Neu in 2015 (Essen): Verlag Schmidt Spiele

schmidtspiele logoAus dem Hause Schmidt Spiele tröpfeln so nach und nach ebenfalls die ersten Informationen zu Ihren Neuheiten für die kommende SPIEL 15 in Essen ein.

Natürlich werden im Vorfeld des neuen Star Wars Spiels auch einige Klassiker in das Merchendising mit aufgenommen. Aber es gibt noch mehr:

completto boxCompletto

(Autor: Heinz Meister / Grafik: / Anzahl der Spieler: 2-4 / ab 8 Jahren / Dauer: 30 Minuten)

Wer zuerst 22 Zahlen in Reihenfolge liegen hat, der gewinnt das Spiel. Dummerweise sind die Zahlensteine zu Beginn alle umgedreht und ich kann nur einen Stein pro Zug umdrehen.

Cornwall

(Autor: Johannes Schmidbauer-König / Grafik: / Anzahl der Spieler: 2-4 / ab 8 Jahren / Dauer: 30 Minuten)

In dem Legespiel von Vienna-Autor Johannes Schmidauer-König werden Landschaften erschaffen, die idealerweise gut zusammen passen. Dann erhalten die Spieler Geld, welches wieder gewinnbringend einsetzt werden kann. Auf den Plättchen befinden sich 2-3 unterschiedliche  Landschaften. So entsteht nach und nach die Landschaft mit Mooren, Wäldern, Hügeln, Ortschaften und Wiesen. Am Ende eines Zuges können die Gebiete gewertet werden, wenn sich auf ihnen ein Cottage befindet oder das Gebiet nicht mehr vergrößert werden kann. Dabei wird die Gebietsmehrheit ermittelt Gewertete Figuren wandern in einen Pub. Um die Figuren auszulösen (und wieder zu nutzen) ist, die Zeche zunächst zu zahlen.

Durch geschicktes Platzieren der Plättchen können andere Spieler zu einer Wertung gezwungen werden, bevor ihr Landgewinn zu groß wird. Der Sieger ist der Punktbeste.

die holde isolde boxDie holde Isolde

(Autor: Nicolas Poncin / Grafik: Pierô / Anzahl der Spieler: 2-5 / ab 8 Jahren / Dauer: 30-60 Minuten)

Als Medieval Acadamy ist das Spiel im letzten Jahr sehr positiv auf der Spiel 14 aufgefallen.
Über die Namesgebung (“Warum nicht einfach “Akademie der Ritter”!) kann man vortrefflich streiten, aber das Spiel ist und bleibt ein schönes gehobenes Familienspiel, bei dem jeder Spieler in die Rolle eines Knappen schlüpft, um zum Ritter geschlagen zu werden. Dazu müssen wir uns 6 Semester lang in sieben verschiedenen Ausbildungskategorien behaupten.

Von fünf Ausbildungshandkarten legen wir eine verdeckt vor uns ab und geben den restlichen Stapel an den Nachbarn weiter (Prinzip wie bei 7 Wonders). Dies wird solange gemacht, bis alle Teilnehmer fünf Karten vor sich ausliegen haben. Dann wird reihum Karte für Karte ausgespielt und die Spielstein entsprechend der Disziplin vorgesetzt. Danach endet ein Semester. Zwischenergebnisse gibt es je Disziplin unterschiedlich. Mal nach jedem Semester, mal erst nach dem 2 oder 3. Semester. Wer am Ende des Studiums die meisten Punkte geschafft hat, wird zum Ritter geschlagen.

In dem Spiel inkludiert ist auch die Mini-Erweiterung Galantry and Magic.

Ligretto – Star Wars Rebels Edition

(Autor: / Grafik: / Anzahl der Spieler: 2-4 / ab 8 Jahren / Dauer: 30 Minuten)

Auch von diesem Klassiker gibt es eine Star Wars Edition

star wars qwirkle boxStar Wars Qwirkle

(Autor: Susan McKinley Ross / Grafik: / Anzahl der Spieler: 2-4 / ab 8 Jahren / Dauer: 30 Minuten)

Da wo es die Qwirkle die Simpsons schon gab, darf die Star Wars Edition nicht fehlen.
Am Spielprinzip ändert sich nichts, außer dass die Plättchen nun die bekannten Figuren aus der Filmserie aufweisen.

team play boxTeam Play

(Autor: Johannes Schmidbauer-König / Grafik: / Anzahl der Spieler: 3-6 / ab 8 Jahren / Dauer: 30 Minuten)

Das Spiel kommt ebenfalls vom Vienna Autor Schmidtbauer-König. Wie Team Play im Namen schon verrät, spielen hier Teams gegeneinander.

Dabei müssen die Teams 8 Aufgaben lösen. Dazu müssen wir unseren Mitstreitern die richtigen Karten im richtigen Moment zuschustern. Aber auch ein Auge auf unsere Konkurrenten und die Auslage in der Mitte des Tisches haben.

top12Top 12

(Autor: Heinz Meister / Grafik: / Anzahl der Spieler: 1-4 / ab 8 Jahren / Dauer: 20 Minuten)

In Top 12 gehen die Spieler in den Wettstreit als erster mit mindestens einem Kreuz in allen zwölf Kästen in eine der fünf Säulen abzuschließen.

Bei diesem Würfelspiel wird eine Zahl von 1 bis 100 vom aktiven Spieler bestimmt. Anschließend der Würfel geworfen und das Symbol bestimmt die Spalte, in der die Zahl abgetragen werden darf. Die Position sollte jedoch sehr sorgfältig bestimmt werden, da die Zahlen in einer Splate nur aufsteigend eingetragen werden dürfen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Die Originalausgabe von Medieval Academy kann man in Essen doch bestimmt auch auftreiben, oder? Der deutsche Titel geht ja mal gar nicht!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kommentar verfassen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>