9.7 C
Bonn
Sonntag, Juli 5, 2020
Start Allgemein Brettspielbox News Brettspielbox News 50/2019: Weihnachtstipps, In den Medien, Digital

Brettspielbox News 50/2019: Weihnachtstipps, In den Medien, Digital

In den BRETTSPIELBOX News 50/2019 findet ihr die folgenden Nachrichten:

  • Viele Neuheiten
  • Weihnachtstipps
  • In den Medien
  • Digital
  • Neu in der Brettspielbox
  • Crowdfunding Updates

Video News

Adventskalender 2019

Der Adventskalender ist in vollem Gange. Neben dem Kalender für meine Steadys gibt es auch einen Kalender für die große Community.

Die ersten 7 Kläppchen wurden bereits ausgelost. Heute geht es mit dem neunten Kläppchen hier weiter.

Schnäppchen

Auf Amazon gibt es einige Brettspielschnäppchen. Diese habe ich hier für euch zusammengestellt.
Parallel unterstützt ihr mit einer Bestellung auch meine Arbeit.

Folgende Neuheiten sind auf dem Weg bzw. angekündigt:

Über Frosthaven habe ich ja schon geschrieben. Aber das war DIE Ankündigung der vergangenen Woche.

Red Outpost ist eine neue Kampagne von Lifestyle Boardgames, die gerade via Kickstarter neu aufgelegt wurde.

Das Thema ist für mich sehr interessant, da es um eine sowjetische Kolonalisierung eines Planeten gilt. Und das Ganze im Rahmen einer kommunistischen Utopie. Bin mal sehr gespannt, wie man das Umsetzen kann.

Dark Ages ist ein neues Projekt von Board & Dice. Dahinter steht ein historisch fundiertes Zivilisationsspiel mit 4X Mechanismus.

Dark Ages wird es in zwei Versionen – Westeuropa und Mitteleuropa. Die Spiele sind sowohl solo wie auch in Kombination spielbar (dann auch für 5 und mehr Spieler) und enthalten den gleichen Spielmechanismus. Infolgedessen werden sich die Spielbrettkarte zwischen den beiden Versionen unterscheiden. Dieses betrifft die Länder, um deren Kontrolle die Spieler kämpfen.

Ein weiteres Deckscape-Abenteuer wurde von dvGiochi angekündigt: Pirats Island

In Too Deep ist angekündigt worden von Burnt Island.

Für Alone, welches 2020 auf deutsch erscheinen wird, sind auch die drei Erweiterungen angekündigt worden.

Mit Mini Express wird auf Basis von Mini Rails ein neues Spiel erscheinen. Das Spiel wird via Kickstarter finanziert werden.

Für Splendor wird nun an einer Marvel Version gearbeitet. Dieses haben Space Cowboys bekanntgegeben.

Zu T.I.M.E Stories Revolution gibt es jetzt das Bild zur Box: Experience


Änderung bei Steady. Für alle Gamer, die im zweiten Halbjahr eingestiegen sind, wird es eine Brettspielliste zum Aussuchen Ende Juni geben. Also lohnt sich ein Einstieg noch bis zum 31. Dezember.

[yellow_box]

Unterstützung der Brettspielbox:

A) via Steady

Ich möchte die Brettspielbox weiterentwickeln. Dieses soll sich sowohl auf der Homepage (neue Templatestruktur, Datenbank, weitere Features) wie auch auf dem Videokanal bemerkbar machen. Dazu benötige ich eure Unterstützung.

Ab sofort könnt ihr mich bei Steady unterstützen. Dazu gibt es drei mögliche Formen, mit über die ihr mir eure Unterstützung zukommen lassen könnt.

Einfach auf das entsprechende Logo klicken:

 

Schon einmal vielen Dank an alle die mich bereits schon unterstützen.

B) via Social Media

Auch als weitere Follower / Abonnent auf meinen Kanälen

logo twitter   logo facebook           

könnt ihr mir helfen

[/yellow_box]

Carnival of Monsters (Amigo): Es sieht aus wie ein Kennerspiel, richtet sich dabei aber eher an gehobene Familienspieler.

Einfach zu erlernen, dennoch viele Karten, die es zu Erleben gibt. Hat mir gut gefallen.

Letter Jam (Czech Games Edition): Spiel ist weiterhin bei mir hoch im Kurs und macht echt richtig Spaß. Etwas kniffelig und man benötigt eine kleine Portion Kreativität.

Save the Meeples (Blue Cocker): Wir retten Meeple vor den Menschen, die einen zu großen Zugriff auf diese haben. Witzige Story. Der Spielmechanismus ist auch interessant, da wir hin und herwanken, ob wir auf die Meeple oder die Menschen setzen wollen. Die Story bzgl. der Menschen empfand ich jedoch thematisch als sehr ernüchternd. Daher bin ich noch sehr indifferent bzgl. des Spiels.

Weihnachtsempfehlungen 2019

Vor knapp zwei Wochen habe ich meine Weihnachtsempfehlungen herausgegeben.

Nun haben wir bei Beeple noch einmal nachgelegt. Viele Blogger geben Hinweise zu ihren Top 3 Spielen für Weihnachten.

LINK

In den Medien:

> Ravensburger / Seattle Times

In einem Beitrag der Seattle Times wird über das Headquarter von Ravensburger North America gesprochen. Sehr interessant, denn gerade in den letzten Jahren ist da ne Menge passiert.

LINK

> Sophia Wagner / Tagesspiegel

Im Interview mit dem Tagesspiegel berichtet Sophia Wagner über ihre Erfahrungen des Spieleerfindens.

LINK

Digital

> Terraforming Mars

Terraforming Mars ist nun via iOS und Android erhältlich. Bin mal sehr gespannt und freue mich darauf, es auszuprobieren. Erste Bilder sehen sehr vielversprechend aus.

> Mein Traumhaus

Mein Traumhaus erhält eine digitale Umsetzung. LINK

Über die folgenden Sachen habe ich in der vergangenen Woche berichtet:


Crowdfunding News

In den letzten Crowdfunding News habe ich über die folgenden Themen berichtet:

  • Building Cities
  • Frosthaven
  • Red Outpost
  • Totemic
  • Venice (Spieleschmiede)
  • Updates


In den kommenden 14 Tagen könnt ihr mit folgenden Berichten rechnen:

  • Rezensionen von Mutabo, Nova Luna und Club der Tatzen.
  • und tatsächlich wird es in dieser Woche die versproche Layout-Änderung geben.

Vorheriger ArtikelSchnäppchen
Nächster ArtikelBrettspielbox Adventskalender Klappe 9

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

SPIEL.digital 2020: Amigo

Von Amigo werden wir fünf neue Spiele erwarten können. Dabei gibt es eine Rückkehr in das Carnival of...

Crowdfunding News 27/2020: Alhambra Roll n Write, AURUXXX, Dead Reckoning, Houston we have a Dolphin, Perseverance Episodes 1&2, Whale Riders

Die Crowdfunding News auf der Brettspielbox kommen in dieser Woche mit Alhambra Roll n WriteAURUXXXDead ReckoningHouston we have a...

Video: Brettspiel News 02.07.2020

Und immer weiter. Frische News am Donnerstag. Viel Spaß und eine schöne Restwoche noch. Im Zentrum der News steht...

Mal in ganz eigener Sache: FOKUS SCHÄRFEN

Heute mal etwas in komplett eigener privater Sache. Nach 19 Jahren Tätigkeit bei der Deutschen Post, konnte ich...

Recent Comments