Nürnberg 2017: Sonntag 05.02.2017

Tag 3 in Nürnberg

meine Besuch am Sonntag.

Asmodee

  • Zug um Zug – meine erste Reise : Auch die kleinen können nun das Zugfahren üben. Schön übersichtlicher Spielplan für Kinder ab 6 Jahren.
    IMG_6516
    Hier geht es zur Anleitung.
  • Händler von Osaka: Wie schon der Name sagt, wird Handel betrieben und Ware gemeinschaftlich zwischen zwei Städten versandt. Dabei kann ich in meinem Zug entscheiden Ware zu kaufen oder Geld aufzunehmen. Während des Spiels muss man aufpassen, dass auf Hoher See dem Frachter nichts zustoßen wird.
    IMG_6523
  • Unlock: Endlich ist es da, dass Escape Room Spiel der Space Cowboys. Und das mit gleich 3 Abenteuern. Ich habe es jetzt zum ausprobieren und werden dann berichten. Das Tutorial ist bereits herunterladbar.
    IMG_6517
  • Yamatai: Der nächste Kracher von Bruno Cathala macht vom Material her schon einmal Eindruck. Mehr war aktuell aber noch nicht zu sehen. Ist aber sicherlich kein leichtes Spiel.
    IMG_6519 IMG_6520
    Hier geht es zur Anleitung.
  • Quadropolis – erste Erweiterung: eine kleine Erweiterung mit 24 neuen Gebäuden aus dem öffentlichen Sektor steht zur Verfügung.
    IMG_6518
  • Villen des Wahnsinns 2nd Edition: Aktuell sehr gefragt. Die zweite Charge soll auf dem Weg sein. Bin sehr gespannt.
    IMG_6527
  • und da gab es auch einen tollen Blick auf die bemalten Miniaturen:
    IMG_6526
  • Pandemic Legacy – Season 2 wird sehr wahrscheinlich im Herbst erscheinen.
    IMG_6465

>>> Ravensburger

  • punkt-blaupunkt-blaupunkt-blaupunkt-blaupunkt-blaupunkt-blaupunkt-blau Scotland Yard – Kartenspiel: Scotland Yard als Kartenspiel hört sich ungewöhnlich an. Soll ein bischen schwarzer Peter mit drinstecken und hochgradig manipulativ sein. Zunächst wird er ausgelost und nicht bestimmt. Dazu kann Mister X im Spiel auch wechseln.
    IMG_6558
  • punkt-blaupunkt-blaupunkt-blaupunkt-blaupunkt-blaupunkt-blaupunkt-blau El Dorado: Im März wird das neue Spiel von Rainer Knizia erscheinen. Deckbuilding meets Abenteurer. Wir müssen uns über unser Kartendeck fortbewegen und durch den Dschungel bis zur Goldstadt vordringen. Die Teile sind modular zusammen gefügt, so dass immer ein neuer Plan entsteht.
    IMG_6559
  • punkt-blaupunkt-blaupunkt-blaupunkt-blau Crazy Race: Lustiges Zoorennspiel. Vier mal im Laufe des Spiel wechseln wir das Zugtier und müssen versuchen die Rennstrecke in möglichst schneller Form zu durch laufen. Jedoch haben die langsamen Tiere auch Vorteile, da sie am Ende zusätzliche Siegpunkte bringen.
    IMG_6560
  • punkt-blaupunkt-blaupunkt-blau  Make N Break Neuauflage: Jetzt spielt man in Teams und hat noch die Möglichkeit vorab einen von 6 verschiedenen Modi auszuwählen.
    IMG_6566
  • punkt-blaupunkt-blau Die Mumie des Pharaos: Nachfolge vom zerstreuten Pharao. Jetzt auch mit Elementen aus Labyrinth. Hat mich nicht so richtig überzeugt.
    IMG_6567
  • und was sonst noch so kommt:
    IMG_6569
    Im Herbst 2017 wird es ein Brettspiel zur beliebten Fernsehserie “Die Höhle der Löwen” geben.
    IMG_6563

