Brettspielbox News 39/17: SPIEL 2017, Tom Felber, Horrible Games, Teubers

BS-News

Die BRETTSPIELBOX News 39/2017 mit folgenden News aus der Brettspielszene:
  • Neuheiten
  • SPIEL 2017 Vorschau
  • SPIEL 2017: Umfrage
  • SPIEL 2017: Messeguide
  • Interview Teubers / SAZ
  • Tom Felber erklärt Spielbegriffe
  • Gewinnspiel Horrible Games
  • Neu in der Brettspielbox
  • Crowdfunding: Update

 Erster Zwischenstand der News. Werden morgen früh noch einmal ergänzt werden.

punktNeuheiten

Nur wenige neue Spiele

  • Deckscape bekommt relativ zügig nach der Startpackung Gesellschaft: Das Schicksal von London ist das zweite Abenteuer und wird Ende des Jahres bei abacusspiele erscheinen..
    deckscape london
  • Für Noria gibt es auch weiteres Artwork des Hauptspielplans
    noria
  • Weitere Infos zu Pandemic Legacy Season 2 hat Z-Man auf seiner Seite veröffentlicht.
  • Von Bruno Cathala kommt Jurassic Snack in 2018 heraus.
    jurassic snack box
  • Les Poilus gibt es in Essen jetzt auch von Asmodee in der deutschen Fassung.

punktSpielgefühl

An dieser Stelle werde ich einige Spiele mit ein-zwei Sätzen beschreiben, die ich ein oder zweimal gespielt habe. Es handelt sich jeweils um einen Ersteindruck.

  • Nusfjord (Lookout): Über 7 Runden (a 3 Aktionen) geht es ganz schön intensiv um Fischfang und Waldwirtschaft. Daneben müssen schöne Kombinationsketten aus Ältesten (= eigene Aktionen), Gebäuden und Fischfangflotten freigeschaltet (arbeitet) werden.
    Hat mit gut gefallen. Rückt weiter nach oben auf meiner Essenliste.
  • Multiple (Japon Brand): einfaches Kartenablegespiel, bei dem man mittels Rechenaufgaben seine Karten schnellst möglich los werden möchte.
  • Design Town (Pegasus): Hat mir irgendwie gar nicht zugesagt. Deckbuilding bis man genug Siegpunkte auslegen kann. Sehr hohe Downtime.
  • 3 Secrets (Abacusspiele): hat was von Black Stories. Funke ist aber noch nicht so recht übergesprungen.

punktHorrible Games: Photowettbewerb

Im Rahmen der Veröffentlichung zu seiner Essen-Neuheit Dragon Castle richtet Horrible Games einen Photowettbewerb aus.

Was ihr machen müsst, ist ein Photo mit einem Drachen und einem Schloß zu schießen, herzustellen, was ihr wollt. Mit etwas Glück könnt ihr ein Dragon Castle gewinnen.

Weiter Infos gibt es hier

punktTom Felber erklärt Spielbegriffe

Da hat der Spielevater mal wieder was im Netz ausgegraben:

Tom Felber, Vorsitzender der Spiel des Jahres Jury, erklärt verschiedene Spielbegriffe. Ein schöner Einstieg in die Spielszene.

punktSPIEL 2017: Vorschau

Die Vorschau zur Spiel wächst weiter an:

  • neu-kl Cranio Creations (A Tale of Pirates, Lorenzo Erweiterung)
  • neu-kl Game’s Up (Carthago, The Arrival Mini-Erweiterung)
  • neu-kl White Goblin Games (Ali Baba, Bali, Claims, Montana)
  • neu-kl ZOCH (Cafe Fatal, Chickenwood Forrest, Kimono, Schüttels, Sushi Go Party)

punktSPIEL 2017: Umfrage

165 Teilnehmer haben bis gestern (28.09.2017) abgegeben. Der aktuelle Zwischenstand:

1 Charterstone Feuerland 10,8%
2 Gaia Project Feuerland 7,3%
3 Pandemic Leg 2 Asmodee 5,7%
4 Photosynthesis Blue Orange 5,5%
5 Rajas of the Ganges HUCH! 5,3%
6 Agra Quined Games 4,7%
7 Noria Edition Spielwiese 3,5%
8 Altiplano dlp games 3,1%
9 Gefährten des Marco Polo Hans im Glück 2,9%
10 Clans of Caledonia Karma 2,6%

Wer noch mitmachen mag, einfach seine drei Lieblinge hier abgeben.

Werde in der Woche noch um einen zusätzlichen Preis aufstocken.

punktlogo-brettspielboxSPIEL 2017: Messevorbereitung – Brettspielbox

In der vergangenen Woche habe ich meinen Messe-Guide und dazugehörigen Tipps zur Messevorbereitung veröffentlicht.

Hier erfahrt ihr alles notwendige.

punktSPIEL 2017: Messevorbereitung auf Chinesisch

Wer des Chinesischen (ich weiß kann man sich auch übersetzen lassen) mächtig ist, kann hier alles erfahren, was für einen Messebesuch notwendig ist.

Cool und noch umfassender gemacht.

punktAus der Presse: Artikel mit und über die Teubers über das Spieleerfinden

In der SAZ gibt es einen Artikel über die Teubers. Nur mit Testzugang lesbar.

punktNeue Rezensionen etc. auf der Brettspielbox

An dieser Stelle erfolgt immer ein kleiner Rückblick auf die vergangene Woche:

  • Crowdfunding News
  • Rezensionen: aktuell steht alles im Zeichen der Messevorbereitungen. Nächste Woche gibt es mal wieder geballt Rezensionen (u.a. Fundament der Ewigkeit).

punkt Blick auf andere Webseiten


CrowdnewsCrowdfunding

NEU

Neu gestartet von King Racoon Games ist TSUKUYUMI – FULL MOON DOWN auf Kickstarter. Das Spiel ist ein asymetrisches Strategiespiel mit verschiedenen Fraktionen. Werde in den nächsten Tagen näher berichten.

RÜCKBLICK

Import, Export

Auf der Spieleschmiede ist Import, Export gestartet. Ein kartenbasiertes Wirtschaftsspiel, bei dem die Karten mehrfach nutzbar sind. Aktuell ist das Spiel noch nicht finanziert. Ihr könnte es Euch aber in Ruhe auf der Messe ansehen, denn die Aktion läuft bis Anfang November.

7th Continent 2nd Edition

1,8 Millionen Dollar sind schon auf der Kickstarter Kampagne zusammen gekommen. Durch diverse Stretch Goals steigt der Kartensatz deutlich an.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.