3.9 C
Bonn
Sonntag, Januar 19, 2020
Start Datenpool Auszeichnungen Spiel des Jahres 2013

Spiel des Jahres 2013

Spiel des Jahres:
Hanabi von Antoine Bauza – Abacusspiele

Nominierungsliste:
Augustus von Paolo Mori – Hurrican
Qwixx von Steffen Benndorf – Nürnberger Spielkarten Verlag

Empfehlungsliste:
Divinare von Brett J. Gilbert – Asmodee
Escape – Der Fluch des Tempels von Kristian Amundsen Østby – Queen Games
Hand aufs Herz von Julien Sentis – Zoch
La Boca von Inka und Markus BrandKosmos
Libertalia von Paolo Mori – Asmodee/Marabunta
Mixtour von Dieter Stein – Gerhards Spiel und Design
Riff Raff von Christoph Cantzler – Zoch
Rondo von Reiner KniziaSchmidt Spiele
Yay! von Heinz Meister – Noris

Vorheriger ArtikelDeutscher Spielepreis 1990
Nächster ArtikelDeutscher Spielepreis 1991

Most Popular

REVIEW Robin von Locksley

Robin von Locksley ist das Debutspiel von Wyrmgold. Ein neuer Verlag, der erst in 2019 das Licht der Welt entdeckt hat. Wer...

Nürnberg 2020 – Spielwarenmesse: abacusspiele

Abacusspiele bringt einige neue Detectivespiele heraus. Mittlerweile gibt es gleich drei Reihen: DeckscapeDecktectiveSherlock Dazu gibt es...

Crowdfunding News 02/2020: Bruxelles 1897, Genotype, Micro City, Rocketman, Rone, Tortuga 2199 und Updates

Die Crowdfunding News auf der Brettspielbox kommen in dieser Woche mit Bruxelles 1897GenotypeMicro CityRocketmanRoneTortuga 2199Updates

News: zweite Wingspan / Flügelschlag Erweiterung

Die zweite Wingspan Erweiterung wird über Oceanien - Vögel aus Australien und Neuseeland gehen. Das hat Jamey Stegmaier...

Recent Comments