SPIEL 2017: Kosmos

kosmosWarum sollten gute Traditionen gebrochen werden?

Mit Kosmos beginnt meine Vorschau auf Essen 2017. Allerdings wird der offizielle Start der Vorschau noch gut einen Monat auf sich warten lassen müssen. Da Kosmos aber sein Herbstprogramm schon so gut wie komplett bekannt gegeben hat, hier die Neuheiten, die wir im September / Oktober diesen Jahres zu erwarten haben.

(Das bedeutet nicht, dass noch die ein oder andere Überraschung oder Catan Mini-Erweiterung nicht noch nachkommen wird)


Los gehts mit:

kursiv = Pressetexte

catan a game of thronesCATAN – A Game of Thrones

(Autor: Klaus und Benjamin Teuber / Grafik: / Anzahl der Spieler: 3-4 / ab 12 Jahren / Dauer: 120 Minuten)

In diesem eigenständigen CATAN Szenario in der Welt von G.R.R.Martin übernehmen die Spieler die Rolle eines Anführers der Nachtwache. Die mutigen Männer der Nachtwache verteidigen auf der riesigen Mauer im Norden die 7 Königslande gegen die Anstürme der Wildlinge.

Die Aufgabe der Spieler ist es, den Nachschub an Ressourcen zu gewährleisten und ständig für ausreichend Wächter auf der Mauer zu sorgen. Regelmäßig tauchen Wildlinge oder sogar gefährliche Riesen vor der Mauer auf und versuchen durchzubrechen. Unterstützung erhalten die Spieler von 11 bekannten Charakteren, die als Heldenkarten geschickt eingesetzt werden müssen. Nur wer gleichzeitig seine Siedlungen aufbaut und ein wachsames Auge auf die Mauer hat, kann das Spiel siegreich bestreiten!    

das fundament der ewigkeit boxDas Fundament der Ewigkeit

Zeitgleich zum dritten Teil der Trilogie von Ken Follett, erscheint auch das dritte Spiel zu den Büchern.

(Autor: Michael Rieneck / Grafik: Michael Menzel / Anzahl der Spieler: 2-4 / ab 12 Jahren / Dauer: 90 Minuten)

Europa zur Zeit Elisabeths I. England, Frankreich, Spanien und die Niederlande ringen um die Vorherrschaft. Katholiken und Protestanten streiten gleichermaßen um Macht und Einfluss. Mittendrin agieren die Spieler als Angehörige bedeutender Familien. Wer in allen vier Ländern seinen Einfluss stärken will, muss zuverlässige Verbindungen zu wichtigen Personen der Gesellschaft knüpfen. Ständig kommt es zur Machtprobe, und im Religionskampf gilt es, auf Seiten der Sieger zu stehen, sonst wird man aus dem Land vertrieben. Siegpunkte erhält, wer erfolgreich Handel treibt und die religiösen Machtverhältnisse am besten ausnutzt.

Das Spiel ist bei dem Blick auf das Spielmaterial ein würfelbasiertes Spiel.

lvA bonus boxDie Legenden von Andor – Bonusbox

Zum fünfjährigen Jubiläum der Legenden von Andor gibt es die Bonusbox.

In der Box werden weitere Legenden, Bonus-Material und Orfen, der Wolfskrieger enthalten sein. Dazu gibt es auch noch eine Soundtrack-CD, um das Spiel noch stimmungsvoller zu machen. Weiteres folgt.
Quelle: Facebook

EXIT-Reihe

(Autor: Inka und Markus Brand / Grafik: / Anzahl der Spieler: 1-6 / ab 10/12 Jahren / Dauer: ca 60 Minuten)

Gleich vier neue Exitspiele kommen für die Spielfamilie EXIT auf den Markt. Erstmalig gibt es Schwierigkeitslevel und die zwei der Spiele sind auch für Spieler ab 10 Jahren geeignet

exit schatz Der versunkene Schatz

Level: Einsteiger

Eingeschlossen im sagenumwobenen Wrack der Santa Maria. Tief im schwarzen Meer reißt die Strömung an dem verlorenen Schiff.
Die Luft wird knapper.
Schaffen es die Spieler, die Rätsel des alten Wracks zu lösen und den Schatz zu bergen?

exit villaDie unheimliche Villa

Level: Fortgeschrittene

Eine mysteriöse Einladung in eine Villa. Nach der Ankunft stellen die Gäste fest, dass sie Teil eines makabren Spiels geworden sind. Jetzt gilt es, gemeinsam und möglichst schnell die Rätsel zu lösen, damit die Flucht aus dem unheimlichen Gemäuer gelingt.

exit raetselDas Haus der Rätsel – Drei ???

