Asmodee Burgevent – Bericht Teil I

logo stahleckBurg Stahleck – einmal im Jahr ludt der Heidelberger Spielverlag seine Mitarbeiter, Supporter und Freunde auf die Burg ein, damit diese sich mit verschiedenen Verlagen und Autoren austauschen und viele Spiele (i.d.R. Prototypen) dieser kennen lernen und testen können. Ich bin froh, dass Asmodee nach der Fusion mit den Heidelbergern die gute Tradion (auch an gleicher Stelle) fortsetzt.

Somit konnte ich zum vierten Mal in Folge drei Tage voller Spaß, guten Gespräche sowie Spielen, Spielen, Spielen genießen. Dabei nicht zu vergessen, das legendäre Grillen am Samstagabend. Weiterlesen →

Lost Cities

lost cities boxb-familieEin Expeditionsklassiker für zwei

Lost Cities. Viel darüber gehört und gelesen, aber noch nie gespielt. Shame on me!

Aber das habe ich nun endlich geändert und ein tolles schnelle und kurzweiliges Spiel für mich entdeckt.

In der Anleitung wird schon von mindestens 3 Spielen gesprochen. Und wenn man die erste Partie nach gut 10 Minuten beendet hat, weiß man auch, warum man 3 Partien durchführen soll: Es geht einfach rasant taktisch zu. Zudem wird das Kartenglück über drei Partien gerechter verteilt. Weiterlesen →

DO DE LI DO

dodelido boxb-familieKamel, blau, Pinguin, DO DE LI DO, Öh Flamingo

So oder ähnliche Geräusche können von den Spielern erwartet werden, die sich zu einer Partie DO DE LI DO an einen Spieltisch niederlassen.

Ich muss zugeben, dass ich das Spiel nicht auf dem Schirm hatte und es während der SPIEL 2016 unterhalb meines Radars dahergeflogen ist. Aber wenn die Jury das Spiel auf die Auswahlliste zum Spiel des Jahres packt, dann sollte es doch einen Blick verdienen. Und diesen habe ich jetzt auf DO DE LI DO geworfen. Weiterlesen →

Yamatai

yamatai boxb-kennerAufs richtige Umzingeln kommt es an

Yamatai gilt als erste schriftliche Erwähnung eines Zusammenschluß von 32 Gebieten zu einem Reich auf dem japanischen Festland.

Aus diesen werden nun 34 und das Land ist aufgeteilt in Inseln der gleichen Anzahl. Die Herrscherin Himiko (170-248 n.C.), der wir in Yamatai gerecht werden sollen, ist ebenfalls überliefert. Sie soll in einem sehr abgeschirmten Hofstaat gelebt haben.

Nun ja dann wir wollen wir ihr in diesem opulent ausgestatteten aber sehr abstraktem Spiel gefällig sein und die tollste Stadt errichten. Und dabei mal schauen, wie uns das Spiel gefällt. Weiterlesen →

EXIT: Die vergessene Insel

EXIT Inselb-kennerDas unheimliche Paradies

“Ein Segelausflug im Pazifik endet in einem Sturm. Das Boot kentert und die Spieler stranden auf einer scheinbar einsamen Insel. Doch offenbar sind sie nicht die Ersten auf dieser Insel. Am Strand finden sie ein angekettetes Boot. Ein Unbekannter hat die ganze Insel mit Rätseln versehen. Wird das Team sie alle lösen, das Boot losmachen und entkommen? “

Was mit einem harmlosen, angenehmen Segeltrip beginnt, endet auf einer Insel, von der es kein Entrinnen gibt. Naja fast. Denn wir haben ja ein paar klevere Rätseler vor dem Tisch sitzen, die sich auf die 10 Fragen einlassen, an deren Ende eine Lösung herausspringt, um die entsprechenden Schlösser zu öffnen, die ein Boot zur Flucht freigeben.

Damit lassen wir uns nun einmal mehr auf neue EXIT Abenteuer ein. In diesem Fall eben das von der vergessenen Insel.

Nach der verlassenen Hütte, dem geheimen Labor und der Grabkammer des Pharaos ist dieses nun das vierte Abenteuer der EXIT Spielfamilie. Und damit das erste aus der zweiten Staffel (vom Autor empfohlene Reihenfolge für die zweite Staffel: Insel – Eis – Burg)

Weiterlesen →

Seite 5 von 173« Erste...34567...102030...Letzte »