Nürnberg 2017: Freitag 03.02.2017

Erster Tag meines Messebesuchs ist vorüber!

BEEPLE Award

Zunächst wurde am Morgen der Beeple-Award an Hans im Glück für First Class übergeben.

IMG_6471

mit Moritz Brunnhöfer und Dirk Geilenkeuser von Hans im Glück

Und hier ein sehr schönes Video von Spiel doch mal..! über unsere Preisverleihung!

Dann ging es mit den Besuchen bei den Verlagen weiter:

Welche Spiele habe ich mir angesehen / gespielt

(hier meine Ersteindrücke aus meiner persönlichen subjektiven Brille!) gespielt gespielt

>>>Queen Games

  • Worm Party: Neues Kinderspiel von Markus und Inka Brand: Kartensetsammelspiel. Kinder stecken Finger in eins von 7 Löchern und ein aktiver Spieler muss richtig raten. Optisch sehr ansprechend.
    IMG_6464
  • Captain Silver: Kinder-Familienspiel, um sehr schnelles Heraussuchen von passenden Gegenständen aus einem Beutel. Dabei darf man dem Gegner ruhig in die Quere kommen. Gespielt wird über 4 Runden, die je 5 Minuten dauern.
    IMG_6463
  • Solaris: Erinnert vom Spiel an Aquasphere. Wirkt abstrakt und recht komplex. Kennerspiel. War mir von der Beschreibung eher zu trocken. Wird aber bestimmt Fans finden (z.B. Tim, den es ansprach).
    IMG_6460
  • Templars Journey: strategisches Spiel um das Bestücken von Schiffen mit Soldaten. Über eine Kartensteuerung geht es auf Kreuzzug für den Papst. Dabei können die anderen Mitspieler ganz schön ins Gehege kommen. Muss ich mir definitiv noch mal in Ruhe ansehen
    IMG_6459
  • High Tide: Würfelzockspiel, um den besten Platz am Strand. Direkt mit 4 Erweiterungen. Klassisches Familienspiel mit gute Launefaktor. Wie weit kann ich mich vorwagen, um der Welle zu entkommen oder unterzugehen.
    IMG_6461
  • Tip Tap in 4 Schwierigkeitsstufen müssen schnell Plättchen gesichert werden. Neuauflage von TohuWabohu / Goldsieber von 1999
    IMG_6462

>>>Blackfire

  • King’s Will: Ins Jahr 962 geht es zurück in dem neuen Spiel bei Blackfire. Auch wenn vieles an Mechanismen bekannt ist, so macht das Spiel mit seinen geheimen Ziele zu einem besonderen. Nach und nach müssen wir uns diese Informationen erspielen und dann auch noch im rechten Moment unseren Marker auf das Ziel legen, denn nicht alle haben die Möglichkeit an allen Zielen zu partizipieren. Das Spiel soll im März oder April erscheinen.
    IMG_6482

>>>Morning

  • Kill The Unicorn soll ein Familienspiel sein. Vielleicht trifft dieses auf den Schwierigkeitsgrad zu. Denn wir müssen Einhörner, die sich wild vermehren durch ertränken und pfählen töten. Wird im Sommer auf Kickstarter herauskommen.
    IMG_6479
    und natürlich darf das Schwein nicht fehlen
    IMG_6480
  • IKAN: Memory im Labyrinth. Ich kann mir 30 Sekunden dasselbige einprägen und muss dann meine Figur durch die verschiedene Gänge lotzen.
    IMG_6477

>>>Hans im Glück

  • Valletta: Hat mich echt neugierig gemacht. Kartendeckbauspiel, mit vier verschiedenen Kartentypen um Häuser und Ressourcenbau auf Malta. Auf dem Tisch liegen in einem 4 Personenspiel 30 Karten aus auf denen man baut. Dafür bekommt man in sein Deck einen neuen Handwerker. Kommt wohl im März heraus.
    IMG_6473
  • Carcassonne – Manege frei: kommt nur für die neue Version heraus.
    IMG_6605

>>>Schmidt Spiele

  • Gärten von Versailles: in zweimal 7 Runden werden Gärten gebaut und gewertetIMG_6598
  • Raffzahn: Würfeln um Zähne. Hat etwas von Heckmeck
    IMG_6601
  • Mistkäfer: wildes Würfelspiel
    IMG_6602
  • myRummy: Kartensammeln auf der Hand. Wir ziehen jeweils eine Karte und versuchen unsere Kartenhand aufsteigend zu modelieren.
    IMG_6603

>>>Nürnberger Spielkartenverlag

  • gespielt Twenty One: Spielt sich sehr fluffig. Schönes Würfelspiel in der Tradition von Qwixx und Qwinto. Schnell gespielt. Sehr interaktiv.
  • gespielt Tembo:  Wir versuchen Tiere (Siegpunkte) über den Fluß in Sicherheit zu bringen. Dabei ist der Elephant unser Freund und Löwe und Krokodil Feind. Verspricht einiges. Jedoch kann es auch ganz schön Kartenpech geben
  • gespielt Qwinto Cards: Für Qwinto Experten. Der Kartenmechanismus macht das Spiel noch einmal eine ganze Spur anspruchsvoller.

>>>Abacusspiele

  • NMBR9: Hat mich vorher schon neugierig gemacht. Wir versuchen im parallelen Spiel Zahlen auf verschiedene Ebenen zu heben. Das Material überzeugt und das Spiel macht lust auf mehr. Freue mich auf das ausprobieren. Auch tolle Verpackung des Spiels.
    IMG_6486
  • Century – Die Gewürzstraße : Die Überraschung vor der Messe. Hier kommt das erste Spiel der Trilogie.
    Tolles Material. Mittels vier Aktionen versucht man seine “Gewürze” zu tauschen und damit am Ende Siegpunktkarten zu erwerben. Wird wohl im April herauskommen.
    IMG_6484

>>>Kosmos

  • gespielt Lucky Lachs: Extrem lautes und kurzweiliges Partyspiel. Super Stimmung garantiert.
  • weiter Spiele von Kosmos am Tag 2

>>>Noris

von Espace Room wird es sechs neue Abenteuer geben, davon 4 allerdings noch in Englisch erhältlich.

IMG_6466 IMG_6467

escape room box

DuAli 2017

Abends wurde noch der DuAli verliehen. Preisträger 2017 ist Bohnanza Duell von Amigo

IMG_6528

Spielfreu(n)de

Tims erster Tag.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 10.0/10 (2 votes cast)
Nürnberg 2017: Freitag 03.02.2017, 10.0 out of 10 based on 2 ratings

Kommentar verfassen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>