Neu in 2015 – Nürnberg: Huch/Hutter

hutter logohuch und friendsHutter Trade / Huch and Friends haben sich für Nürnberg mit diversen Neuheiten angesagt.
Hier eine Auswahl der Verlage:

D-Iced

(Autor: Marek Žitnanský  / Grafik: Sabine Kondirolli / 1-x Spieler / ab 7 Jahren / Spieldauer ca. 10 Minuten)

Auf einem 4×4 Brett müssen bis zu 8 Würfel so angeordnet werden, daß jeder davon an exakt so viele Nachbarwürfel grenzt, wie sein Wert angibt.

Gum Gum Machine

(Autor: Ralf zur Linde, Stefan Dorra / Grafik: Michael Menzel / 2-5 Spieler / ab 8 Jahren / Spieldauer ca. 30 Minuten)

Ratter, kurbel, klick, pling! Die Zahnräder drehen sich, und die Gum Gum Machine legt richtig los! Wem gelingt es, die besten Gum Gums zu produzieren? Wer sich die richtigen Hebel und Schalter merkt, findet schnell die passenden Zutaten – manchmal verhilft aber auch ein wenig Glück zu den nächsten Punkten. Zum Sieg führt die richtige Mischung aus Zufall und Strategie.

Longhorn

(Autor: Bruno Cathala / Grafik: Vincent Dutrait / 2 Spieler / ab 8 Jahren / Spieldauer ca. 15 Minuten)

1870 – Irgendwo im Wilden Westen. Die Longhornzucht in Texas ist auf ihrem Höhepunkt angekommen. Sie hat sich für die Farmer zu einer lukrativen Einkommensquelle entwickelt und weckt Begehrlichkeiten bei Viehdieben. Zwei dieser Diebe, Eagle Perkins und Jesse Artist Byrd, haben nur ein Ziel: Reichlich Rinder ins eigene Lager bringen. Neuauflage des Spiels, welches bei Blue Orange 2013 schon einmal veröffentlich wurde.

Pronto

(Autor: Marco Teubner, Udo Peise / Grafik: Marek Blaha / 2-12 Spieler / ab 8 Jahren / Spieldauer ca. 30-45 Minuten)

Von A bis Z über den Buchstabenparcours – gleich wird es ernst. Pronto? Bereit? Wer an der Reihe ist, deckt eine Karte auf und hat sein Stichwort für die nächste Runde. Ab jetzt läuft die Zeit – leider bei verdeckter Sanduhr. Wer findet möglichst schnell die passenden Worte zu seinem Thema? Automarken, Blumen oder Getränke, nicht alles liegt jedem Spieler. Nur wenn der nächste Begriff mit dem passenden Buchstaben anfängt, geht es auch einen Schritt nach vorne. Sogar wer einen guten Lauf hat, sollte sich nie zu sicher fühlen. Die Zeit verrinnt erbarmungslos und unbeobachet. Wenn beim Enthüllen der Sanduhr noch ein paar Körnchen übrig sind, ist man dem Ziel ein paar Worte näher gerückt.

Think Str8!

(Autor: Leo Colovini / Grafik: kinetic / 2-4 Spieler / ab 10 Jahren / Spieldauer ca. 60 Minuten)

Deduktionsspiel bei dem man schätzen, raten und clever kombinieren muß! Jeder Spieler hat sechs Zahlen in verschiedenen Farben vor sich stehen. Leider sieht er aber nur die Rückseite seiner eigenen Auslage und hat stattdessen die Zahlen aller anderen vor Augen. Wem gelingt es, durch Deduktion herauszufinden, was vor ihm steht? Und wer macht dabei am meisten Punkte?

Wakanda

(Autor: Charles Chevallier / Grafik: Loic Billiau / 2 Spieler / ab 8 Jahren / Spieldauer ca. 15 Minuten)

Alle 100 Vollmonde versammeln sich die Mitglieder verschiedener Indianerstämme, um neue Totems zu schnitzen. Diese verkörpern die Werte jedes Dorfes und stellen den Mut und die Kultur ihrer Bewohner dar. Nur der Spieler, der die prestigeträchtigsten Totempfähle errichtet, geht am Ende mit Ruhm, Ehre und dem Sieg aus dem Wettstreit hervor.

Link zu Hutter / Huch&Friends

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.