Crowdfunding (82): Rising Sun

Wenn CMON ein neues Spiel herausbringt und damit schon so intensiv wirbt, sollte man definitiv einen Blick drauf werfen. Erst recht wenn der Autor Eric M. Lang ist und das Spiel in der geistigen Reihe von Blood Rage stehen soll. Während dort nordische Mythen im Vordergrund standen, geht es bei Rising Sun ins feudale Japan. UPDATE 20.03.17: Nachdem nun 2,5m Dollar zusammengekommen sind, wird der Fortschritt des Projektes inzwischen auch über die „very few“ Add-Ons getrieben. Kauft man sich diese dazu, ist man einen weiteren 100 Dollar Schein los. Dieses sehe ich persönlich ein wenig kritisch, da dem Backer das „Ausmaß“ seiner Finanzierung nicht von Anfang an klar schein. Marketingtechnisch … Weiterlesen →

Crowdfunding News 13: Empires of the Void II, Get off my land, Kings Road, SudoKount

Aktuell läuft wieder einiges auf Kickstarter. Es sind wieder ein paar interessante Crowdfundingkampagnen unterwegs, die ich in aller Kürze hier vorstellen möchte, bevor übermorgen mit „The Rising Sun“ der nächste dicke Kracher erscheinen und alles andere in den Schatten gestellt wird. Empires of the Void II Get off my land Kings Road SudoKount

Stadt, Land, Spielt 2017

Zum fünften Mal werden am 09. und 10. September 2017 viele Spielefans zusammenkommen, um gemeinsam ihrem Hobby nachzgehen. 5 Anmeldungen aus Österreich und 93 Anmeldungen aus Deutschland waren zum dritten Mal in Folge eine Steigerung zum Vorjahr. Dieser Trend soll natürlich weiter anhalten.

Kategorisierung

Aus diversen Diskussionen in den letzten Tagen und Wochen und des Diskussionsthemas hier in der Brettspielbox bzgl. der Perspektive von Rezensionen aus dem letzten Jahr, fühle ich mich gewogen, das Thema Kategorisierungen noch einmal aufzuwerfen. Gerade das Thema Vielspieler = oder ≠ Kenner-/Expertenspieler führt immer wieder zu Verwirrungen.

NMBR9

Zahlen stapeln / tüfteln Als ich das Spiel das erste Mal gesehen habe, war ich etwas irritiert über die Aufmachung. Ein Blick in die Spielregeln und NMBR9 entfachte das Spielerherz in mir. Da ich das Spielprinzip des parallelen unterschiedlichen Bauens unter gleichen Voraussetzungen analog Karuba oder Limes klasse finde, musste ich NMBR9 direkt ausprobieren. Und ich wurde nicht enttäuscht. NMBR9 macht einfach Spaß und ist locker leicht zu spielen. Dazu hat es einen gewissen Anspruch an den Spieler.

Seite 30 von 93« Erste...1020...2829303132...405060...Letzte »