Level: Einsteiger

Die drei ??? haben zum Detektivtreffen ins Haus der Rätsel eingeladen. Doch als die Gäste ankommen, finden sie das Haus verlassen vor.
Plötzlich hören sie Schreie und bemerken, dass der Eingang hinter ihnen verschlossen ist. Was ist los? Wo sind Justus, Peter und Bob? Gelingt es den Spielern, den Fall zu lösen und den Ausgang zu finden?

exit orientexpressDer Tote im Orient-Express

Level: Profis

Mord im Orient-Express. Der Täter befindet sich noch an Bord, doch es bleibt nur wenig Zeit, bis der Zug die Endstation erreicht. Der Fall ist knifflig und höchste Eile ist geboten, damit der Gesuchte nicht entkommt.

Keller der Geheimnisse

Erstmalig gibt es auch ein Buch für die EXIT / Escape-Room Reihe.

Nach Machi Kori geht die japanische Reihe mit Hanamikoji und Kodama weiter.

hanamikoji box Hanamikoji

(Autor: Kota Nakayama / Grafik: Maisherly / Anzahl der Spieler: 2 / ab 10 Jahren / Dauer: 15 Minuten)

Ein innovatives 2er-Spiel in japanischer Optik. Jeder Spieler ist Besitzer eines japanischen Restaurants und möchte die Gunst der sieben Geishas erlangen. Nur wer ihnen die wertvollsten Objekte ihrer Kunst bringt, wird mit seinem Werben erfolgreich sein!

Taktisches 2 Personenspiel mit tollen Illustrationen

Imhotep Erweiterung: imhotep erweiterungEine neue Dynastie

(Autor: Phil Walker-Harding / Grafik: Maisherly / Anzahl der Spieler: 2 / ab 10 Jahren / Dauer: 15 Minuten)

In 2016 war Imhotep unter den besten drei Familienspielen, jetzt gibt es eine Erweiterung für das Spiel.

Der Bau der Monumente schreitet voran. Die Spieler haben sich als würdig erwiesen und sollen auch die künftigen Bauvorhaben leiten. Können sie ihr Geschick erneut unter Beweis stellen? Auf dem Markt gibt es neue Hilfsmittel, die bei der Arbeit unterstützen. Und auch den ägyptischen Göttern sind die Leistungen der Baumeister aufgefallen. Sie belohnen sie, wenn die Bauvorhaben richtig vorhergesagt werden. Scheitern die Spieler jedoch, so werden sie von den Göttern bestraft.

Neue Orts- und Marktkarten sowie Streitwagen und andere Ergänzungen kommen ins Spiel.

kodama box

Kodama

(Autor: Daniel Solis / Grafik:  Scott Hartman, Kwanchai Moriya / Anzahl der Spieler: 2-5 / ab 10 Jahren / Dauer: 20-30 Minuten)

Die Spieler sind Hüter der Baumgeister, im Japanischen „Kodama“ genannt. Wer seinen Baum über drei Jahreszeiten am besten pflegt und die Baumgeister glücklich macht, bekommt die meisten Punkte und gewinnt. Ein friedliches Aufbauspiel in märchenhaft schöner Optik.

Kodama ist ein Baumbaukartenspiel. Jeder Spieler hat einen Baumstamm.

Über 3 Jahreszeiten, die sich in 4 Runden aufteilen verläuft das Spiel. In jeder Jahreszeit gilt eine andere zusätzliche Siegpunktbedingung für das Spiel. Im Rahmen der Wachstumsphase sucht man sich eine Karte aus der Auslage aus und legt diese an den Baumstamm an. Es gibt direkt Punkte für Symbole (Raupen, Wolken, Glühwürmchen, Blumen, Pilze oder Sterne), die im Astverlauf auf der nächsten Karte (und ggf. weiteren) ebenfalls vorhanden sind.

Man darf jedoch an einem Ast nicht mehr als 10 Punkte erreichen.

Am Ende gewinnt der Spieler mit den meisten Siegpunkten

Quelle: Kosmos.de

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
SPIEL 2017: Kosmos, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Kommentar verfassen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>