Brettspielboxnews 17/16: Strawberry Studios neues Label, NSKN – die Geschichte Teil III, Integration

BS-News Die BRETTSPIELBOX News 17/2016 mit folgenden News aus der Brettspielszene:

  • Neuheiten
  • Strawberry Studios neues Label
  • NSKN – die Geschichte Teil III
  • Ein wertvoller Schritt zur Integration
  • Update zur BerlinBrettspielCon 2016
  • Neu in der Brettspielbox
  • Crowdfunding: Update

punktNeuheiten

Weitere News für 2016 und 2017 gibt es hier:

  • Weitere Informationen zu Charterstone von Stonemaier Games

    Charterstone ist ein Euro Legacy-Spiel, in dem 1-6 Spieler ein neues Dorf am Rande des Königreichs Greengully bauen. Jeder Spieler hat eine einzigartige (und geheime) Reihe an Fähigkeiten, die er in das Dorf einbringt.
    Jedes Gebäude, dass die Spieler bauen, steht allen Spielern über Worker Placement Mechanismen zur Verfügung. Wie andere Legacy-Spiele, es ist eine Kampagne Spiel, jedoch kann das Spiel nach dem Ende der Kampagnen weiter genutzt werden. Ein Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Eher 2017 mit einer Bestelloption Ende 2016.
  • Dark Souls – gerade noch auf Kickstarter sehr erfolgreich – wird bei Ulisses Spiele herausgebracht werden
  • Von In the Name of Odin – NSKN wurden jetzt auf Facebook erste Bilder veröffentlicht. Tolle Optik
  • Gamelyn Games kündigen etwas neues für Anfang 2017 an:

    Heroes of Land, Air & Sea ist ein 4X-Stil Brettspiel mit Miniaturen, die die epische Geschichte von Orks vs Menschen, Zwerge gegen Elfen erzählt, die um Königreiche kämpfen. Dabei müssen die Spieler zunächst einmal ihr eigenes Königreich entwickeln. Hört sich ein wenig nach den Siedlern an.
  • Catacomps ist für viele noch ein Begriff, kam doch die deutsche Ausgabe erst letztes Jahr in Essen heraus. Jetzt planen die Macher eine Stand Alone Erweiterung unter dem Namen Catacombs and Castles
  • Ein interessantes Spiel verspricht auch Meeple Wars zu werden, welches bei Blue Cocker Games erscheinen wird. 2-4 Spieler treten mit ihren Königreichen gegeneinander an.meeple-war- setup4j
  • Wer schon einmal ins Regelwerk von Crazy Karts von Portal Games hineinschauen mag: hier.
  • Asmodee übernimmt den deutschen Vertrieb für Final Fantasy TCG

punktSpielgefühl

An dieser Stelle werde ich einige Spiele mit ein-zwei Sätzen beschreiben, die ich ein oder zweimal gespielt habe. Es handelt sich jeweils um einen Ersteindruck.

  • The Game als APP: sehr kurzweiliges Solospiel am Handy. Aber nicht allzu einfach.
  • Dynasties (Hans im Glück): In voller Besetzung (5 Personen). Da wird es auf dem Spielplan schon sehr voll. Kommen sich zwei Spieler in die Quere, profitiert der Rest. Ich glaube 4 Personen ist die optimale Teilnehmerzahl.
  • Yeti (Pegasus): Locker leichtes Familienwürfelspiel. Gefällt mir weiterhin.

punktStrawberry StudioNeues Label von NSKN aus der Taufe gehoben.

Mit dem Strawberry Studio hat NSKN ein neues Studio ausgehoben. Das Studio wird sich verstärkt um Familienspiele kümmern. Erstes Spiel ist ein Microgame namens „3 Wishes“

Quelle: Homepage

punktHuC_BSC_2016_ohnerand2. Berlin Brettspiel Con – Update

Neben den bereits bekannten Partnern werden Morning Players, Lookout Spiele sowie die Verlage Feuerland Spiele, Frosted Games, dlp, Franjos, Spieltrieb, die teilweise via Anspieler vorgestellt werden.

