgeben.

Die Karten werden dann in der eigenen Stadt eingebaut und können angrenzend wie auch überlappend gebaut werden. Am Ende des Spiels gibt es Punkte für die größten zusammenhängenden Territorien sowie für die drei Wertungskarten.

Clash of Cultures

AUTOR: Christian Marcussen / GRAFIK: / SPIELER: 2-4 / ALTER: 14 / SPIELDAUER 180-240

Episches Zivilisationsspiel.

Neuauflage des 2012 erschienen Spiels. Komplett überarbeitet und mit neuer Grafik versehen.

Führt eure Zivilisation über einen modularen Spielplan, den ihr in jeder Partie erneut erkunden müsst! Erforscht bis zu 48 einmalige Technologien, baut 7 Weltwunder, kümmert euch um die Kultur eurer Nation und die Glückseligkeit eurer Bevölkerung!

Das Spiel enthält auch die Erweiterung sowie Promokarten.

Flippermania

AUTOR: Geoff Engelstein / GRAFIK: Gong Studios / SPIELER: 1-4 / ALTER: 10 / SPIELDAUER 20-40

Spiel, welches mit Würfeln und Roll n Write Elementen ein Flipper nachahmt. Insgesamt werden in dem Spiel vier verschiedene Boards mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen enthalten sein.

Das Spiel soll im Mai erscheinen.

Geschickt gesteckt

AUTOR: Elisabeth Haegrave / GRAFIK: / SPIELER: 1-2 / ALTER: / SPIELDAUER

Vielleicht euch bekannt als Tussie Mussie.

18 Karten werden zwischen den beiden Spielern nach dem Modus. Teilen und den anderen aussuchen lassen verteilt. Dabei ist eine Karte sichtbar, während die andere offen ausliegt. Sobald beide Spiele vier Karten haben, werden die besten Blumensträuße gewertet.

Inklusive der Erweiterung des Solospielers.

Kemet

AUTOR: Jacques Bariot, Guillaume Montiage / GRAFIK: Arnaud Boudoiron, Pierre Santamaria / SPIELER: 2-5 / ALTER: 13 / SPIELDAUER 90-120

Wargame | Area-Controll-Game im mythologischen Ägypten. War ein Kickstarter. Kemet ist ebenfalls überarbeitet worden und enthält auch die BGG Fan-Erweiterung

Das Spiel soll im Laufe des Sommers erscheinen.

Liberation

AUTOR: Jon Simantov / GRAFIK: Sara Beauvais / SPIELER: 2 / ALTER: 10 / SPIELDAUER 15-30

„Star Wars Rebellion“ als Microgame mit 18 Karten. Vier Planetenkarten liegen aus und mit den restlichen Karten versuchen die beiden Spieler gegeneinander als Rebellen bzw. Imperium anzutreten.

Cover: Original

Sprawlopolis

AUTOR: Steven Aramini, Danny Devine, Paul Kluka / GRAFIK: Loïc Billiau, Danny Devine / SPIELER: 1 / ALTER: 10 / SPIELDAUER 10-15

Ist 2018 als Kickstarter erschienen und eignet sich am besten als Solospiel.

Das Spiel ist ein Städtebauspiel und enthält 18 Karten. Drei werden zufällig aufgedeckt und geben die Wertung vor.

Mit den anderen Karten bauen wir Karte für Karte eine Stadt auf aus einer Kartenhand von drei auf. Die Karten enthalten immer vier verschiedene Bezirke. Zusammenhängende Straßen sind von Vorteil, da wir Minuspunkte für die Anzahl an Straßen bekommen. Dafür werden die größten Zusammenhängenden Bezirke gewertet plus die drei vorher gezogenen Wertungskarten (Rückseite der Karten).

Verrückte Fracht

AUTOR: Ryan Courtney / GRAFIK: Brigette Indelicato, Kwanchai Moriya / SPIELER: 2 / ALTER: 10 / SPIELDAUER 20-40

Verrückte Fracht ist ein Logistikspiel indem die Spieler die Infrastruktur ihrer Anlage aufbauen, LKWs im richtigen Moment anfordern und dabei das perfekte Timing für den Versand und den Empfang der Fracht wählen, um die meisten Punkte zu erzielen. Die Versand- und Empfangsplätze müssen dabei mit einem Netz von Linien verbunden werden.

Weitere Spiele

  • Hätte wäre wenn

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

1 × vier =

Most Popular

Recent Comments