Freitag, Februar 23, 2024
StartAllgemeinCrowdfundingBrettspiel Crowdfunding News 24/23

Brettspiel Crowdfunding News 24/23

Hier gibt es einen Blick auf die aktuellen Crowdfundingprojekte.

Hier meine Zusammenstellung der aktuellen Themen.

  • AEGexpansion Extravanganza
  • Castellans of Valeria
  • firefly – The Game
  • ICE
  • Kartini
  • Nestlings
  • Roll on the Range
  • Sanssouci
  • Stroganov Turukhan
  • Updates

ANGEKÜNDIGT

Neue Projekte für das Frühjahr 2023 sind auf verschiedenen Plattformen angekündigt worden.

Castellans of Valeria

Am 13. Juni startet ein neues Spiel aus dem Valeria Universum.

Das Spiel ist ein Stand alone Spiel, bei dem die Spielenden darum eifern der nächste Kastellan von Kosk zu werden. Dazu müssen sie sich in der Komplexität des Bauwesens beweisen.

firefly – The Game

Zu firefly wird es auf Gamefound ein Brettspiel geben. Die Kampagne startet morgen, 13. Juni.

Nestlings

Nestlings ist ein Vogelaufzuchtspiel von Tangerine Games, welches am 13. Juni starten wird. Dieses ist das Erstlingswerk.

weitere Projektstarts

  • S.T.A.L.K.E.R. (Gamefound)


NEU

Hier sind die Starts auf den drei großen Plattformen Kickstarter, Gamefound und Spieleschmiede.

Es war doch relativ ruhig, was neue Projekte angeht. Diese neuen Projekte sind dort in der letzten Woche an den Start gegangen:

AEG

expansion Extravanganza

Am 06. Juni startet AEG vier neue Erweiterungen für ihre Brettspiele auf Kickstarter:

  • Cubitos: Fowl Play
  • Space Base: Genesis
  • Tiny Towns: Architects
  • Warchest: Night Fall

I C E Limited

Via Gamefound ist das Projekt I C E Limited von This Way in die Finanzierung gegeben worden.

Das Projekt liegt derzeit bei 72 Tausend Euro.

Wir sind Archäologen und befinden uns in einer Eiszeit und graben uns in die Tiefe, um Relikte aus früheren Zeiten zu bergen, um an das Wissen heranzukommen.

Dabei geht es bis zu fünf Level in die Tiefe.

Im Projekt wird auch eine Collectors Box angeboten.

Kartini

Ion Game Design hat auf Kickstarter mit Kartini ein eher ungewöhnliches Brettspiel an den Start gebracht. Hier geht es um die Bildung der Frauen in Indonesien.

Parallel kann in der Kampagne noch Third Crusade erworben werden.

Beide Projekte zusammen stehen derzeit bei 16 Tausend Euro.

Roll on the Range

Das Roll n Write Spiel Roll on the Range hat auf Kickstarter das Licht der Welt erblickt. Das Spiel wird von 25th Century Games herausgebracht werden.

In dem Spiel müssen wir Tiere auf einer Ranch verteilen und verschiedene Quests erfüllen.

Das Projekt steht derzeit bei knapp 3 Tausend Euro.

Stroganov Turukhan

Am 05. Juni ist die Erweiterung zu Stroganov unter dem Namen Turukhan auf Kickstarter an den Start gegenangen.

In der Erweiterung von Game Brewer werden vier Module sein, die mit dem Basisspiel kombinierbar sind.

Das Projekt liegt derzeit bei 56 Tausend Euro und ist finanziert.

Es wird eine deutschsprachige Variante geben.

Zudem gibt es die Möglichkeit eines Big Box Upgrades für alle bisherigen Unterstützer der Stroganov Deluxe Varianten.

Sanssouci

Die Neuauflage des Michael Kiesling Brettspiels auf Kickstarter liegt derzeit bei 32 Tausend Euro.

Imperial Publishing ist der Anbieter.

Das Spiel wurde grafisch etwas überarbeitet. Dazu gibt es eine neue Erweiterung, die dem Projekt bereits beiliegt

Weitere Projekte die gestartet sind:

UPDATE

Anbei die Updates bereits laufender Projekte. Veränderungen in den Finanzierungssummen, Stretch Goals etc.

Apex Legends

The Board Game

Apex Legends ist die Brettspiel Umsetzung des gleichnahmige Videospiels. Aktuell steht das Projekt bei Kickstarter bei 588 Tausend Euro.

Das Material im Spiel ist sehr umfangreich und beinhalte u.a. 3D Gebäude und verschieden Miniaturen.

Je nach Pledge Level gibt es noch weitere Miniaturen. Dazu hat David Turczi an der Solovariante gearbeitet. Das Spiel kann sowohl im Team Modus, Co-op wie auch im 5-6 Spielermodus betrieben werden.

Eine deutsche Version des Spiels wird es auch geben.

