Brettspielbox-News 21/18:

BS-News

Die BRETTSPIELBOX News 21/2018 mit folgenden News aus der Brettspielszene:
  • Neuheiten
  • Cafe der Generationen
  • Bretterwisser über Raubkopien
  • AZUL XXL
  • Neu in der Brettspielbox
  • Crowdfunding Updates

punktNeuheiten

Und weiter geht es mit Neuheiten:

  • Für 5 Minutes Dungeon gibt es eine Erweiterung auf Kickstarter. Bin mal gespannt, ob Kosmos das ganze auch aufnehmen wird.
    U.a. wird es wird zwei weitere Helden geben.
  • Für Half Pint Heroes wird an einer Erweiterung gearbeitet. Diese kommt unter dem Namen Happy Hour auf den Markt.

    Quelle: Facebook
  • Clank in Space bekommt mit Apocalypse eine Erweiterung

    Quelle: Twitter
  • Zwei neue Weltraumspiele sind angekündigt:
    • On Mars von Vital Lacera soll ein recht komplexes Spiel werden (4,5er Skala).
    • Beta Colony von Rio Grande Games wird auf dem Planet Victus errichtet
  • Jetpack Joyride ist ein Real-Time Spiel für 1-4 Spieler und erscheint bei Lucky Duck Games
  • Village Attacks war 2017 ein erfolreiches Kickstarterspiel. ADC Blackfire hat sich die Rechte an der Retailversion gesichert und wird das Spiel herausbringen

punktAktuelle Brettspiele

Neue Rubrik: Ab sofort informiere ich euch über Neuheiten im Handel.

  • Entdecker der Nordsee (Schwerkraft)
  • Fjorde der Furcht (Schwerkraft)
  • Hochverrat (Frosted Games)
  • Lords of Hellas (Asmodee)
  • Way of the Panda (Asmodee)

punktSpielgefühl

An dieser Stelle werde ich einige Spiele mit ein-zwei Sätzen beschreiben, die ich ein oder zweimal gespielt habe. Es handelt sich jeweils um einen Ersteindruck.

  • Decrypto (Asmodee): Nicht ganz simple im Verlauf des Spiels seine Gegner zu verwirren. Macht aber sehr viel Spaß.
  • Drop it (Kosmos): Spielspaß ist weiterhin vorhanden bei diesem Geschicklichkeits-Glücks-Spiel.
  • Gaia Project (Feuerland): Bin weiterhin sehr angetan, von diesem Spiel. Weitere Solo-Abenteuer hingelegt.

punktAZUL in der XXL Version

Next Move Games hat nun eine Vorbestelleraktion für AZUL XXL ins Leben gerufen.

Für alle Azul Fans und zur Feier der „Spiel des Jahres“ Nominierung bietet Next Move Games etwas ganz Besonderes zum Bestellen an: Die Sonderedition Azul Giant!
Das Spielmaterial in der Sonderedition ist um 200% größer als im Original und bietet den Spielern somit ein einzigartiges Spielerlebnis. An die neue Größe wurden auch die Spielerboards entsprechend angepasst und durch Neoprenmatten mit kräftigeren Farben ersetzt. Azul Giant wird in einem speziell angefertigten Koffer aufbewahrt, der nach der typischen Azul Grafik gestaltet und mit herausnehmbaren Einsätzen versehen ist.

Wir könnten die Hilfe einiger „Fliesenleger“ gebrauchen! Um diese Sonderedition des Spiels zu produzieren, haben wir ein 30-tägiges Vorbestellsystem eingerichtet. Wenn bis zum 22. Juni von mindestens 500 engagierten „Fliesenlegern“ Vorbestellungen bei uns eingegangen sind, kann die Produktion starten. Andernfalls werden alle Vorbestellungen storniert und erstattet.

Der Spaß wird ca. 300 Dollar kosten

LINK

punktGreen Box of Games

Der Autor Jørgen Brunborg-Næss hat zu einem Autoren-Wettbewerb aufgerufen. Dabei geht es darum weitere Spiele für die Box zu generieren.

Alles weitere erfahrt ihr hier.

punktVeranstaltungstipp: Herner Spielewahnsinn 2018

Ab Heute startet der 37. Herner Spielewahnsinn. Um 14 Uhr geht es los. Weitere Infos hier.

punktVeranstaltungstipp II: Spielecafe der Generationen

Vor einige Zeit habe ich über das Projekt berichtet, welches sich auf Startnext das Startkapital geholt hat. Nun ist es Wirklichkeit geworden und das Spielecafe der Generationen eröffnet am 16. Juni seine Türen in Rottal/Inn.

LINK

punktVeranstaltungstipp III: 28. Mai der Weltspieltag

Wie schon berichtet ist das Motto für den diesjährigen Weltspieltag „Lasst uns draußen spielen!“. Auch wenn sich die verschiedenen Veranstaltungen in diversen Städten eher an Kinder richten, so ist dieser Tag dennoch wichtig. Und auch Brettspiele oder Geschicklichkeitsspiele sollten nicht zu kurz kommen.

Hier gibt es zum Thema einen Beitrag mit Haim Shafir

punktRaubkopien

Ein interessanter Beitrag stammt von den Bretterwissern zum Thema Raubkopien. Ein Phänomen was zunehmend auch in der Brettspielszene auftritt bzw. auftreten soll.

LINK

punktAusschneidefigur für Panic Mansion

Asmodee hat für sein Spiel eine herunterladbare Ausschneidefigur im Angebot. Fans vom Nominierten Kinderspiel können sich Ken Tucky downloaden

LINK

punktNeue Rezensionen etc. auf der Brettspielbox

An dieser Stelle erfolgt immer ein kleiner Rückblick auf die vergangene Woche:


punkt Blick auf andere Webseiten

  • Spielfreunde (Tim Koch):

CrowdnewsCrowdfunding

Neuheiten

Darwin’s Choice

Mit Darwin’s Choice ist ein Erstlingswerk auf Kickstarter losgelaufen. Dabei ist das schweizer Projekt mit 94.000 finanziert. Inzwischen hat man schon einige Stretch Goals freigeschaltet und es sind diverse neue Tierarten im Spiel.

Gugong

Das das Spiel umbenannt worden ist, hatte ich ja schon erwähnt. Jetzt gibt es auch die deutschsprachige Anleitung zum Spiel.

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Hi Christoph, ich hab mich gewundert, dass Du nicht von der tollen Alhambra-Kickstarterkampagne berichtet hast, die jetzt sehr erfolgreich zuendegegangen ist?
    LG, Daniel

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  2. Hallo Daniel,

    Hast vollkommen recht. Habe sogar mitgeboten es aber vergessen.

    Gruß

    Christoph

    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.