Montag, Juni 24, 2024
StartAllgemeinSpieleventBrettspiel Neuheiten - Herbst 2023: DV Games

Brettspiel Neuheiten – Herbst 2023: DV Games

Brettspiel Neuheiten im Herbst 2023 auch aus Italien. DV Games bringt zur SPIEL23 wieder einiges mit. Zu einem der Spiele können wir uns nächstes Jahr auf eine Lokalisierung freuen.

FAQ / Tipps Infos
ChronikSpiele nach VerlageSpiele nach A-Z
PressekonferenzTag 1Tag 2Tag 3Tag 4FAZIT

Rahmenprogramm: SPIEL 40 JahreEducators DayMeet n PlayBeeple Radio


Alibi

Autor: Antonello Lotronto ◾ Grafik: Emanuele Desiati, Alessandro Manzella, Martin Mottet ◾ Anzahl: 4-7 ◾ Dauer: 60 ◾ Alter: 14+

Alibi ist ein Krimispiel, das von Dinnerpartys mit Krimi-Thema inspiriert wurde und für Spielende ab 14 Jahren entwickelt wurde. Das Spiel beginnt mit der Auswahl eines der drei Szenarien.

Alle fünf Spielenden sind Verdächtige und müssen anhand von Hinweisen und Diskussionen die Ereignisse rekonstruieren und gleichzeitig die Geheimnisse der Geschichte verbergen oder enthüllen. Bei sechs (oder mehr) Spielenden kommt der Detektiv (oder das Ermittlungsteam) ins Spiel. Bei nur vier Spielenden wird ein Deck aus dem Spiel entfernt.

Niemand weiß, wer der Mörder ist – nicht einmal der Schuldige – bis zur letzten Phase des Spiels, die mit der Offenbarung beginnt, wenn alle anhand ihres eigenen Kartenspiels ihre Schuld oder Unschuld erfahren. An dieser Stelle liefern alle ihre Rekonstruktion der Ereignisse ab und es folgt die Abstimmung und Auflösung.

Bonsai

Autoren: Rosaria Battiato, Massimo Borzì, Martino Chiacchiera ◾ Grafik: Davood Moghaddami ◾ Anzahl: 1-4 ◾ Dauer: 40 ◾ Alter: 8+

Der japanische Begriff „Bonsai“ bedeutet „in einen Topf gepflanzt“. Ein Bonsai ist ein lebendiges Kunstwerk, eine perfekte Miniaturpflanze, die in jeder Hinsicht mit ihrem Vorbild in Originalgröße identisch ist, aber um ein Vielfaches kleiner ist.

In Bonsai übernehmen wir die Rolle erfahrener Bonsai-Meister, mit dem Ziel unseren eigenen Bonsai zu züchten. Wer die beste Pflanze züchtet, erhält den Auftrag, den Bonsai in den kaiserlichen Gärten zur Schau zu stellen.

In unserem Zug wählen wir eine der beiden Aktionsmöglichkeiten – Meditieren oder Kultivieren – aus. Wenn wir meditieren, wählen wir eine der offenen Karten auf dem Spielbrett und nehmen diese zusammen mit allen Bonsai-Plättchen, die unter der gezogenen Karte abgebildet sind. Wenn wir kultivieren, können wir die Plättchen an unseren Bonsai legen. Unser Startplättchen und gesammelte Karten bestimmen dabei wie viele Plättchen wir legen dürfen.

In der Runde, in der unser Bonsai die Anforderungen eines Zielplättchens erfüllt oder übertrifft, das noch in der Tischmitte liegt, müssen wir sofort entscheiden, ob wir es beanspruchen möchten oder versuchen wollen ein schwierigeres Zielplättchen zu erreichen. Wenn die letzte Karte des Stapels aufgedeckt wird, wird das Spielende ausgelöst.

Bonsai erscheint 2024 auch bei Kosmos.

Sensu

Autor: Enrico Vicario ◾ Grafik: Andrea Guerrieri ◾ Anzahl: 1-5 ◾ Dauer: 25 ◾ Alter: 8+

Sensu ist ein Kartenspiel, indem wir japanische Faltfächer sammeln. Dabei versuchen wir Fächerkarten im Wert von genau 20 auf die Hand zu nehmen. Sobald wir das geschafft haben, können wir diese Kartenkombination ausspielen, um eine oder mehrere der darin enthaltenen Karten abzulegen. Die abgelegten Karten können wir im Laufe der Zeit dazu nutzen, unsere persönlichen Fächer aufzubauen. Wer zuerst zwei Fächer unterschiedlichen Typs fertigstellt, gewinnt.

weitere Neuheiten

  • BANG! Dynamite Box

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Most Popular

Recent Comments