Spielwarenmesse Nürnberg 2019: 03.02.2019

Aufmerksamkeit, Warnung, AusrufezeichenDie gezeigten Bilder von den Spielen sind noch nicht immer die finalen Versionen sondern können von Prototypen sein – Das Material damit noch nicht im finalen Zustand.
Die geschilderten Eindrücke sind Ersteindrücke auf Basis eines Spiels oder der Erklärung durch den Verlag.

Mein vierter Tag auf der Nürnberger Spielwarenmesse führte mich zu den folgenden Verlagen:

Asmodee

  • Corinth ist die Roll and Write Umsetzung von Yspahan, auf die ich mich schon sehr freue.
  • Herr der Ringe wird mit der Villen des Wahnsinns App gesteuert. Diese ist weiterentwickelt. Somit kann auf den Spieleleiter verzichtet werden und kooperativ mit seinen Mitspielern auf Abenteuerjagd gehen. Das Spiel soll im April / Mai erscheinen.
  • Komanauten ist ein Storry-Book-Game (analog Herr der Träume). Die Spieler müssen mittels eines Buches in die Träume des Professors gelangen, um Informationen zu bekommen, um die Welt zu retten.
  • In One Key müssen wir den Schlüssel finden. Dazu gibt uns der Spielleiter Hinweise, um den Schlüssel zu finden.
  • Gen7 ist ein sogenanntes Cross-Road Game. Auch hier gibt es ein Buch, was uns im Spiel hilft.
    Es gibt 8 verschiedene Ausgänge der Story.
    Wir spielen jedoch nicht kooperativ, da die Spieler unterschiedliche Agenden haben
  • Blütenpracht ist ein zwei Personenspiel, was eine sehr kurze Spieldauer hat.

Amigo

Neben der Jubiläumsausgabe von 6 nimmt gibt es drei Neuheiten beim Verlag aus Hessen:

  • Hochspannung für Fans vom schnellen Kopfrechnen. Das ist nichts mehr für meinen Kopf. 😉
  • Saboteur – Das Brettspiel für 3 (besser 5) -9 Spieler.
  • L.A.M.A ist ein schnelles Kartenablege- und Ärgerspiel. Schöner Absacker.
  • Zombie Kidz Evolution ist ein kooperatives Spiel, bei dem Kinder sich vor dem Eindringen der Zombies in eine Schule wehren müssen. Der Legacy-Mechanismus kommt via Sticker Achievments in das Spiel.
    Dazu kommen Umschläge, die man sich im Laufe des Spiels erarbeiten kann und welche weitere Regeln oder Herausforderungen bieten.

Pegasus

Die Friedberger haben auch einige Neuheiten am Start:

  • Sagrada erhält eine Erweiterung. Neben dem 5. und 6. Spieler wird das Spiel weitere Ziele, Werkzeuge sowie ein rundes Ablagemodul erhalten.
  • Tricky Druids ist ein Familienspiel bei dem wir Zutaten sammeln, um Zaubertränke zu brauen. Diese müssen aber zunächst anderen Druiden angeboten werden. Zuviele falsche Zutaten führen dazu, dass fast fertige Zaubertränke mit dem Mülleimer explodieren.
  • Captain Sonar ist vor zwei Jahren herausgekommen. Der Nachteil, war die Spielbarkeit erst ab 6 (besser 8). Nun gibt es die Variante (Sonar Family) für vier Personen, bei dem es nur noch die Funker und den Kapitän gibt. Dadurch minimiert sich der administrative Aufwand.
     
  • My Farm Shop ist ein neuer Rüdiger Dorn. Im Zentrum steht ein Würfelmechanimus.
    Schwierigkeitsgrad liegt bei Istanbul – Das Würfelspiel. Für den Schwierigkeitsgrad gibt es verschiedene Module.
  • Kuala (Blue Orange) ist ein Comicbuchspiel.
    Jeder Spieler bekommt ein individuelles Buch mit einem Charakter (und unterschiedliche Eigenschaften). Dabei müssen die Spieler kooperativ durch das Abenteuer gehen.
  • NObjects ist ein Luftzeichenspiel.
  • Spirit Island wird eine Erweiterung bekommen.
  • U-Boot ist das neue Echtzeitstrategiespiel, welches mit sehr viel Material herauskommen wird. Ob es das komplette Material auf dem Bild sein wird, weiß ich noch nicht. Das Spiel ähnelt einer Simulation und ist hoch komplex.
  • Undo – wird mit drei Schachteln starten. Wir wollen dazu die Zeit neugestalten und Verbrechen oder Schicksale ungeschehen machen. Ziel ist es dabei in die Vergangenheit zu reisen, um viele verschiedene Hinweise zu finden.
  • Treasure Island kam im letzten Jahr via Matagot heraus. Und ist ein semikooperatives Piraten-Schatzsuchspiel. Dabei müssen wir aus dem Gefangenen John Silver das Wissen herauspressen. Jedoch haut dieser irgendwann ab und macht sich selbst auf die Suche.

HUCH!

