BRETTSPIELBOX News 19/2019: Berlin Brettspiel Con 2019, Frauen und Brettspiele, Neue Homepage Schwerkraft, Comic: Gratistag 2019

 Brettspielbox News – Aktuelles rund um Brettspiele

In den BRETTSPIELBOX News 19/2019 findet ihr die folgenden Nachrichten:

  • Neuheiten
  • Berlin Brettspiel Con 2019
  • Frauen und Brettspiele
  • Neue Homepage Schwerkraft
  • Comic: Gratistag 2019
  • Digital
  • Neu in der Brettspielbox
  • Crowdfunding Updates

Weiterlesen →

Kickstarterkampagne CMON – Bloodborne – ein Kommentar

Seit einiger Zeit verfolge ich die CMON (Cool Mini or Not) – Kampagnen auf Kickstarter. Auch wenn ich kein Fan von Tabletop-Spielen bin, so haben mir z.B. Rising Sun oder Bloodrage als Spiel gefallen.

Gerade in der aktuell laufenden Kampagne finde ich die User jedoch überrollt mit einem Marketingtrick der genial wie verführerisch zugleich ist.

Weiterlesen →

Review Werwörter

b-familieDas richtige Wort ist der Schlüssel

Werwölfe ist eines der bekanntesten Gruppenspiele. Viele Spieler haben sich in den unterschiedlichsten Konstellationen wiedergefunden, um gemeinsam die Werwölfe zu jagen, Dorfbewohner umzubringen etc.

Werwörter erschien unter dem englischen Titel Werewords vor 2 Jahren bei Bezier Games und ist eine Abwandlung des bekannten Spiel Werwolf.

Alles viel kürzer und durch eine App gesteuert.

Ob dieses dem Spielspaß zuträglich ist?

 

Weiterlesen →

Crowdfunding: Space Race

Boardcubator, ein tschechischer Verlag, hat gestern Space Race auf der Crowdfunding Plattform Kickstarter gestartet.

Nanu, dass kenne ich doch, wird sich vielleicht der ein oder andere Fragen. Ja Space Race: The Card Game und Space Race: Interkosmos waren bereits in 2016 und 2017 als Kickstarterprojekt online. Damals jedoch als reines Kartenspiel. Nun haben die Tschechen das Spiel weiterentwickelt und noch einiges an Material in das Spiel getan. Es handelt sich somit nicht um eine Neuauflage.

Thematisch befinden wir uns im kalten Krieg und dem Wettlauf um die Weltraumeroberung. Mechanisch haben wir es mit einem Enginebuilderspiel auf Kartenbasis zu tun.

Weiterlesen →

Review Treasure Island

Auf Schatzsuche

Die Schatzinsel von Robert Louise Stevenson zählt zu den Klassikern der Literatur über Piraten. Beginnend mit der eindrücklichen Schilderung des ersten Kontaktes des jungen Hawkings mit den Pirtaten in einem Gasthaus nahe Bristol über die Fahrt zur Schatzinsel bis zur Hebung des Schatzes, sind die meisten von uns schon intensiv mit dem Abenteuer in Berührung gekommen. Und wenn nicht via Buch, dann eben über die mehr als 20 Verfilmungen dieser Geschichte.

Auf diesem Universum setzt Treasure Island auf. Der gerissene Captain Silver ist von einigen Piraten gefangen genommen. Doch jeder – einschließlich John Silver – haben nur ihr persönliches Ziel im Kopf: Sicherung des Schatzes. Daher ist Treasure Island kein kooperatives Spiel, auch wenn die Spieler gegen John Silver antreten müssen.

Das Spiel kam im letzten Jahr bei Matagot heraus und wurde im Frühjahr von Pegasus lokalisiert. Autor ist Marc Paquien. Dieses Mal allein (bei Yamatai war mit Bruno Cathala zusammen am Werk).

Weiterlesen →

Status Update Brettspielbox

Hier gibt es ein kleines Update zur Brettspielbox mit den folgenden Themen:

  • kommende Veranstaltungen:
    • Herner Spielewahnsinn
    • Die Brettspielbox auf der BERLIN CON 2019
  • Steadykampagne
  • Nächste Reviews
  • Was kommt demnächst via YouTube

Und ein kleines Gewinnspiel gibt es auch noch. Teilnahmeschluß ist der 12. Mai 2019

Weiterlesen →

Rückblick April 2019

Das war der April 2019 und damit ist ein Drittel des Jahres 2019 auch schon wieder herum.

Nur noch wenige letzte neue Spiele sind zu mir unterwegs, so dass sich der Pile of Shame auf einem guten Weg in die richtige Richtung bewegt.

Im Rückblick enthalten:

  • Wie könnt ihr mich unterstützen?
  • Welche Spiele habe ich besonders gerne gespielt?
  • Was konnte ihr auf der Brettspielbox lesen?
  • und was mir sonst noch so einfällt?
  • Vorschau auf den Mai 2019

Weiterlesen →

Review Dizzle

b-familieUm Kopf und Kragen würfeln.

Ralf zur Linde ist bekannt für ungewöhnliche Spielideen. Sei es Gum Gum Machine oder auch Eselsbrücke, die aus seiner Feder stammen.

Nun ist ein Roll ’n Write Spiel bei Schmidt Spiele erschienen und trägt den Namen Dizzle.

Noch so ein Roll `n Write Spiel denkt ihr euch jetzt bestimmt. Ja und doch nicht. Denn Dizzle erinnert ein wenig an ein kleines Computerspiel, bei dem man kleine Aufgaben lösen muss, um die meisten Siegpunkte erreichen zu können.

 

 

Weiterlesen →