Das Netzwerk wächst

Beeple logo finalMit vier neuen Mitgliedern wächst das Bloggernetzwerk jetzt auf 10 Blogs an.

Knapp ein halbes Jahr nach Gründung von Beeple durch die Bretterwisser, Brettspielpoesie, Spiel doch mal!, Spielevater, Spieleleiter, Spielfreunde und mir, sind die folgenden Urgesteine der Bloggerszene jetzt auch Teil des Beeple-Netzwerkes:

 

 

Weiterlesen →

Das Vermächtnis des Maharaja

maharaja boxb-familieDilemma über Dilemma

Wir suchen den indischen Thronfolger. Wer also will der neue Maharaja werden.

Hah, dass ich nicht lache. Was sich hinter diesem romantisch anmutendem Bild verbirgt, ist ein raffiniertes abstraktes Kartenspiel, was sich nur zur Täuschung ein indisches Gewand übergezogen hat.

Als ich dem Spiel das erste Mal begegnet bin, war ich zunächst wenig überzeugt. Wieder so ein abstraktes Spiel mit einem aufgesetzten Thema. Doch bereits nach wenigen Spielzügen, ist man mitten im Problem des Spiels. Ein Dilemma folgt auf das andere.

Da ist Michael Schacht etwas wirklich schönes in einer kleinen Schachtel gelungen.

Weiterlesen →

Ein Fest für Odin

ein fest für Odin boxb-experteSchwergewichtiges Wikingerpuzzle

Wenn man so ein dickes Brett zu bohren hat, wie dieses Spiel, dann benötigt man auch mal etwas länger, um es zu spielen und anschließend eine Rezension zu schreiben, die diesem tollen Spiel (hoffentlich) gerecht wird.

Die Anleitung möchte ich gar nicht mit irgendwelchen Wikingeranalogien beginnen oder die Kurzzusammenfassung Caverna meets Patchwork überstrapazieren, sondern eher meine Geschichte mit dem Spiel schildern.

Bereits 2015 konnte ich das Spiel im Prototypen Stadium in Herne ausprobieren (habe es auch in die Anleitung geschafft – wofür ich nochmal danke sagen möchte. Darüber habe ich mich sehr gefreut). Schon nach dem ersten Ausprobieren (trotz vierer Besetzung), war ich von diesem Kracher (hieß noch Odin’s Söhne) extrem angetan. Alles noch in den Uwe typischen neutralen Spieltableaus, die zunächst einmal dazu dienen, den Mechanismus gründlich zu erproben, und sich nicht vom Beiwerk blenden zu lassen. Man war damals schon geflasht ob der vielen Aktionsmöglichkeiten und konnte das große Spiel dahinter erahnen.

Dass gab es dann nahezu fertig ein Jahr später ebenfalls in Herne 2016 zu erleben. Leider war der Tisch von Feuerland Spiele permanent belagert, so dass ich mir nur einen Eindruck machen konnten, welche Mechaniken angepasst wurden bzw. wie die Optik wahrscheinlich aussehen würde. Meine Neugierde auf das fertige Spiel wurde jedenfalls nur bestärkt.

Weiterlesen →

Ratingen 2017

ratinger spieletage 2015Wie auch schon in letzten drei Jahren 20142015 und 2016 werde ich bei den Ratinger Spieltagen unterwegs sein und mir die ein oder andere Neuheit bzw. Prototypen ansehen.

Am Wochenende (08. und 09. April) finden die 8. Ratinger Spieletage statt. Neben der Ausstellung verschiedenen Verlage finden auch drei Turniere zur Deutschen Meisterschaften (Catan, Dominion und 7 Wonders) in der Ratinger Stadthalle statt. In den vergangenen Jahr kamen mehr als 2.600 begeisterte Spieler, um Neuheiten zu testen und sich auszutauschen.

Daneben wird es einen Flohmarkt geben.

Weiterlesen →

Seite 2 von 15912345...102030...Letzte »