Carcassonne

Erobere dein Reich…Carcassonne

GESAMTNOTE: 8,3

Material: 07 • Einstieg: 09
Spielgefühl: 09 • Langzeitspaß: 08

Das Spiel

… mit dem Klassiker unter den Legespielen. Dank einem riesigen Fundus an Erweiterungen mit Langzeitspaßgarantie.

Zum Spiel: Aus einem Beutel werden reihum kleine viereckige Plättchen gezogen und an die auf dem Spieltisch bereits vorhandenen Plättchen angelegt. Dabei müssen bestimmte Anlegeregeln befolgt werden, die sich aber fast von selbst erschließen. Nun versuchen die Spieler ihre Gefolgsleute (Meeple) in den Städten, auf den Strassen, Klöstern und/oder den Wiesen zu platzieren, um bei Zwischen- oder Endwertungen Punkte zu erringen. Punkte gibt es aber in besagten Gebieten nur für Mehrheiten, so dass man durch geschickten Kartenanbau und Meepleeinsatz die ein oder andere Mehrheit verändern kann.

Ein einfaches und sehr spannendes Spiel, welches Strategie und Glück gut miteinander vereint. Es eignet sich auch sehr gut im Spiel zu zweit und hat einen hohen Langzeitspielspaß.

Autor: Klaus-Jürgen Wrede • Grafiker: Doris Matthäus • Verlag: Hans im Glück Verlage • Jahr: 2000
spieler2-5 Spieler • alterab 8 Jahren • zeitca. 40 Minuten

Carcassonne SpielMaterial – 07

Das Basisspiel besteht aus 40 Spielfiguren (je 5 Farben mit 8 Spielfiguren), 72 Landschaftskarten, einer Zähltafel sowie einer Spielanleitung. Die Meeple sind Startpunkt einer neuen Spielfigurkultur gewesen und die Pappe der Karten ist sehr stabil.

Einstieg – 09

Die Spielanleitung ist schon für damalige Verhältnisse (2001 – wow sind wir alt geworden!) recht übersichtlich (an manchen Stellen etwas zu ausführlich) geschrieben. Aufgrund des einfachen Spielmechanismus ist ein schneller Einstieg gut möglich.

Spielgefühl – 09

Carcassonne macht sehr viel Laune. Das Spiel ist geprägt aus taktischen Elementen sowie Glück (denn die Karten werden gezogen und müssen direkt angelegt werden). Mit großem Vergnügen werden dazu die Strategen zu Werke gehen, um mit Kniffen dem Mitspieler die ein oder andere Stadt, Straße oder Wiese noch abzuluchsen. An dieser Stelle hat das gegenseitige Belauern um die bestmögliche Option immer sehr viel Spaß gemacht. Doch Vorsicht, wer zu schnell zu viele seiner Gefolgsleute einsetzt, der gerät in die Gefahr bald handlungsunfähig zu werden.
Durch die einfachen Regeln, sind auch neue Spieler problemlos in bestehende Spielrunden zu integrieren und es kommt zu keinen Verzögerungen.

Langzeitspaß – 08

Carcassonne besteht aus einem einfachen Grundspiel dessen Spieldauer mit 40 Minuten angenehm kurz ist. Um ggf. der Langeweile vorzubeugen, wurden dem Spiel 9 Erweiterungen und 24 Minierweiterungen zur Verfügung gestellt. Mit diesem Ergänzungen ist ein dauerhafter Spielgenuss garantiert. Carcassonne gibt es nun schon im 13ten Jahr und die Fangemeinde (es gibt auch Meisterschaften) ist ungebrochen groß.

Erweiterungen:

Sonderseite Carcassonne – Spielfamilie enthält eine Übersicht über die Erweiterungen des Spiels

Auszeichnungen:

Spielregeln (ext. Link zu Hans im Glück):

strategie80 Glueck 40 interaktion60

genre-familie genre-2person genre-aufbau

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 7.5/10 (4 votes cast)
Carcassonne, 7.5 out of 10 based on 4 ratings

Kommentar verfassen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>