Huch! hat zwei Neuheiten schon aufgebaut, die erst im Herbst erscheinen werden:

  • Coralia
  • Great Voyage

Im Frühjahr erscheinen wird in jedem Fall FENIX, ein abstraktes zwei  Personenspiel. Wir der Name schon sagt, muss nach einer Niederlage noch nicht Schluß sein.

  

Cranio Creations

Neben Barrage, über das ich schon intensiv berichtet habe (und dass im Oktober erscheinen wird) hat Cranio 4 Neuheiten im Gepäck:

  • Escape Box ist ein spannender neuer Versuch, dass Escape Room Thema umzusetzen. Dabei werden verschiedene Karten in 60 verschiedene Steckplätze gesteckt. Zum Erkunden des Spiels schauen wir jeweils von der Seite in die Box. Zunächst wird es die Einsteigerversion mit einem Abenteuer geben. Später werden noch weitere Stories nachkommen.
      
  • Pakal ist ein schnelles Geschicklichkeitsspiel. Dabei verschieben wir ein Verschiebepuzzle mit verdeckten und durchsichtigen Schiebern. Haben wir nur noch die drei gesuchten Symbole auf unserem Tableau sichtbar, so schnappen wir uns schnell ein Holzteil mit aufgedrucktem Symbol und gehen entsprechend vor auf einem zentralem Tableau. Je nach Fortschritt tauschen wir ein verdecktes Schiebeteil gegen ein durchsichtiges Teil aus.
  • Eine Neuauflage von Carolus Magnus (früher Winning Moves) wird es geben. Dabei wird das Material wie auch das Spiel überarbeitet und mit neuen Funktionen versehen.
  • Maharaja: Noch eine Neuauflage. Dieses Mal von Kramer / Kiesling. Das Spiel wird auf Kickstarter herauskommen.

Horrible Games

Keine Bilder habe ich bei Horrible Games machen können, da sich die Spiele alle noch ein einem Prototypenstand befanden, bei denen ich Bilder nicht so optimal fand:

  • Similo ist ein kleines Kommunikationsspiel, welches es mit verschiedenen Themen geben wird. Aus 12 Karten ist die richtige auszuwählen. Dabei legt der aktive Spieler eine Karte ab, die entweder Ähnlichkeiten oder keine Ähnlichkeiten mit dem gesuchten Begriff hat. So müssen die anderen Spieler über fünf Runden 1 – 2 – 3 – 4 und zum Schluß eine Karte ablegen, um idealerweise die gesuchte zu finden.
  • Auch an Vendetta wird schon etwas länger gearbeitet. Das Ganze spiele im Vampire the Masquarade Universum. In Chicago müssen wir dabei den Einfluß auf Personen generieren, um uns zum Prinz von Chicago zu küren.
  • Fantasiq ist ebenfalls ein Kommunikationsspiel. Jedoch müssen wir hierbei mittels Knete zwei Begriffe (Nomen und Adjektiv) darstellen. Dabei sollten wir es unseren Gegern nicht zu leicht machen, um diesen nicht zuviel Punkte zukommen zu lassen. Ist man jedoch nicht genau genug, bekommt man gar keine Punkte (was man wiederum auch vermeiden möchte).
  • Kings Dilemma ist ein extrem spannendes Projekt, was mir im letzten Jahr schon einmal vorgestellt wurde. Es soll nun tatsächlich in 2019 erscheinen. Wir übernehmen eine Familie, die es über ca. 200 Jahr weiterzuentwickeln gilt. 100 Kartenpacks stehen in diesem Legacyspiel zur Verfügung, die je nach Entwicklung der Geschichte in das Spiel eingestreut werden. Dazu müssen die einzelnen Fraktionen Entscheidungen fällen und untereinander verhandeln.
    Die Idee hört sich sehr toll an! Ich bin sehr gespannt und freue mich sehr drauf.

ASS / Lookout

Noch nicht viel Neues zu den beiden Herbstneuheiten gab es bei Lookout. Auch die Erweiterung zu Bärenpark kommt erst Mitte des Jahres.

Zunächst wird in den nächsten Wochen das Patchwork Doodle erscheinen.

Zoch

Last but not least habe ich mir auch bei ZOCH die Erwachsenenspiel-Neuheiten angeschaut:

  • Ab durch die Mauer ist ein Spiel, was für Familien ein interessantes Tableau bietet. Ziel ist es ein Gespenst zu verkleiden. Dazu müssen die Gespenster über vier Züge bewegt werden, um zu Gegenständen zu gelangen. Hat man einen erreicht, darf man sich
     
  • Rücks raus ist ein schnelles Kartenspiel, welches in knapp 10 Minuten gespielt wird. Dabei geht es um das Bluffen. Jeder Spieler hat Räuber mit den Werten 0 bis 7 auf der Hand und entscheiden sich in jeder Runde für eine Karte. Wer die höchste Karte ausspielt. bekommt die Edelsteine. Jedoch gewinnt am Ende des Spiels nicht der erfolgreichste sondern der zweierfolgreichste Räuber. Somit habe ich nicht immer ein großes Interesse, viele Edelsteine zu bekommen.
  • Dazu gibt es noch zwei Kinderspiele: Go Gecko Go und Purzelbaum

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
Spielwarenmesse Nürnberg 2019: 03.02.2019, 10.0 out of 10 based on 1 rating