Home Allgemein ALEX-Medienpreis 2014 ist vergeben

ALEX-Medienpreis 2014 ist vergeben

0

Der ALEX-Medienpreis 2014 der Spielautorenzunft (SAZ) geht an Jonathan Focke und Mike Schaefer für Ihren Beitrag im Rahmen der TV-Reihe „Quarks & Co.“: „Die geheimnisvolle Welt des Spielens“.

Die Sendung wurde im WDR am 22.01.2013 ausgestrahlt.

In dem Beitrag geht es um die zentrale Rolle des Spielens in der menschlichen Entwicklung.

Die Übergabe des Preises, der mit 1.000 Euro dotiert ist, erfolgt am 31. Januar während der Spielwarenmesse in Nürnberg im Rahmen des Festes der Spiele-Autoren-Zunft.

Hier der Link zum Beitrag

NO COMMENTS

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

zwanzig − 10 =

Die mobile Version verlassen