Crowdfunding: Rallyeman GT

Alter Wein in neuen Schläuchen – das Sprichwort scheint auch in der Brettspielszene zu gelten: Container – Big City – The Estate – Transamerica/-europa – Stone Age – Agricola – Fireball Island – Downforce sind nur einige Beispiele, die ich an dieser Stelle nennen möchte. Nun kommt mit Rallyman GT auch eine überarbeitete Fassung eines vor 10 Jahren erschienen Spiels. In Zusammenarbeit mit Forgenext wird das Spiel durch Holy Gral Games neu aufgelegt. Seit Donnerstag kann man das Spiel auf Kickstarter unterstützen. Es ist inzwischen finanziert und man kann schon einige Stretch Goals einstreichen.

Crowdfunding Big City

Big City ist ein Spiel, welches bereits 1998 im Goldsieber Verlag erschienen ist. Nun hat sich Mercury im zweiten Anniversary Jumbo Edition! Projekt nach Container ein neues Spiel mit Big City vorgenommen und einem optischen Update unterzogen. Autor des zweiten Spiels ist wieder Franz-Benno Delonge der bereits 2007 verstorben ist. Wie die Initiatoren des Projektes bekräftigen, ist das Projekt und insbesondere die Erweiterung noch mit dem Autor besprochen worden. Das Spiel mit den 3D Miniaturen, welches bereits finanziert ist, hat allerdings auch seinen Preis. Unter 100 Euro wird es nicht realisierbar sein. Dagegen steht ein Spiel mit einer 7 auf der BGG-Skala. 

Lighthouse Run

Chance nicht genutzt Ich finde Leuchttürme haben etwas Besonderes. Meist ragen sie majestätisch und einsam an Küsten gelegen in den Himmel hinauf. Steht man davor und schaut nach oben, wirken sie noch größer und bedeutungsvoller. Auch in der heutigen Zeit des GPS, wo viele Kapitäne ihre Schiffe anders steuern, als nach dem Licht dieser wegweisenden Giganten, haben sie auch gleichzeitig etwas Beruhigendes und sicheres. Der berühmte Fels in der Brandung. Umso mehr habe ich mich auf ein Spiel mit Leuchttürmen gefreut, denn von diesen gibt es nicht so viele. Insbesondere nicht Spiele, in denen man den Leuchtturm auch haptisch erleben kann. Daher war ich auch froh, dass das Spiel von … Weiterlesen →

Crowdfunding: Pipeline

Capstone ist ein relativ junger amerikanischer Verlag, der bislang durch Spiele mit einer guten Materialausstattung aufgefallen ist. Dabei gibt es Spiele komplexerer und einfacherer Natur. Bislang ist Capstone hingegangen und hat bereits bestehende Spiele lizensiert und lokalisiert, teilweise eine Materialaufwertung vorgenommen. Zu komplexeren Kategorie gehört definitiv Pipeline welches in der ersten Stunde bereits finanziert war. Zugleich ist es das erste eigenentwickelte Spiel von Capstone Games.

Spielfamilie Unlock

Im Rahmen der Escape Room Welle vor 2 Jahren hatte auch Asmodee mit seinem Studio Space Cowboys einen Pfeil im Köcher und brachte im Frühjahr 2017 etwas später als die andern mit Unlock! ein eigenes System an den Start. Dabei ist Unlock! eher als eine Mischung aus Escape Room und erzählten Abenteuern zu sehen. Inzwischen sind 3 Abenteuer erschienen, das vierte in der Produktion und gerade ein fünftes frisch angekündigt. Da kann man dann schon von einer kleinen Spielfamilie sprechen.

Neues Rezensionsformat

Vor einiger Zeit hatte ich die Überarbeitung meines Bewertungssystems angekündigt. In Summe hat es leider etwas länger gedauert, da ich ein wenig an meinem neuen Rezensionsformat herumgedokterrt habe. Nun ist es endlich soweit. Die Neuerungen werden ab sofort umgesetzt und ich möchte sie euch heute vorstellen. Die Umstellung – da schon länger geplant – hat übrigens nichts mit dem Artikel von Synes Ernst zu tun, auch wenn ich vieles, von dem Geschriebenen begrüße und ich für mich das ein oder andere ebenfalls in Zukunft weitere hinterfragen werde und anpassen werde.  

Rückblick Oktober 2018

Und das war der Oktober 2018! Viele Wochen haben wir hin gefiebert auf den Höhepunkt des Jahres. Fünf Tage, die wahnsinnig schnell vorbeigingen und intensiv waren. Volle Hallen mit sehr vielen Menschen, die nichts anderes wollten, als friedlich und gemeinsam mit einander spielen. Ein Wagen voller Spiele, den ich mit nach Hause gebracht habe, rundeten spannende Tage ab. Nun heißt es Spielen. Gaaaaaaaaaanz viel Spielen. Ich werde über meine Eindrücke in den nächsten Wochen berichten. Im Rückblick enthalten: Welche Spiele habe ich besonders gerne gespielt? Was konnte ihr auf der Brettspielbox lesen? und was mir sonst noch so einfällt? Vorschau auf den September 2018

Seite 5 von 106« Erste...34567...102030...Letzte »