>>> IELLO

  • punkt-blaupunkt-blaupunkt-blaupunkt-blau Mountains of Madness: Kooperatives Spiel, bei dem wir in einer Gruppe bestimmte Aufgaben erfüllen müssen. Dabei wechselt der Anführer der Gruppe von Runde zu Runde. Gleichzeitig nimmt der Wahnsinn in der Gruppe auch zu (z.B. darf nur in Fragen gesprochen werden, oder man darf keine Zahlen nennen etc.)
    Die Erklärung machte Lust auf mehr und ausprobieren, allerdings muss die Gruppe passen und sich darauf einlassen.
    IMG_6593
  • punkt-blaupunkt-blaupunkt-blaupunkt-blau Bunny Kingdom: Kartenbasiertes Familienspiel, bei dem wir über 4 Runden zunächst im Rahmen eines Draftingmechanismus 10-12 Karten untereinander verteilen. Dann werden diese reihum ausgespielt. Dabei gibt es Karten, mit denen Gebiete besetzt, Burgen gebaut und Ressourcen zugefügt werden. Nach jeder Runde werden die einzelnen Clangebiete (mindestens 3 zusammenhängende Gebiete mit der gleichen Farbe) gewertet. Dabei multipliziert man die Ressourcentypen mit den Türmen in den jeweiligen Gebieten.
    IMG_6588 IMG_6591
  • punkt-blaupunkt-blaupunkt-blau Pyramids: einfaches Familienspiel. Zunächst wählen wir die Reihenfolge der Zugmöglichkeiten aus. dann nehmen wir zwei Karten und legen diese in unserer Pyramide, Keller oder Obelisken an. Jedoch dürfen dieses nur die Spieler entsprechend der Zugreihenfolge. Bessere Karten bedeuten weniger Anlagemöglichkeiten.
    IMG_6592
    Pyramids wird bei Huch! and friends erscheinen.

>>> HUCH! and friends

  • LYNGK: Da ist es endlich das neue Spiel der GIPF-Reihe. Und es soll viele Elemente der anderen Spiele in sich vereinen.
    IMG_6540 

    Dazu kommen selbstverständlich auch noch Pünct und Dvonn heraus.
    IMG_6541 IMG_6542

  • Spaghetti: In Essen schon bei Granna zu sehen. Die Spieler versuchen die Spaghetti-Schnüre vom Teller zu ziehen ohne zu kleckern (d.h. die Schnüre dürfen nicht über den Tellerrand hinausragen). Dabei gilt es Aufgaben zu erfüllen.
    IMG_6553
  • Babushka: Solospiel, bei dem über verschiedene Level, die Figuren ineinander gesetzt werden müssen. Schwierigkeitsgrad steigend. Fand ich echt spannend.
    IMG_6550
  • Im Laufe des Jahres wird das zu noch eine Neuauflage von Torres erscheinen, mit neuen Figuren.
    IMG_6539

    und
    Invisible Ink: ein Malspiel, welches mit roter Brille herauskommt. Denn man kann nicht sehen, was mit dem roten Stift gezeichnet wird. Jetzt wird fleißig geraten.
    IMG_6549
    Dazu sind alle in 2016 bei IELLO erschienenen große Spiele neu im Programm: Oceanos, Kanagawa, Sea of Clouds sowie Njet und For Sale

>>> ZOCH

  • Tabula Rasa: konnte ich mir leider nicht ansehen. Am Layout wird noch gearbeitet. Das Spiel soll im Sommer oder später kommen.
  • punkt-blaupunkt-blaupunkt-blau  Misch Masch: Eine Art Mau-Mau Spiel bei dem geteilte Karten gespielt werden. Dabei müssen die jeweils halben Tiere ergänzt werden. Bsp. auf ein Tieroberteil muss ich ein entsprechendes Tierunterteil legen etc. Dazu gibt es noch Sonderkarten
  • punkt-blaupunkt-blaupunkt-blau Targets: Würfelschnippspiel, bei dem ich 3 Würfel je Runde auf 3 Ziele schnippen muss. Treffe ich in die Mitte, werde ich selbst zur Zielscheibe.
    IMG_6624

>>>HABA

  • Rhino Hero Super-Battle: Das Spiel hat mir vom Erklären her, total gut gefallen. Wie man auf dem Bild sehen kann, basteln wir an einem Haus. Ziel ist es als Held möglichst oben zu stehen, denn wenn das Haus einkracht, gewinnt derjenige, wer am weitesten oben war. Dazu gibt es Würfelbattle zwischen den Helden.
    IMG_6618
  • Lese-Polizei: Lese- und Entdeckspiel für Grundschulkinder und Erstleser. Dieses kann kooperativ gegen den Verbrecher aber auch gegeneinander gespielt werden.
    IMG_6615
  •  Hex Herbei: Lauf und Suchspiel. Wir laufen mit unseren Hexenmeistern im Kreis und müssen in jedem neuen Viertel unsere Zauberkugeln beschwören und das entsprechende Teil finden.
    IMG_6617
  • Tier auf Tier: schnelles Memorystapel-Spiel. Bei dem Tiere ihrer Größe nach in einen größer werdenden Stapel einsortiert werden müssen (unter den Klötzchen ist das Abbild). Alle arbeiten am gemeinsamen Stapel. Das wäre ja schon nicht ganz so einfach, wenn nicht zwischendurch das Krokodil das ein oder andere Tier aus dem Stapel entfernen würde.
    IMG_6613

So das war es erst einmal von Tag 3. Hier geht es zu Tag 1 und Tag 2

Oder ihr schaut bei Tim nach, da wird im Laufe des Tages auch sein Bericht zu gestern erscheinen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Kommentar verfassen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>