Home Allgemein Spielevent Brettspiel Neuheiten – Frühjahr 2024: Kosmos

Brettspiel Neuheiten – Frühjahr 2024: Kosmos

0
725

Brettspiel Neuheiten Frühjahr 2024. In der ersten Jahreshälfte wird Kosmos so einiges Interessantes im Gepäck haben.

Und es gibt schon zwei Neuheiten für den Herbst, auf die ich mich freue.

CHRONIKNACH VERLAGENNACH A-Z
HIGHLIGHTS

Nürnberger Spielwarenmesse:
Teil 1
(Cranio Creations, HeidelBÄR Verlag, Game Factory, Hans im Glück, Kosmos)
Teil 2 (Ravensburger, HUCH!, Schmidt Spiele, HCM, Piatnik)
Teil 3 (Pegasus, Deep Print Games, Edition Spielwiese, Asmodee, Korea Boardgames)


3 Ring Circus

Autor: Fabio Lopiano, Remo Conzadori  ◾ Grafik: Edu Valls ◾ Anzahl: 1-4 ◾ Dauer: ◾ Alter: 12

3 Ring Circus kam im letzten Herbst bei Devir heraus.

Der Zirkus kommt in die Stadt! Jongleure, Zauberer, Akrobaten und dressierte Tiere begeben sich in die Manege, um Applaus und Ruhm zu ernten.
In diesem Strategiespiel sind wir Zirkusdirektoren, die Ende des 19. Jahrhunderts mit unserem kleinen, aufstrebenden „3 Ring Circus“ durch die Vereinigten Staaten touren.

Ein 3 Ring Circus ist ein Zirkus, in dem unter einem Zeltdach drei Manegen gleichzeitig bespielt werden. Nun gilt es die richtigen Artisten anzuheuern, um die Menge zu begeistern. Achtet auf die Wünsche eures Publikums und stellt die beste Show des Landes zusammen.

Bonsai

Autoren: Rosaria Battiato, Massimo Borzì, Martino Chiacchiera ◾ Grafik: ◾ Anzahl: 1-4 ◾ Dauer: 30-45 ◾ Alter: 10

Bonsai war auf der letzten SPIEL sehr schnell bei dvGiochi ausverkauft.

Ein prächtiger Bonsai erwacht zum Leben! Die Spielenden schlüpfen in die Rolle erfahrener Bonsai-Meister und kümmern sich um ihren eigenen Baum. Wer den schönsten Bonsai züchtet, stellt ihn in den kaiserlichen Gärten aus.

In diesem Legespiel wählen die Mitspielenden nacheinander die Aktion »meditieren« oder »kultivieren«. Man kann entweder eine Karte aus der Auslage wählen, um neue Legeplättchen zu erhalten oder seine Legeplättchen an seinen Bonsai anlegen. So entsteht nach und nach ein wunderschöner Miniatur-Baum, der immer wieder anders aussieht.

Dieses Familienspiel begeistert mit einfachen Regeln und bietet eine große Spieltiefe für einen unterhaltsamen Spieleabend.

Dodo Ahoi!

Autoren: Marco Teubner, Frank Bebenroth ◾ Grafik: ◾ Anzahl: 2-4 ◾ Dauer: 25 ◾ Alter: 7

Die Reise vom Dodo-Ei geht weiter. Nach dem Berg muss es jetzt via Floß auf eine Insel zum Ausbrüten gebracht werden.

Doch kommt es wohlbehalten auf dem Ei-Land an? Oder geht es vorher über Bord? Die Spielenden müssen wieder kooperativ zusammenarbeiten und mit ihren Karten das Boot über den Spielplan steuern.

Auf der Boot-Wippe rollt das Wackel-Ei bedrohlich hin und her und wird vom mitfahrenden Dodo ausbalanciert. Ist die letzte Insel erreicht und das Wackel-Ei weiterhin auf der Boot-Wippe, gewinnen alle zusammen! 

Die Crew

Family

Autor: Thomas Sing  ◾ Grafik: ◾ Anzahl: 3-5 ◾ Dauer: 15 ◾ Alter: 8

Nun kommt das dritte Die Crew Spiel heraus. Der Schwierigkeitslevel wurde nach unten angepasst.

