Brettspiel Highlights – Frühjahr 2023 – Familienspiele

7
568

Hier sind meine persönlichen Highlights des Brettspiel Frühjahrs 2023.

Auch wenn das Frühjahr etwas dehnbar ist, da einige Spiele erst im Mai, Juni erscheinen werden.

Zehn Brettspiel Neuheiten habe ich in kurzer Form für euch zusammengefasst.

Vielleicht ist das ein oder andere ja für euch dabei.

VIDEO

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Es wird auch noch eine Liste mit Kenner- und eine mit Expertenspielen geben. Diese erscheinen im Laufe dieser Woche.

Brettspiel Neuheiten Frühjahr 2023

Für weitere Anregungen verweise ich auf meine umfassende Frühjahrsvorschau, in der ich knapp 150 Brettspiele nach Verlagen sortiert vorgestellt habe.

CHRONIKSPIELE nach VerlagenSPIELE A-Z
Highlights

Berichte von der Nürnberger Spielwarenmesse 2023
Teil 1 (Allgemein, Game Factory, Kosmos, Queen Games, HCM)
Teil 2 (Asmodee, Blue Orange, HeidelBÄR, Ravensburger, IELLO)
Teil 3 (Pegasus, Edition Spielwiese, Deep Print Games, HUCH!, Schmidt Spiele)

7 Kommentare

    • Kann man.

      Und es ist auch geplant, die Highlights am kommenden Wochenende in Textform online zu stellen.

      Bitte immer bedenken, dass das Ganze hier ein Hobbyformat ist, welches ich weitestgehend unentgeltlich zur Verfügung stelle.

  1. Ich kann den ersten Kommentar insofern verstehen, als dass die Videos leider und das meine ich nicht böse o.ä. wenig besondere Unterhaltung bieten und daher kaum einen Mehrwert gegenüber einer Textform haben. Bitte wie gesagt nicht falsch verstehen, aber USP der Brettspielbox sind für mich die umfassenden News und die Textrezensionen, insbesondere die von Carina lese ich vom sprachlichen Stil her sehr gerne bzw auch die Podcastformate, die ich gerne höre. Bei Videos sehe ich andere weiter bzw mehr zu Hause.

    • Hallo Alex, ich nehme dir gar nichts böse.
      Ich sehe mich auch nicht als Video-Unterhalter. Das wäre auch nicht authentisch. Zum einen können das andere viel besser bzw. gibt es Formate, die ich selbst als zu effekthascherisch und teilweise zu oberflächlich ablehne. Dennoch glaube ich, dass es auch eine passende Nische für die Brettspielbox im Videobereich gibt: News, Vorschau, Kolumne etc. Zudem macht Carina, Tim und mir unser gemeinsames Format viel Spaß.

      Was jedoch vielleicht nicht wahrgenommen wird: der Blog hat durch das Videoformat in keinster Form gelitten. 2019 bis 2022 hat es in jedem Jahr knapp 600 Beiträge auf dem Blog der Brettspielbox gegeben. Auch Highlights habe ich immer wieder schriftlich formuliert, so wie ich es auch dieses Mal tun werde.

      Dennoch ist es weiterhin ein Hobbyprojekt, in das ich weitestgehend unentgeltlich sehr viel Zeit investiere. Dank der Steady-Unterstützer, einigen Affiliate Links bei Amazon und den Werbeeinnahmen bei YouTube kann ich dieses Projekt zumindest kostenneutral betreiben oder es springt vielleicht mal der ein oder andere Kickstarter heraus.

  2. Ich schließe mich da an. Ich schaue nicht gerne Videos, sondern lese sehr gerne auf dem Weg zur Arbeit oder in der Pause deine News und Tests. Gerne unterstütze ich auch ab und an finanziell.

  3. +1 für Texte.
    Hast Du mal über ein Umfrage nachgedacht? „Wie möchtet ihr die Brettspielbox genießen? a) ausschließlich Video b) ausschließlich Texte c) Mischung.“ Fände ich mal interessant.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein