Spielwarenmesse Nürnberg 2018 – Plan B Games | Next Move Games | eggertspiele

logo next move plan b logo eggert logoPlan B Games und seine Label Next Move Games und sein Studio eggertspiele präsentieren im ersten Halbjahr vier neue Spiele:

  • Century: Eastern Wonders (Plan B)
  • Coimbra (eggertspiele)
  • Great Western Trail Erweiterung (eggert)
  • REEF (Next Move)


aktuell sind viele Texte noch die Presseinformationen (kursiv)

century box 3Century: Eastern Wonders

(Autor: Emerson Matsuuchi / Grafik: Chris Quilliams / Anzahl der Spieler: 2-4 / ab 8 Jahren / Dauer: 30-45 Minuten)

Vor Jahrhunderten zwang der lukrative Gewürzhandel die wohlhabenden Nationen der Welt, alternative Wege zu den Quellen dieser kostbaren Güter zu erforschen. Diese Nationen gingen auf die See, um exotische Länder zu suchen. Dies führte zur Entdeckung der berühmten Gewürzinseln, wo die wertvollsten Gewürze der Welt gefunden wurden. Diese Entdeckung führte auch zu weiteren Erforschungen, Konkurrenz … und später, Krieg! In dieser Zeit des Wohlstands und der Gelegenheit, reisen Sie auf hoher See auf der Suche nach diesen exotischen Wundern. Als Händler und Freibeuter, die Ihre Nation repräsentieren, versuchen Sie diese Region für Ruhm und Profit zu kontrollieren. Ihre Reise geht weiter in den Fernen Osten …

Das von Emerson Mastuuchi entworfene Century: Eastern Wonders lädt Fans dazu ein, in die aufregende Welt des Gewürzhandels zurückzukehren, während die Spieler in die Rolle der Kaufleute auf hoher See wechseln, die auf den exotischen indonesischen Inseln florieren wollen.

Century: Eastern Wonders bietet neue, zufriedenstellende Spielmechanismen, die unendliche Wiederspielbarkeit und unzählige Strategien bieten. Century: Eastern Wonders kann mit Century: Spice Road kombiniert werden, um ein neues Spielerlebnis namens Sand To Sea zu schaffen!

century mat

coimbra boxCoimbra

(Autor: Flaminia Brasini, Virginio Gigli / Grafik: Chris Quilliams / Anzahl der Spieler: 2-4 / ab 14 Jahren / Dauer: 60-90 Minuten)

Ein drei Tatzenspiel wird eggertspiele zur Hälfte des Jahres herausbringen.

Im Zeitalter der Entdeckungen (15. und 16. Jahrhundert) florieren Portugals größte Städte – neben Porto und Lissabon ist das insbesondere Coimbra mit seiner renommierten Universität.

Als Oberhäupter der alteingesessenen Geschlechter von Coimbra habt ihr erkannt, dass mit dem Wohlstand auch das Sicherheitsbedürfnis seiner Einwohner wächst. Daher hat jeder von euch seinen eigenen Wachschutz ins Leben gerufen, um den wichtigsten Gelehrten, Ratsmitgliedern, Händlern und Geistlichen der Stadt Leibgarden zur Seite stellen zu können. Schließlich möchtet ihr die Dienste des einen oder anderen in Anspruch nehmen und nicht jeder lässt sich mit Geld bestechen.

Es gibt viele Wege zum Sieg. Egal ob ihr euch darauf konzentriert, euer Münzeinkommen zu erhöhen, neue Wachen anzuheuern, den akademischen Fortschritt zu fördern, die Beziehungen zu den umliegenden Klöstern zu vertiefen oder die Entdeckungsreisen dieser Ära auszustatten – am Ende wird nur der erfolgreich sein, der die vielversprechendsten Synergien erkennt und für sich zu nutzen weiß. Darüber hinaus ist durch den innovativen Würfeleinsetzmechanismus ein hochspannendes Ringen um die hilfreichsten Einwohner Coimbras garantiert, da die Wahl jedes einzelnen Würfels sich nicht nur auf Zugreihenfolge und Bestechungskosten, sondern auch auf das eigene Einkommen auswirkt.

Hier ein Blick auf das mögliche Material (aktueller Stand):

coimbra mat

Great Western Trail Erweiterung: Rails to the North

(Autor: Alexander Pfister / Grafik: Andreas Resch / Anzahl der Spieler: 2-4 / ab 12 Jahren / Dauer: 75 bis 150 Minuten)

Nicht sehr viel bekannt ist über die Erweiterung von Great Western Trail. Man geht davon aus, dass am nördlichen Rand ein zusätzlicher Spielplan angebracht wird.

Da die Industrialisierung unaufhaltsam voranschreitet, verlagert sich mit der Erweiterung Great Western Trail: Rails to the North der Fokus für für die Belieferung per Eisenbahn in den Norden und Osten – bis hinauf nach New York City. Doch in dieser Richtung ist es um einiges härter, Geschäfte abzuwickeln. Daher ist es wichtig, den eigenen Einflussbereich mit kleinen Zweigstellen in den Städten entlang des neuen Schienensystems zu vergrößern.

great western trail erweiterung mat

Reef boxREEF

(Autor: Emerson Matsuuchi / Grafik: Chris Quilliams / Anzahl der Spieler: 2-4 / ab 8 Jahren / Dauer: 30-45 Minuten)

Während des Spiels dienen die Spieler als das Riff selbst – abwechselnde Drehungen, bei denen sorgfältig ausgewählt wird, welche Farben und Muster wachsen und sich ausdehnen – je schöner das Riff, desto mehr Punkte werden sie erzielen!

Quelle: eggertspiele, Pegasus und Plan B Games

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Oh schön, „Coimbra“ scheint (nach den obigen Erstinfos) ein Spiel zu werden, dass meinen Geschmack trifft. Spieltechnisch, thematisch und auch grafisch.
    Ich freue mich darauf.
    Danke für die Info(s), Christoph!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  2. P.S. Sogar die etwas ungewöhnliche Farbgestaltung der Spielbestandteile gefällt mir gut! Es ist zwar nur eine vorläufige Grafik, aber ich hoffe, das Artwork und die Farben werden wirklich so ähnlich. (Nur die Würfel sind etwas ..hmm.. seltsam dargestellt.^^)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.