5-Minute Dungeon

5 minuten dungeon boxb-familieWie nur 5 Minuten – immer diese Hektik!

Tja und es ist so. Wir haben gerade einmal 5 Minuten Zeit diesen Dungeon zu durchqueren und uns den Monstern, Personen, Hindernissen, Ereignissen oder Mini-Bossen zustellen. Bis wir es zum jeweiligen Endgegner des Levels schaffen und hoffen, diesen in einem heroischen Kampf besiegen zu können.

Dabei geht es gar nicht so sehr darum der individuell stärkste zu sein, denn nur gemeinsam schaffen wir es in diesem kooperativem Dungeon Crawler ins Ziel bzw. zum nächsten Gegner.


Das Spiel

Nachdem wir uns jeder einen der 10 Helden ausgesucht haben, wird das entsprechend farbige Heldendeck gut durchgemischt und bereitgelegt.

Dann machen wir den Dungeon klar. Gemäß der drei Schwierigkeitsstufen Lehrling – Held – Dungeon-Master sowie der Spieleranzahl halten wir Dungeon- und Questkarten bereit. Diese werden ebenfalls gemischt und dann der Timer auf 5 Minuten gestellt.

Los geht es!

Nach und nach werden die Karten auf dem Dungeon herumgedreht und entweder entsprechend der Ereignisse reagiert oder die verschiedenen Gestalten (siehe oben) durch Ablage von Karten beseitigt. Dabei gibt es drei verschiedene Arten Aktionen, die wir mit Hilfe unserer Handkarten (3-5 je nach Spieleranzahl) steuern:

  • eines oder mehrere der 5 verschiedenen Symbole ausspielen
  • die schwarz umrandeten Karten spielen und die entsprechende Aktion durchführen (das kann Besiegen, Aufnahme von Karten etc. sein)
  • oder drei Karten auf den Ablagestapel abspielen (im Unterschied zu den beiden anderen Aktionen) und die Sonderfähigkeit des Helden ausspielen.

Werden alle Karten gelöst und der Boss vor Ablauf der Zeit besiegt, gewinnt die Gruppe das Spiel bzw. den Abschnitt. Dann geht es zum nächsten Boss. Gerät man in eine Sackgasse (d.h. man hat entweder keine Karten oder die falschen zum Abwerfen) oder die Zeit läuft ab, verliert man das Spiel.

Je nach fortgeschrittenen Grad kann man auch eine höheres Level spielen.

Autor: Connor Reid • Grafiker: Alex Diochon • Verlag: Wiggles 3D | Kosmos • Jahr: 2017

spieler2-5 Spieler • alterab 8 Jahren • zeitca. je 5 Minuten

b-matMaterial

In der BRETTSPIELBOX befinden sich: 5 Boss Tableaus, 5 Helden Tableaus, 5 x 40 Heldenkarten, 40 Dungeon-Karten, 10 Questkarten

IMG_7265

Alles kommt in einem recht großen Karton, der darauf hindeutet, dass noch weiteres Material in der Zukunft dazu kommen kann. Material ist sehr übersichtlich und spielbar aufbereitet.

IMG_7337

b-einstiegEinstieg

Warum auch immer habe ich mich zunächst mit der Anleitung schwer getan. Aber bei genauem Lesen funktioniert das Spiel. Wichtig ist nur, dass man sich bewußt sein muss, dass man auch in die Sackgasse geraten kann.

Die Vorbereitung auf ein Spiel kann ein wenig Zeit in Anspruch nehmen.

IMG_7338

b-gefuehlSpielgefühl

Hektisch geht es zu. Immer wieder muss man sich zurufen, was man für Ressourcen auf der Hand hat. Oder ggf. sogar eine Sonderkarte. Da gilt es das richtige Maß an Schnelligkeit und Bedachtsamkeit zu wählen, um möglichst wenig Ressourcen zu vergeuden. Z.B. ist eine Bombe, die nur 1-2 Symbole nutzt, schon fast verschenkt. Nicht vergessen sollte man insbesondere die Sonderfähigkeiten in Kombination mit den Heiltränken etc.

Das Spiel lebt von der Schnelligkeit und dem Erfolgsgefühl in Sekundenbruchteilen, die Monster vom Tisch zu fegen. Da kommt dann schon mitunter ein größeres Chaos zustande. Was es dann auch immer wieder zu bereinigen gilt, wenn man die Spielrunde für den nächsten Boss bereithalten muss. Das kann dann mitunter genauso lange dauern, wie die 5 Minuten Session der verschiedenen Kämpfe.

Im Spiel zu vier oder fünf Spielern fand ich 5 Minutes Dungeon sehr gelungen. Zu zweit geht es trotz zweier Kartendecks eigentlich nicht und zu dritt hängt es von der Auswahl der Helden ab. Denn mit fortschreitendem Schwierigkeitsgrade (je Monster steigt auch die Anzahl der Karten, die man im Dungeon besiegen muss), ist das schon von entscheidendem Vorteil.

Altersmäßig gut ab 8 Jahren geeignet.

IMG_7340

b-spassLangzeitspaß

Die Herausforderung liegt am Ende darin, in höheren Leveln den Dungeon zu besiegen, was mitunter schon sehr schwer wird, wenn wir uns im Dungeon-Master Beich bewegen. Dennoch gibt es bei 10 Helden einiges an Möglichkeiten.

Jedoch bin ich mir nicht sicher, ob dieses Spielgefühl, beim finalen Sieg über das Spiel, sich dauerhaft tragen läßt. Aber bis dahin ist es ja zum Glück noch ein wenig Zeit. :-)

IMG_7339

Gesamtbeurteilung 7,5/10

Sehr schnelles kooperatives hektisches Dungeon Crawlerspiel. Nur wer schnell ist und den Überblick behält, gewinnt das Spiel. Etwas nervig empfand ich das “Aufräumen” der Karten für den nächsten Boss.


Erweiterungen:

Auszeichnungen:

Spielregeln (ext. Link zu Kosmos)


b-karten

b-strategieb-40

b-glueckb-40

b-interaktionb-80

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 9.0/10 (3 votes cast)
5-Minute Dungeon, 9.0 out of 10 based on 3 ratings

Kommentar verfassen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>