Rückblick Juli 2018

Viel passiert ist im Juli 2018. Hier der Rückblick auf spannende 31 Tage. Wir befinden uns mitten in den Sommerferien, aber wir hatten u.a. mit der Verleihung zum Spiel des Jahres 2018 und der Berlin Brettspiel Con immerhin zwei Highlights in vergangenen Monat. Daneben ist aber noch einiges mehr passiert. Im Rückblick enthalten: Welche Spiele habe ich besonders gerne gespielt? Was konnte ihr auf der Brettspielbox lesen? und was mir sonst noch so einfällt? Vorschau auf den Juli 2018

Neuer Podcast: Brettspielbar

Jürgen Karla von der Spielbar und ich haben uns zusammengetan und wollen die Elemente aus dem Brettspielradio (kurze, knackige Berichte) und den Brettspielboxnews verbinden. Dazu gibt es jetzt einen neuen Podcast: die Brettspielbar (das Logo ist übrigens nicht final. Hier sind wir noch auf der Suche).

Essen – SPIEL 2018 – IELLO

IELLO und LOKI (Kinderlabel von IELLO) sind im Programm bei HUCH!. Raids als WIkingerspiel fand ich sehr ansprechend in Nürnberg. Noch nicht vollends überzeugt, war ich vom Prototyp 8bits. Lasse mich mal in Essen überraschen, welche weitere Entwicklung das Spiel in den letzten Monaten genommen hat.

Essen – SPIEL 2018 – HUCH!

HUCH! wird u.a. mit einem großen Stefan Feld aufwarten. Forum Trajanum ist das große Strategiespiel, was auf die Spieler wartet. Des Weiteren ebenfalls erwähnenswert ein Familienspiel von frisch gebackenen Spiel des Jahres Autor Michael Kiesling sowie das Kartenspiel Key Flow, welches auf dem Spiel Keyflowers basiert und definitiv einen Blick wert sein sollte. Darüberhinaus sind die Spiele von IELLO und LOKI bei HUCH! im Programm, auf die ich gesondert eingehen werde.

Brettspielbox Interview – Michael Kiesling

Michael Kiesling ist ein Autor, welcher seit vielen Jahren auf dem Brettspielmarkt aktiv ist. Viele seiner Spiele sind in Zusammenarbeit mit Wolfgang Kramer entstanden. Mit Tikal und Torres waren die beiden 1999 und 2000 erfolgreich und gewannen das Spiel des Jahres. Mit AZUL hat er im letzten Herbst ein Top-Spiel bei Next Move Games (damals noch Plan B) auf den Markt gebracht, was schnell die „Charts“ und die Herzen der Brettspielfans erklommen hat. Mit den Auszeichnungen Spiel des Jahres, AS D’OR 2018, Spiel der Spiele – Spiele Hit für Familien und Beeple Award u.a. wurde das Spiel inzwischen auch schon an vielen Stellen ausgezeichnet. Ein guter Anlaß Michael Kiesling zu … Weiterlesen →

Brettspielbox Interview – Wolfgang Warsch – Teil 2

Als Wolfgang Warsch in Nürnberg mit gleich mit 4 Spielen: Die Quacksalber von Quedlinburg (Schmidt Spiele) Ganz schön clever (Schmidt Spiele) Illusion (NSV) The Mind (NSV) auftauchte, habe ich die Gelegenheit genutzt und ihn interviewt. Jetzt knapp vier Monate, drei Nominierungen für das Spiel des Jahres und dem Sieg für das Kennerspiel des Jahres („Die Quacksalber von Quedlinburg“) später, konnte ich noch weitere vier Fragen an ihn stellen. Viel Spaß!

Berlin Brettspiel Con 2018 – Teil 2

Die 4. Berlin Brettspiel Con von Hunter & Cron ist zu Ende. Voll war es – aber nicht unangenehm. War war es, aber man konnte es noch so gerade aushalten. Toll war es. Von der Organisation, Atmosphäre und Leuten, die man erleben konnte. Vielen Dank an die Organisatoren und vielen Helfer der Con, die das ganze zu einem tollen Erlebnis gemacht haben. Hier ist mein Eindruck vom zweiten Tag (zum ersten Tag geht es hier hin).  

Berlin Brettspiel Con 2018 – Teil 1

Zum ersten Mal bin ich auf der Berlin Brettspiel Con, die zum 4. veranstaltet wird. Seit dem Start im Jahr 2015 ist die Veranstaltung deutlich gewachsen und man rechnet mit mehr als 3.000 Teilnehmern.  Davon kann man auch ausgehen, wenn man sich zum einen die Liste der teilnehmenden Verlage ansieht, aber auch das Rahmenprogramm vor Augen hat. Zudem kann man kurz vor der Gen Con 2018 einige Neuheiten erwarten. Hier ist mein Eindruck vom ersten Tag.  

Seite 2 von 9312345...102030...Letzte »