Neu in 2014 – Nürnberg (3): Pegasus

pegasusDer Pegasusverlag kommt mit einem großen Konvolut an neuen Spielen zur Messe. Hier mal eine Auswahl:

  • Camel Up (eggertspiele)
    (Steffen Bogen, Grafik: Dennis Lohausen, 2-8 Spieler ab 8 Jahren, Spieldauer ca. 20-30 Minuten, Preis ca. 24.95 €)
    Ein Wettrennen in der Wüste, teilweise mit kurzen Huckepack-Etappen, für bis zu 8 Wetter, Tipper und Zweifler mit kurzer Spieldauer.
    Bei Camel Up ist jedem Kamel ein Würfel zugeordnet. Durch das Drehen der  Würfelpyramide fällt ein Würfel raus und das entsprechende Kamel rennt los. Während des  Rennens drängeln und schubsen die Kamele. Trifft ein Kamel auf ein anderes, springt es auf  und lässt sich tragen. Glück ist aber nicht alles. Die Spieler können den Kamelen Hindernisse in den Weg legen und somit versuchen, den Ausgang des Rennens zu beeinflussen. Wer viel riskiert und früh wettet, kann am Ende den großen Gewinn einstreichen. Camel Up ist ein schnelles und witziges Familienspiel mit einem spannenden Wettmechanismus und einer tollen Ausstattung

Weiterlesen →

Klaus Teuber

Klaus TeuberKlaus Teuber ist einer der erfolgreichsten Autoren in Deutschland. Durch seinen riesigen Erfolg mit „Die Siedler von Catan“ 1995 und in den Folgejahren, hat er der Brettspielszene verholfen aus ihrem Nischendasein in die Wohnzimmer zurückzukehren. Spielen im Familien- und Freundeskreis wurde wieder in und ist es bis heute geblieben.

Erfolgreich begonnen hat er jedoch schon 1988. Mit seinem Erstlingswerk „Barbarossa“ räumte er das Spiel des Jahres ab. Dieses gelang ihm in den folgenden Jahren mit „Adel verpflichtet“ (1991), „Drunter und Drüber (1993) sowie „Die Siedler von Catan“ (1995) gleich noch drei weitere Male.
Weiterlesen →

Seite 144 von 158« Erste...102030...142143144145146...150...Letzte »