Crowdfunding: Spieleschmiede

Die Spieleschmiede ist eine Crowdfundingplattform, die seit 2012 am Start ist. Im Unterschied zu anderen Plattformen werden auf der Spieleschmiede Projekte präsentiert, die von einem Verlag angeboten werden und nicht vom Autor direkt. Bislang sind 15 Projekt in der Spieleschmiede gelaufen. Von denen wurden 12 finanziert. Dabei war mit Abstand das erfolgreichste Projekt Sankt Petersburg mit ~76.000 Tsd. Euro. Hier eine Liste der Spiele (Verlag / Unterstützer / erzielter Betrag / Zielwert / Quote):

Robinson Crusoe – Zusatz-Szenario online

Für das Spiel Robinson Crusoe (Rezension folgt noch) gibt es jetzt auf der Homepage von pegasus ein Zusatzszenario zum download. Der Titel ist „King Kong: Abenteuer auf der Totenkopfinsel“ und ist logischerweise nur mit dem Basisspiel spielbar. Die Spieler begleiten in dem Szenario eine Filmcrew auf eine einsame Insel. Ziel ist es das Team vor dem Riesenaffen zu beschützen. Download (Link zu Pegasus)

Crowdfunding: Startnext

Startnext ist die größte deutsche Crowdfundingplattform für kreative Projekte im deutschsprachigen Raum. Neben Investitionen in Bücher, Filme, soziale Projekte etc. werden auf der Seite auch Spiele angeboten werden. Startnext hat seit der Gründung in 2010 über 1.200 Projekte mit einem Investitionsvolumen von 7 Mio Euro finanziert.

Spiel direkt e.G.: neues Mitglied – FunForge

Seit geraumer Zeit hat sich mit der Spiel direkt eG eine Genossenschaft für Kleinverlage gegründet, um sich im Spiel der Großen gegenüber dem Handel eine bessere Verhandlungsposition zu sichern. Über eine gemeinsame Internet- und Handelsplattform sowie gebündelten Auftritten auf den großen Messen sollte eine bessere Positionierung machbar sein. Neuestes Mitglied ist seit dem Anfang Januar FunForge, die im letzten Jahr mit Tokaido für Furore sorgten.

Konsolidierung in der Brettspielerszene: luding geht zu H@ll9000

Während immer noch neue Brettspielplattformen (siehe Brettspielbox) entstehen, finden derzeit auch einige Konsolidierungen oder Zusammenschlüsse von Brettspielseiten bzw. deren Datenbanken statt. Aktuell ist die Datenbank von Luding.org zu H@ll9000 gewechselt und wird dort weiter betrieben. Hier eine Auswahl von Wechseln in den letzten Jahren: Luding.org zu H@ll9000 Ludoversum zu zuspieler spielama zu zuspieler Adam spielt zum Amigo Verlag spielerdatenbank zu H@ll9000 12spiel zur Spiel-Offensive

Jahresrückblick 2013

Das ist schon spannend, wenn man eine neue Seite mit einem Rückblick auf das vergangene Jahr beginnt. Meine persönlichen Highlights sind für 2013: Concordia, Quixx sowie Russian Railroads. Concordia: Für mich das Highlight. Bin selbst erst während der Spiel 2013 in Essen durch die Ranglisten von Fairplay auf dieses Spiel gestoßen. Blind gekauft und diverse Male getestet. Tolles Material, umfangreiche Möglichkeiten, liebevoll ausgedachter Spielmechanismus. Quixx: Das Spiel ist derzeit der Renner im Spielkreis. Einfache Regeln, Dauer 15-20 Minuten und viel Spaß. Russian Railroads: Wie schon viele geschrieben haben: Nichts grundlegend Neues; aber toll umgesetzt. Super Spielmaterial und in sich total schlüssig.  

Klaus Teuber stellt neues Spiel vor: „Norderwind“

Im hr Fernsehen gab es einen Bericht über Klaus Teuber. Der Titel wird laut Bericht im März voraussichtlich unter „Norderwind“ (derzeitiger Arbeitstitel) beim Kosmos Verlag herauskommen. Wer Lust hat, kann schon mal einen kurzen Blick auf seine Spielneuheit 2014 zu werfen, der schaue sich den Bericht online unter folgendem Link an.  

Bewertung

Das Bewertungsschema setzt sich aus 4 Kategorien zusammen, die unterschiedlich gewichtet sind: Material  (20%): Qualität und Verarbeitung des Materials. Ausgefallen oder Standard? Holz oder Kunststoff? Umfang des Materials (Karten, Spielbrett, Pöppel, Schachtel etc.) Einstieg  (10%): Wie gut gelingt der Einstieg in das Spiel. Ist die Spielanleitung verständlich geschrieben. Bin ich in der Lage in kurzer Zeit die erste Proberunde zu spielen. Spass  (40%): Wie hoch ist der Spassfaktor beim Spiel. Ist das Spiel „rund und schlüssig“. Funktioniert der Spielmechanismus Wie unterhaltend ist die Spielrunde? Wiederholungsfaktor  (30%): Werde ich das Spiel noch mehrmals spielen? Und wenn ja wie schnell und wie oft? Wie hoch ist der Suchtfaktor? Spass und Wiederholungsfaktor sind für … Weiterlesen →

Seite 88 von 89« Erste...102030...8586878889