Gestrandet auf einer einsamen Insel – mitten im Ozean! Eine Gruppe von Jugendlichen muss sich dort alleine zurechtfinden und durchschlagen. Essen, schlafen, Entscheidungen treffen – wie wird das Abenteuer enden? Nacheinander und ohne miteinander zu reden spielen drei bis fünf Spielerinnen und Spieler Karten aus, bis die Mission erfüllt ist. Ein Spielplan, Aussetzen-Marker und Sonderkarten helfen dabei, den Überblick zu behalten und bieten Möglichkeiten, den Verlauf der Mission zu beeinflussen. 

Das ganze nun mit Mau-Mau-Prinzip.

Drop it

Autoren: Uwe Rapp, Bernhard Lach ◾ Grafik: ◾ Anzahl: 1-4 ◾ Dauer: 15 ◾ Alter: 8

Drop it wird noch einmal neu herausgebracht. Jetzt mit einer kooperativen Variante.

Mitfiebern strengstens erlaubt! Wo landet der nächste Spielstein? Der Reihe nach werfen die Spielerinnen und Spieler immer einen Spielstein in das Spielbrett. Die höchste Ebene, die der Spielstein erreicht, gibt die Punkte vor. Aber Vorsicht: Berührt der Spielstein gleiche Formen oder Farben, gibt es keine Punkte.

Wer am Ende die meisten Punkte gesammelt hat, gewinnt dieses spannende Familienspiel. Geschicklichkeit, Taktik und ein wenig Glück sind hier gefragt!

Einfach Genial 3D

Autor: Reiner Knizia ◾ Grafik: ◾ Anzahl: 1-4 ◾ Dauer: 45 ◾ Alter: 8

Die Reihe von Einfach Genial wird fortgesetzt.

Hier geht es hoch hinaus! In diesem Legespiel gelten die Einfach-Genial-Regeln: Je mehr gleiche Farbsymbole nebeneinander auf dem Spielplan liegen, desto mehr Punkte werden erzielt. Doch die ein bis vierSpielerinnen und Spieler müssen darauf ach- ten, möglichst mit jeder Farbe zu punkten, denn bei der Schlusswertung entscheidet allein die Farbe mit dem niedrigsten Punk- testand, wer gewinnt.

Die dreidimensionalen Bausteine sind stapelbar und werden im Laufe des Spiels nicht nur neben- sondern auch übereinander platziert. So wachsen sie Ebene für Ebene in die Höhe.

Dazu wird es auch noch ein Solo Einfach Genial Spiel geben.

EXIT

Die Venedig Verschwörung

Autoren: Inka und Markus Brand ◾ Grafik: ◾ Anzahl: 1-4 ◾ Dauer: 45-90 ◾ Alter: 12

Markusplatz, Canal Grande, Rialtobrücke – mysteriöse Abenteuer warten in der Traumstadt Venedig!

Ein Top Secret-Auftrag erreicht euer Team aus. Könnt ihr die rätselhaften Machenschaften aufdecken und Venedig retten?

Bewegt euch durch die Stadt und stellt dabei eure Fähigkeiten als Agenten des Geheimdiensts.

Das Level ist Fortgeschrittene.

EXIT kids

Gruseliger Rätselspaß

Autoren: Inka und Markus Brand ◾ Grafik: ◾ Anzahl: 1-4 ◾ Dauer: 20 ◾ Alter: 5

Gruselparty auf Schloss Schauerstein! Nur die unheimlichsten Gestalten sind zu dieser furchterregendsten aller Partys eingeladen. Auch Frankengirl Vicky möchte unbedingt mitfeiern. Sie braucht nur noch eine gruselige Verkleidung. Dabei helfen ihr ein bis vier Kinder und lösen alleine oder gemeinsam im Team schaurig-lustige Rätsel. Mit Rätselkarten und einer Lösungsscheibe werden Runde für Runde verschiedene Rätselarten neu kombiniert.

Das Spielmaterial bleibt übrigens erhalten. 

One of us

Autoren: Johannes Berger, Julien Gupta ◾ Grafik: ◾ Anzahl: 1-4 ◾ Dauer: ◾ Alter: 12

In One of Us wählen drei bis fünf Spielende eine Person, mit der sie die aufgedeckte Karte am stärksten verbinden.

