Home Vorschau Brettspiel Neuheiten – Frühjahr 2024: Sit Down

Brettspiel Neuheiten – Frühjahr 2024: Sit Down

0
290

Der belgische Verlag Sit Down Games hat gleich drei Frühjahrs Brettspiel Neuheiten im Gepäck.

CHRONIKNACH VERLAGENNACH A-Z
HIGHLIGHTS

Nürnberger Spielwarenmesse:
Teil 1
(Cranio Creations, HeidelBÄR Verlag, Game Factory, Hans im Glück, Kosmos)
Teil 2 (Ravensburger, HUCH!, Schmidt Spiele, HCM, Piatnik)
Teil 3 (Pegasus, Deep Print Games, Edition Spielwiese, Asmodee, Korea Boardgames)


Maps of Misterra

Autoren: Mathieu Bossu, Thomas Cariate, Timothée Decroix ◾ Grafik: Stanislas Puech ◾ Anzahl: 1-4 ◾ Dauer: 45-60 ◾ Alter: 12

Glaube nur, was du kartierst! Die Wissenschaftsgemeinde ist begeistert über die Entdeckung einer neuen Insel. Die abenteuerlustigsten Köpfe haben Expeditionen zusammengestellt, um diese neuen Lande, genannt Misterra, zu erforschen. Du leitest eine dieser Expeditionen. Erkunde die Insel, entdecke ihre Topografie und kartiere sie. Wirst du dabei die Gegebenheiten vor Ort realitätsgetreu abbilden, oder die Wirklichkeit doch ein wenig verbiegen, um die Vermutungen deiner Geldgeber zu bestätigen?

Das Besondere ist, dass die Beschaffenheit der Insel durch zweimaliges Erforschen für real erklärt wird, so dass sich noch nicht bestätigte Geländetypen bis dahin ändern können.

Open Season

Autoren: Amélie Assié & Romain Lisciandro ◾ Grafik: Djib ◾ Anzahl: 2-4 ◾ Dauer: 15 ◾ Alter: 12

Jetzt reicht‘s! Schon wieder haben Schurken deinen Kerker geplündert. Jetzt wird zurück- geschlagen! Welche Monster enden als Trophäe an deiner Wand und welche lässt du laufen? Kannst du die richtigen Karten sammeln und wichtige Bonusaktionen generieren?

Etwas skurriles Thema, bei dem wir auf Verbrecherjagd gehen, die in unser Haus eindringen. Dazu sammeln wir noch die Köpfe dieser Unholde an unserer Wand. Gespielt wird das Spiel über einen Kartenmechanismus, bei dem wir aus einem Markt bestimmte Karten erwerben.

Redwood

Autor: Christophe Raimbault ◾ Grafik: Edu Valls ◾ Anzahl: 1-4 ◾ Dauer: 45 ◾ Alter: 10

Ein Spiel mit Augenmaß und Augenweiden aus dem richtigen Blickwinkel! Als naturbegeisterter Fotograf kämpfst du dich durch wilde Landschaften und legst weite Strecken zurück, um Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu fotografieren. Mit viel Geduld wartest du auf den perfekten Moment. Heute haben sich deine Bemühungen gelohnt – das Licht ist perfekt und schon huscht ein Eichhörnchen nah an dir vorbei. Aber benutzt du auch das passende Objektiv, um die Szene einzufangen? In Redwood durchkämmt ihr als Fotografen die Natur, müsst eure Bewegungen planen und die Abstände zu den Tieren einschätzen, um gute Fotos zu schießen.

Ziel ist es das schönste Panorama mit Tieren zusammenzustellen. Dafür gibt es entsprechend Siegpunkte. Am Ende der fünf Runden werden Spielende entlohnt für das Erfüllen bestimmter Bedingungen.

Redwood kann solo, kooperativ oder kompetitiv gespielt werden.

NO COMMENTS

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here