Assassin’s Creed

Brotherhood of Venice – Apocalypse

303 Tausend Euro hat die Erweiterung zu Assassin’s Creed auf Kickstarter bereits eingespielt.

Eine deutsche Variante wird unter bestimmten Voraussetzungen zustandekommen.

BINGO CLUB – Köln

Auf Startnext könnt ihr das erste Brettspielcafe Bingo Club in Köln unterstützen, die gerade für die Eröffnung des Ladens eine Crowdfunding Kampagne gestartet haben. Diese läuft noch bis Mitte Juli.

Das Geld aus Kampagne (aktuell: 4 Tausend Euro) wollen Daan und Kathi in neue Brettspiele und die Renovierung des Ladens stecken.

Der Name Bingo Club ist vielleicht etwas verwirrend, denn das Sortiment des Cafes soll die klassischen Brettspiele von einfachen Familien- bis Strategiespiele umfassen.

Carson City Big Box

Auf Gamefound hat Quined Games den Nachdruck der Carson City Big Box an den Start gebracht.

Aber es gibt auch noch einen neuen Solo Modus, ein Insert sowie überarbeitete Regeln.

Das Brettspiel wird es auch als deutsche Version geben.

Das Projekt steht derzeit bei 203 Tausend Euro.

Command of Nature

Command of Nature von Unstable Games steht auf Kickstarter bei derzeit 1 Mio. Euro.

In dem Deckbuilding Spiel für 2 oder 4 Spielende versuchen wir in einem Magischen Waldsetting die Oberhand zu behalten.

French Quarter

French Quarter ist ein Roll n Write Spiel rund um einen Wochenendtrip in New Orleans von 25th Century. Wir müssen in unserem Spiel so viel Sehenswürdigkeiten wie möglich erreichen.

Das Projekt auf Kickstarter liegt derzeit bei 34 Tausend Euro.

Into the Godsgrave

Into the Goodsgrave ist ein hybrides kooperatives kartenbasiertes Abenteuer Brettspiel von Lucky Duck Games, welches auf Kickstarter bei 243 Tausend Euro aktuell steht.

Das Spiel wird von einer App unterstützt, wie wir schon verschiedene andere Brettspiele von Lucky Duck Games erlebt haben.

Eine deutsche Ausgabe ist für die Spieleschmiede geplant.

Micro Architects

Bei 30 Tausend steht Micro Architects auf Gamefound. Aktuell nur als englische Ausgabe.

Wir müssen als Architekten kartenbasiert eine Stadt bauen.

Ruse: Instincts of the Den

Ruse Instincts of the Den ist auf Kickstarter am 23. Mai an den Start gegangen.

Füchse ist das Thema und damit einmal mehr ein Naturthema.

Dabei geht es in dem Workerplacement und Ressourcen- sowie Würfelmanagement Brettspiel darum, Jungwölfe im Rudel aufzuziehen.

Die Kampagne liegt bei 69 Tausend Euro.

Eine deutsche Fassung ist derzeit noch nicht in Sicht.

The Last Spell

The Board Game

Mit 314 Tausend Euro ist die Videospieladaption The Last Spell auf Kickstarter gestartet.

Für die Kickstarter Backer gibt es 12 Exklusive Monster.

Ein deutsches Regelwerk wird zum Download bereitgestellt werden.

Yunnan

Von Spielworxx ist die Neuauflage zu Yunnan in der Spieleschmiede gestartet. Das Brettspiel von Aron Haag ist früher bei Argentum erschienen und wurde komplett überarbeitet.

Das Spiel liegt derzeit bei vier Tausend Euro.


Kampagne, die beendet wurde

Aeon’s Trespass

Mit Aeon’s Trespass 2nd Printing gibt es mal wieder eine Millionen Kampagne auf Kickstarter.

Die Kampagne endete bei 2,9 Millionen Euro.

Es gibt verschiedene Bundle auf die man bieten kann. Der All-In-Pledge liegt sogar bei 592 Euro plus Transportkosten.

Derzeit werden sehr viele Add-Ons bereitgestellt, um das Kampagnenziel noch weiter in die Höhe zu schrauben.

Die Sprache ist derzeit nur englisch.

Age of Steam

Deluxe Expansion Volume IV

Age of Steam war mit der vierten Erweiterung auf Gamefound aktiv und lag am Ende bei 212 Tausend Euro.

7 neue Landkarten, Acryl Plättchen und einiges mehr sind Bestandteile er Kampagne.

Raising Robots

Das Raising Robots Projekt von Nauvoo Games ist auf der Kickstarterplattform inzwischen bei 228 Tausend Euro angekommen.

Wir sammeln verschiedene Roboter, die wir im Rahmen eines Engine Building Games platzieren. Dazu wählen wir rundenweise zwei aus fünf Aktionen, die wir parallel ausspielen. Durch meine Aktionen ermögliche ich es auch anderen Spielern zusätzliche Aktionen zu ermöglichen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Most Popular

Recent Comments