Zombee

Gegner eliminieren…zombee

GESAMTNOTE: 6,1

Material: 08 • Einstieg: 09
Spielgefühl: 06 • Langzeitspaß: 05

Das Spiel

im Vordergrund.

Zum Spiel: In diesem schnellen Würfelspiel geht es darum seine Mitspieler auszuschalten und als letzter übrig zu bleiben.
In der Spielmitte liegen verdeckt 14 Blumenplättchen (Rückseite 11 x Biene, 2 x Fragezeichen, 1 x Zombee). Es werden fünf Würfel bis zu dreimal durch den aktiven Spieler gewürfelt. Die Würfel können: Biene (die Mitspieler müssen ein Plättchen in der Mitte drehen), Honigtropfen (bei 3 gesammelten, kann man sich seinen Vorrat um einen Honigtropfen aufstocken), Zzz (mittels dieser kann man einen gewürfelten Zombee noch einmal würfeln) oder  Zombee (hier muß der Spieler selbst ein Plättchen wenden).
Nach dem Würfeln müssen Plättchen in der Mitte gedreht werden: zunächst für jeden gewürfelten Zombee der würfelnde Spieler selbst, dann für alle offen liegenden Bienen reihum die Mitspieler. Wird dabei ein Fragezeichen aufgedeckt, darf der drehende Spieler noch einmal einen Mitspieler zum Umdrehen eines Blumenplättchen “nötigen”. Wird der Zombee gezogen, endet die Partie und der Spieler muß einen seiner Honigtropfen (zum Start gibt es zwei) abgegben. War dieses sein letzter, scheidet er aus. Wird der Zombee nicht gezogen, wechselt das Aktivenrecht auf den linken Nachbarn und es geht weiter.

Dieses geschieht, bis der vorletzte Spieler seinen letzten Tropfen abgegeben hat.

Schnelles Würfelspiel im Kinder-/unteren Familiensegment.

Autor: Klaus Kreowski • Grafiker: Michael Verhülsdonk • Verlag: Kosmos Verlag • Jahr: 2015
spieler2-5 Spieler • alterab 7 Jahren • zeitca. 15 Minuten

Material – 08

In der BRETTSPIELBOX befinden sich: 5 ZomBee-Würfel, 18 Blumen (davon 4 Ersatzblumen), 20 Honigtropfen (15 gelbe und 5 grüne für Turniervariante).

Schöne Würfel (davon 2 mit doppeltem Zzz-Seiten und 3 mit doppeltem Zombee). Grafik kindgerecht. Nichts spektakuläres. Ok!

IMG_1794

Einstieg – 09

Gut verständlich. Fast schon zu ausführlich geschrieben.

IMG_1795Spielgefühl – 06

Zombee ist ein schnelles Würfelspiel mit dem Ziel, sich möglichst frühzeitig seiner Mitspieler zu entledigen. Da das Spiel u.a. auch als Kinderspiel angelegt ist, nicht immer ganz frei von Frustration. Während Bienen und Zombees aufgrund der Häufigkeit auf den Würfeln immer auftauchen, so ist das Sammeln von Honigtropfen eher die Ausnahme (kam pro Spiel je 1mal vor). Somit geht es taktisch in die Richtung, sich möglichst schnell seiner Mitspieler zu entledigen. Wer Mitspielerdeduktionsspiele nicht mag und/oder zart beseitet ist, sollte das Spiel nicht bevorzugen.

Positiv ist sicherlich das spannungsgeladene Drehen der Blumenplättchen. Vermittelt ein Gefühl von russisch Roulette, da es ja nur einen Zombee unter den 14 Plättchen gibt. Wenn es bis zum letzten Plättchen geht, ist das schon nervenaufreibend und sorgt für Kribbeln am Spieltisch.

Negativ aufgefallen ist mir, dass ein Mitspieler schon recht früh ausscheiden kann, um dann dem Treiben tatenlos zu zusehen. Daher würde ich es zu fünft nicht unbedingt bevorzugen.

Etwas verwirrend genauso die Funktion des Zzz. Dieser darf in den ersten beiden Würfeleinheiten eingesetzt werden (damit der Zzz und Zombee-Würfel neu geworfen wird), hat aber in der Schlußrunde keine Bewandtnis mehr. Hier hätte ich es in den Regeln in einer Art Einsteigervariante zugelassen, dass man damit Zombees eliminieren kann.

IMG_1796Langzeitspaß – 05

Schnelles unspektakuläres Spiel, was sich auch aufgrund seiner unkomplizierten Regeln sowie der kurzen Spieldauer als Absacker eignet. Aufgrund des Frustfaktors wird das Spiel bei dem ein oder anderen ggf. gar nicht mehr auf den Spieltisch zurückkehren. Eher an Kinder angelehnt, wenn Sie mit dem Ausscheiden umgehen können.

Ergänzend gibt es noch eine verschärfte Turniervariante. Jetzt dürfen die Spieler nur maximal 2 Tropfen auf der Hand haben und starten mit nur einem Tropfen. Der Spielsieger bekommt dann einen grünen Tropfen und es gewinnt der Spieler, welcher zu erst 2 grüne Tropfen hat. Die Einzelspiele in der Turniervariante ist jedoch für den ein oder anderen Spieler noch schneller vorbei. Da kommt für mich dann erst recht kein richtiges Spielgefühl auf.

Erweiterungen:

Auszeichnungen:

Spielregeln (ext. Link zum Kosmos Verlag):

strategie60 Glueck60 interaktion60

genre-würfel genre-kinder genre-familie

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 8.9/10 (9 votes cast)
Zombee, 8.9 out of 10 based on 9 ratings

Kommentar verfassen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>