Crowdfunding: Fief – France 1429

ag-logoMit Fief – France 1429 wurde ein interessantes Spiel bei Kickstarter mit 408.519 Dollar durch 4.021 Backern finanziert.

In dem Spiel geht es um den Aufstieg (hoffentlich nicht Fall) einer Familie in Frankreich zum Ende des Mittelalters. Der Spielplan besteht aus mehreren Dörfern die zu 5 Bistümer bzw. 8 Ländereien/Lehen („Fief“) gehören. Dabei sind die Grenzen der Bistümer und der Lehen nicht miteinander identisch. Jeder Spieler steuert in seiner Familie bis zu 4 Familienmitglieder die im Adel oder der Kirche aufsteigen sollen. Ziel des Spieles sind 3 Siegpunkte, wenn man den Sieg allein erringen will oder 4 Punkte innerhalb einer Allianz mit einem Mitspieler. Die Punkte zu erreichen ist jedoch alles andere als einfach.
Weiterlesen →

Crowdfunding: Spieleschmiede

spieleschmiedeDie Spieleschmiede ist eine Crowdfundingplattform, die seit 2012 am Start ist.

Im Unterschied zu anderen Plattformen werden auf der Spieleschmiede Projekte präsentiert, die von einem Verlag angeboten werden und nicht vom Autor direkt.
Bislang sind 15 Projekt in der Spieleschmiede gelaufen. Von denen wurden 12 finanziert.

Dabei war mit Abstand das erfolgreichste Projekt Sankt Petersburg mit ~76.000 Tsd. Euro.

Hier eine Liste der Spiele (Verlag / Unterstützer / erzielter Betrag / Zielwert / Quote):
Weiterlesen →

Robinson Crusoe – Zusatz-Szenario online

robinson crusoeFür das Spiel Robinson Crusoe (Rezension folgt noch) gibt es jetzt auf der Homepage von pegasus ein Zusatzszenario zum download.

Der Titel ist „King Kong: Abenteuer auf der Totenkopfinsel“ und ist logischerweise nur mit dem Basisspiel spielbar.

Die Spieler begleiten in dem Szenario eine Filmcrew auf eine einsame Insel. Ziel ist es das Team vor dem Riesenaffen zu beschützen.

Download (Link zu Pegasus)

Crowdfunding: Startnext

startnext_logo_invertedStartnext ist die größte deutsche Crowdfundingplattform für kreative Projekte im deutschsprachigen Raum. Neben Investitionen in Bücher, Filme, soziale Projekte etc. werden auf der Seite auch Spiele angeboten werden.

Startnext hat seit der Gründung in 2010 über 1.200 Projekte mit einem Investitionsvolumen von 7 Mio Euro finanziert.
Weiterlesen →

Spiel direkt e.G.: neues Mitglied – FunForge

spiel-direktSeit geraumer Zeit hat sich mit der Spiel direkt eG eine Genossenschaft für Kleinverlage gegründet, um sich im Spiel der Großen gegenüber dem Handel eine bessere Verhandlungsposition zu sichern. Über eine gemeinsame Internet- und Handelsplattform sowie gebündelten Auftritten auf den großen Messen sollte eine bessere Positionierung machbar sein.
Neuestes Mitglied ist seit dem Anfang Januar FunForge, die im letzten Jahr mit Tokaido für Furore sorgten.
Weiterlesen →

Seite 129 von 141« Erste...102030...127128129130131...140...Letzte »