Spielwarenmesse Nürnberg 2018 – Piatnik

piatnik logoPiatnik ist erfahrungsgemäß im Familienspielbereich unterwegs und hat einige Spiele im Programm.

Insgesamt sind 16 neue Spiele im Familien- und Kinderspielbereich angekündigt. Hier eine Auswahl von 4 Spielen des Wiener Spieleverlages, die ich persönlich noch interessant fand.


atlantica box

Atlantica

(Autor: Christian Fiore, Knut Happe/ Grafik: / Anzahl der Spieler: 2-5 / ab 8 Jahren / Dauer: 35 Minuten)

Als Forscherteams bergen die Spieler von Atlantica die Geheimnisse von Platons legendärer versunkener Stadt aus dem Meer.
Doch erst gilt es, in der Kneipe Taucher für das Unterwasserabenteuer anzuheuern und Plätze für etwaige Schätze auf den im Hafen liegenden Schiffen zu reservieren. Dann heißt es abtauchen und Schätze vom Grund des Meeres sammeln. Sicher auf Schiffen vertäute Atlantis-Schätze bringen den Forschern am Ende Siegpunkte. Zieht am Horizont ein Hurrikan auf (ausgelöst durch die Hurrikan-Karte), löst er die Abschlusswertung aus. Wohl dem, der jetzt seine Taucher und Schätze im Trockenen hat.

dkt box

DKT

(Autor: Martin Czapka / Grafik: / Anzahl der Spieler: 2-6 / ab 12 Jahren / Dauer: 90 Minuten)

Österreichs Brettspiellegende DKT kommt jetzt in einem neuen, witzigen Gewand auf die Spieltische. Aus dem „kaufmännischen Talent“ wurde „Das kriminelle Talent“ und dementsprechend skurril geht’s auch auf dem Spielbrett zu. Erst werden noch recht ehrbare Geschäfte mit Jackpot Charlie aus dem Wettbüro, Service Uschi von der Tankstelle oder Silikon Walli vom Beautysalon gemacht. Doch spätestens am Ende des Zuges kommen in jeder Runde die dunklen Erpresserfiguren zum Einsatz, die von Geschäft zu Geschäft ziehen und Lösegeld kassieren. Vorausgesetzt, man sitzt nicht ohnehin schon im Gefängnis – oder noch schlimmer: Man ist dem Finanzamt in die Falle getappt.

mini city box

Mini City

(Autor: Teodoro Mitidieri, Leo Colovin / Grafik: / Anzahl der Spieler: 2-4 / ab 7 Jahren / Dauer: 35 Minuten)

Es wuselt im Ameisenhaufen! Als fleißige Arbeiter der Kolonie legen die Spieler von „MiniCity“ Vorräte in Form verschiedenfarbiger Futtersteine an. Dabei sind sie stets darauf bedacht, die richtigen, farblich zum Futterstein passenden Vorratskammern anzusteuern. Aber auf der Ameisenstraße herrscht reger Verkehr – nur wer die richtigen Bewegungskärtchen zur Hand hat, kommt mit den Figuren gut voran. Wem es gelingt, als Erster seine Futtersteine sicher in den dafür vorgesehenen Kammern einzulagern, wird Ameisenkönig

risky dice box

Risky Dice

(Autor: Harald Havas / Grafik: / Anzahl der Spieler: 2+ / ab 8 Jahren / Dauer: 30 Minuten)

Einfache Regeln – riesiger Würfelspaß: Unter diesem Motto fordert „Risky Dice“ Zocker und risikofreudige Spieler heraus. In die Runde wird mit allen sechs Würfeln gestartet. Mit jedem Wurf werden es immer weniger Würfel, da die Würfel mit den besten Augenzahlen zur Seite gelegt und gesammelt werden. Aber Vorsicht: Ein Wurf ohne gültiges Ergebnis beendet den Zug sofort und alle bisher gesammelten Punkte verfallen.

Quelle: Piatnik

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.