Wenn die Mehrheit sich einig ist, gibt es einen Punkt für die Gruppe. Dieses kooperative Partyspiel ist in einer praktischen Box für unterwegs erhältlich, sodass man es überallhin mitnehmen kann.

One of Us soll für lustige Gespräche und unvergessliche Momente sorgen.

Sky Team

Autor: Luc Rémond ◾ Grafik: Eric Hibbeler, Adrien Rives ◾ Anzahl: 2 ◾ Dauer: 30 ◾ Alter: 12

Zwei Personen schlüpfen in die Rollen von Pilotin und Co-Pilot und übernehmen das Cockpit eines Flugzeugs.

Dort gibt es allerhand zu tun. Nur mit Teamgeist und guten Nerven werden sie das Spiel gewinnen. Alles bereit zur Landung?
Die Box enthält elf Flughäfen von Montreal bis Tokio und 21 aufregende Szenarien mit unterschiedlichen Landebedingungen.

Zahlreiche Zusatzmaterialien machen dieses kooperative Spiel zu einem ganz besonderen Erlebnis, von dem ich mich auch schon überzeugen konnte. Dabei sind die Level sehr unterschiedlich vom Schwierigkeitsgrad gestaltet.

Tower Brix

Autor: Simon Thomas ◾ Grafik: ◾ Anzahl: 1-6 ◾ Dauer: 20 ◾ Alter: 10

Gemeinsam bauen ohne Plan! Bis zu 6 Spielerinnen und Spieler bauen gemeinsam einen Turm aus Bausteinen. Die eigenen Handkarten geben an, wer dafür welche Bedingungen erfüllen muss.

Das Besondere: Jede Person weiß dabei nur über ihre eigenen Aufgaben Bescheid und darf ihren Mitspielenden nichts darüber verraten. Während des Bauens gilt es herauszufinden, welche Bedingungen erfüllt werden müssen, um die Runde erfolgreich zu meistern. Einfaches Spielprinzip und knifflige Herausforderungen für Kinder und Erwachsene. Ein kooperatives Geschicklichkeitsspiel mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen und spannenden Zusatzmissionen.

Weitere Spiele:

  • Brettspielreihe zum Film Schule der Magischen Tiere
  • Frisch und Flausch
  • Lucky
  • Masters of Crime Reihe

Blick auf den Brettspiel Herbst 2024

Im Herbst werden erscheinen:

CATAN

Energien

Autoren: Klaus und Benjamin Teuber ◾ Grafik: ◾ Anzahl: 3-4 ◾ Dauer: 90 ◾ Alter: 12

Eines der letzten Gemeinschaftswerke von Vater und Sohn.

Catan braucht Energie! Die Spielenden sind verantwortlich für den Bau von Kraftwerken, um den Energiebedarf der modernen Insel zu decken. Doch Vorsicht: Wenn wir uns für Kraftwerke mit fossilen Brennstoffen entscheiden, steigt die Umweltverschmutzung auf Catan. Auch der Bau von Siedlungen und Städten hat negative Auswirkungen auf die Umwelt. Glücklicherweise können Kraftwerke, die erneuerbare Energien nutzen, die Verunreinigungen neutralisieren. In diesem eigenständigen Spiel liegt es ganz bei jeder Person, wie die Umwelt auf Catan gestaltet wird. Welchen Weg werdet ihr wählen?

CATAN Energien wird komplett eigenständig spielbar sein.

Faraway

Autoren: Johannes Goupy, Corentin Lebrat ◾ Grafik: Maxime Morin ◾ Anzahl: 2-6 ◾ Dauer: 15-30 ◾ Alter: 10

Faraway ist derzeit eines meiner Lieblingsspiele aus dem letzten Herbst. So einfache Regeln und dennoch nicht leicht zu beherrschen, bietet Faraway eine tolle taktische Tiefe.

Nur acht Karten müssen wir ausspielen. Gewertet wird dann aber von hinten nach vorne. Das muss man bei der Kartenauswahl im Spiel berücksichtigen.

Von der Komplexität gerade knapp zwischen Familien- und Kennerspiel.

Hier gibt es auch ein Video zum SPIEL:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

NO COMMENTS

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here