Eine Neuheit wird auch die Prototypen Galerie sein. Wer dort seine neuen Spiele kostenfrei vorstellen möchte, kann sich gerne bei Hunterundcron@gmail.de anmelden.

punktEin wertvoller Schritt zur Integration

Ein interessanter Artikel von Bernhard Löhlein zum Thema Spielen mit Flüchtlingen ist beim Spiel des Jahres erschienen.

punktTeil 3 der NSKN Geschichte

Hier der dritte und letzte Teil der NSKN Geschichte („Price of success“). Die beiden anderen gab es letzte Woche.

logo-brettspielboxpunktNeue Rezensionen etc. auf der Brettspielbox

An dieser Stelle erfolgt immer ein kleiner Rückblick auf die vergangene Woche:

                               Spielfreu(n)deNürnberg-Neuheiten bei Tim von Spielfreu(n)de: Yeti, Animals on Board


CrowdnewsCrowdfunding

Rückblick

Wie immer einen kleinen Rückblick auf die Crowdfundingprojekte der letzten Woc hen: Wo stehen die Projekte, welche neuen Stretch Goals sind freigeschaltet etc.

Blood & Plunder

Der Miniaturentabletopkracher ist bei über 125.000 Dollar angekommen. 7 Stretch Goals wurden bei Kickstarter erreicht. Jedoch läuft es eher schleppend. Aber der Preis für das einzelne Stück ist auch nicht ganz ohne.

Ghostbusters II

Auf Kickstarter erfolgreich gestartet. 620.000 Dollar (+70.000 zur Vorwoche) sind es aktuell. Noch 10 Tage habt ihr Zeit Euch zu überlegen, dabei zu sein.

Guédelon

Das kooperative Burgenspiel erreicht bei Kickstarter inzwischen 76%. Noch sind 16 Tage Zeit die Finanzierung auf die Beine zu stellen. Es läuft schleppender

Larklamp

Eines meiner aktuellen Highlights bei Kickstarter ist dieses tolle Lampenspiel, welches mit 18.000 Dollar finanziert ist. Ein internationaler Versand ist leider immer noch nicht geklärt.

Rum & Bones: Second Tide

Ebenfalls auf Kickstarter weiter gut dabei mit 917.860 Dollar (+400 Tsd zur Vorwoche) eingegangen. Da ist am Ende noch einiges zusammengekommen.

Santorini

Das andere Miniaturenspiel ist bei Kickstarter ist weitehin auf Kurs. Santorini hat 700.524 CAN-Dollar übertroffen und konnte im Schlußspurt noch einmal deutlich zu legen. Da ist im Spielpaket einiges zusammen gekommen. Freue mich drauf.

Tallin

In der Spieleschmiede ist das kleine Kartenspiel Tallinn mit mehr als 4.000 Euro finanziert. Die Spielregeln und ein neues Stretch Goals wurden freigeschaltet.

Taverna

Die Lokalisierung auf der Spieleschmiede ist mit mehr als 11.000 Euro erfolgreich. Alle sind happy, das es zum Spiel endlich die Stofftasche gibt. Jetzt geht es um weitere Zaubersprüche.


BRETTSPIELBOXNEWS 2016: Brettspielboxnews 01/2016Brettspielboxnews 02/2016Brettspielboxnews 03/2016Brettspielboxnews 04/2016Brettspielboxnews 05/2016Brettspielboxnews 06/2016Brettspielboxnews 06a/2016Brettspielboxnews 07/2016Brettspielboxnews 08/2016Brettspielboxnews 09/2016Brettspielboxnews 10/2016Brettspielboxnews 11/2016Brettspielboxnews 12/2016Brettspielboxnews 13/2016Brettspielboxnews 14/2016 • Brettspielboxnews 15/2016 • Brettspielboxnews 16/2016

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.