Neu in 2015 (Essen): Nürnberger Spielkartenverlag

nsv logoDer Nürnberger Spielkartenverlag kommt zur SPIEL 15 mit einer kleinen Erweiterung aber einer tollen Aufmachung für seinen Frühjahrskracher “The Game”.

Darüber hinaus wird es mit Qwinto noch ein weiteres neues Spiel sowie für Qwixx eine weitere Variante in der Halle 1 – C131 geben.

 

Qwinto

(Autor: Uwe Rapp, Bernhard Lach / Grafik: Oliver Freudenreich / Anzahl der Spieler: 2-6 / ab 8 Jahren / Dauer: 15 Minuten)

Nach Qwixx und Träxx kommt mit Qwinto ein neues kurzes Familienspiel nach Essen.
Jeder Spieler bekommt einen Zettel. Der Zettel zeigt drei Farbreihen (orange, gelb, lila) mit jeweils 9 Feldern. Im Spielverlauf trägt jeder Spieler Zahlen in seine Farbreihen ein. Hierbei müssen lediglich zwei Regeln beachtet werden:

  • in jeder Farbreihe müssen die Zahlen von links nach rechts größer werden.
  • in den senkrechten 2er- und 3er-Spalten darf keine Zahl doppelt vorkommen.

Die Spieler kommen reihum dran. Wer an der Reihe ist (= aktiver Spieler) entscheidet sich völlig frei, ob er mit einem, mit zwei oder mit allen drei Würfeln würfelt. Auch die verwendeten Würfelfarben kann der Spieler frei wählen. Er hat maximal zwei Versuche sagt dann die gewürfelte Summe laut und deutlich an. Diese Summe kann von ALLEN Spielern (also auch von den nicht-aktiven!) eingetragen werden, und zwar nur in solche Reihen, die den verwendeten Würfelfarben entsprechen. Wo genau der Spieler die Zahl innerhalb der Reihe einträgt, bleibt ihm überlassen (solange er die oben beschriebenen Regeln einhält).
Das Spiel endet, sobald ein Spieler zwei Farbreihen komplett gefüllt oder seinen vierten Fehlwurf (nur das aktive Spieler) kassiert hat.
Ist eine Farbreihe komplett gefüllt, bekommt der Spieler die Zahl ganz rechts als Punkte notiert. Andernfalls zählt jede eingetragene Zahl dieser Reihe einfach nur einen Punkt. Ist eine senkrechte 3er-Spalte (hiervon gibt es insgesamt fünf Stück) komplett gefüllt, notiert sich der Spieler die Zahl im Bonusfeld als Bonuspunkte. Andernfalls bringt eine senkrechte 3er-Spalte gar nichts. Jeder Fehlwurf zählt fünf Minuspunkte.
Der Sieger ist der Punktbeste.

Qwixx Big Points

Bei Qwixx Big Points bleiben die Regeln des Grundspiels komplett erhalten. Neu sind die beiden 2-farbigen Bonusreihen, die (mit einem kleinen Regelzusatz) zusätzlich angekreuzt werden können. Auf diese Weise kann man pro Farbreihe bis zu 15 Kreuze werten und richtig fette Ergebnisse erzielen. Von wegen 63 Punkte oder vielleicht mal 82. 150 dürfen es sein! Mehr noch, 200 oder 250! Ja, sogar 300 Punkte sind machbar.

- Genau wie im letzten Jahr schon “Qwixx Gemixxt”, erscheint Qwixx Big Points im eingeschweißten A6-Format. Da letztes Jahr die 500 Gemixxt-Exemplare nicht mal annähernd die Nachfrage decken konnten, haben wir die Essen-Auflage diesmal auf 1.500 erhöht. Ob das angesichts des Messe-Schnäppchen-Preises ausreichen wird? Wir wissen es selber nicht. So lange der Vorrat reicht!

- Die Messe-Auflage enthält zwei Blöcke a 80 Blatt und wird gerade mal 1,50 Euro kosten. Der reguläre Preis, wenn die Big-Points-Variante in den Handel kommt, wird dann bei ca. 3-4 Euro liegen.

https://communicator.strato.de/ajax/mail?action=attachment&session=ed6614bfb28e4e42ad0f3ac18bf8cc1e&folder=default0%2FINBOX&id=3208&attachment=3&save=0&filter=1

The Game on Fire

(Autor: Steffen Benndorf / Grafik: Oliver Freudenreich, Sandra Freudenreich / Anzahl der Spieler: 1-5 / ab 8 Jahren / Dauer: 20 Minuten)

Über The Game braucht man fast nichts mehr zu sagen: Kooperatives Kartenspiel bei dem die Spieler versuchen alle 98 Karten auf vier Ablagestapel (zwei auf-, zwei absteigend) abzuspielen.

Nun kommt für die Fans des Spiels eine Art Deluxe-Version auf den Markt, die in einer runden Spielverpackung auf dem Markt kommt. Die Erweiterung besteht aus 6 neuen blauen Karten mit den Zahlen 22, 33, 44, 55, 66 und 77. Werden diese zukünftig gespielt, so muss spätestens der nachfolgende Spieler diese sofort überdecken, sonst ist das Spiel verloren. Zusätzlich gibt es eine attraktive Spielmatte.

Für Sammler und Spieler, die sich erst mit dem Basisspiel eindecken wollen!

the game on fire mat

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 7.0/10 (6 votes cast)
Neu in 2015 (Essen): Nürnberger Spielkartenverlag, 7.0 out of 10 based on 6 ratings

Kommentar verfassen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>