Brettspielboxnews 27/15: Neuheiten, Legenden von Andor, Am Wochenende

BS-News Die BRETTSPIELBOX News 27/2015 mit folgenden News aus der Brettspielszene:

  • Neuheiten
  • Spiel des Jahres
  • Wochenendtipp: Berlin Con mit Hunter und Cron
  • Das Buch zum Spiel: Legenden von Catan ” Das Lied des Königs” erscheint am 08.10.15
  • Pandemic Survival
  • Asmodee erwirbt Rechte am Spiel Spot it!
  • Crowdfunding: Update

Neuheiten

  • Kosmos hat sein komplettes Neuheitenprogramm für den Herbst bekannt gegeben. Sind einige interessante (gehobene) Familienspiele dabei.7 wonders duel
  • 7 Wonders – Das Duell erscheint in Essen. Nun gibt es ein Bild vom Cover (siehe rechts). Autoren des Spiels sind neben Antoine Bauza auch Bruno Cathala. Das Spiel kommt wieder bei Repos|Asmodee heraus.
  • The King ist dead kommt als Adaption des Spiels König von Siam von Peer Sylvester. Der Verlag ist Osprey Games und bringt sein erstes Spiel heraus. Mehr Infos und Unterschiede zum “Original” findet Ihr im Blog von Peer
  • Nach Rolling Japan wird es im IV. Quartal 2015 auch Rolling America geben. Autor ist wieder HISASHI HAYASHI.
  • Nach Euphrat und Tigris kommt von FFG in der neuen Euro Klassiker Reihe “Samurai” von Rainer Knizia auf den Markt.
  • Zu Haithabu gibt es weitere Grafiken vom fertigen Spiel unter Spielworxx. Zu dem soll die Vorbestellung bald möglich sein!

Cover: Die Legenden von Andor - Das Lied des Königs, 9783440145586Das Buch zum Spiel

Ist nicht alltäglich, dass zu einem Spiel ein Buch verfasst wird. Bei den Siedler von CATAN (oder jetzt nur noch CATAN) hat es funktioniert. Für die Legenden von Andor ist nun auch das Erscheinungsdatum fixiert worden. Rechtzeitig zu Messe in Essen am 09.10.2015 soll das Buch erscheinen. Vermutlich kann man sich das Buch direkt in Essen von der Autorin Stefanie Schmitt signieren lassen.

Schreckliche Dinge passieren im Lande Andor. Unbarmherzig und grausam greifen die Gors die Bewohner des Wachsamen Waldes an und plündern das Archiv am Baum der Lieder. Auch Cavern, das Reich der Zwerge, wird von einer dunklen Macht heimgesucht. Ganz allein macht sich die Bogenschützin Chada auf den Weg, um König Brandur um Hilfe zu bitten. Wer oder was steckt hinter all diesen Angriffen? Wird Chada die Rietburg je erreichen? Und was bedeuten die geheimnisvollen Zeilen der längst vergessenen Legende? Für Chada und ihre Gefährten beginnt ein verzweifelter Kampf gegen die bösen Mächte, die den Frieden von Andor bedrohen.

Und für alle Spielfans es gibt im Buch eine exklusiv Mini-Erweiterung für das Spiel.

Spiel des Jahres

So keine 72 Stunden noch und wir sind um einiges schlauer, wenn in Berlin die beiden Sieger verkündet werden. Am Montag gibt es wieder den Live-Ticker zur Preisverleihung.

Wer wird es werden: Machi Koro, The Game oder Colt Express sowie beim Kennerspiel Orleans, Elysium oder Broom Service

Wochenendtipp: BrettspielCon Berlin

Den Jungs von Hunter und Cron und allen Besuchern eine gelungene 1. Berlin BrettspielCon. Wer noch nichts vor hat, morgen ab nach Berlin.

Alternativ gibt es noch die Bad Nauheim spielt mit Pegasus, die heute beginnen und bis Sonntag gehen (u.a. mit den Deutschen Meisterschaften für Istanbul und Village). Da Pegasus in Essen einige tolle Neuheiten im Angebot hat, werden diese sicherlich auch als Prototyp spielbar sein.

Pandemic Survival

In knapp einem Monat findet in Unna die Vorausscheidung für die Pandemie Weltmeisterschaften statt. Alles wissenswerte erfahrt Ihr auf dem abgebildeten Plakat.

Asmodee erwirbt Rechte am Spiel Spot it!

Die Asmodee Group den Erwerb der weltweiten Verlags-, Werbe- und Markenrechte an dem Spiel Spot it!/Dobble von den Verlagen und Rechteinhabern Divertis Properties Group, Play Factory, Blue Orange.

Das Spiel ist in Nordamerika als Spot it! und in der restlichen Welt als Dobble bekannt. Seit der ersten Veröffentlichung vor einigen Jahren durch Blue Orange, wurde es zu einem der meistverkauften Spiele im Kartenspielmarkt. Spot it!/Dobble ist in Europa, Nord- und Südamerika und Asien erhältlich und zeigt in diesen Märkten ein starkes Wachstum. In den letzten fünf Jahren wurden 7,7 Millionen Exemplare verkauft, davon mehr als drei Millionen im Jahr 2014 in Nordamerika. Wie auch die letzten Zukäufe der Spieleverlage Days of Wonder, Pearl Games und Fantasy Flight Games, ist diese Operation Teil der Strategie der Asmodee Group, ihr Portfolio und ihre internationale Präsenz zu erweitern, um die innovativsten und besten Spiele für alle Spieler anzubieten. Die Group stärkt ihre Präsenz auf dem US Markt, dem mit ca. 1,8 Milliarden Dollar weltweit größten Markt für Brettspiele, wo sie dank ihres starken organischen Wachstums von über 100% und der jüngsten Zukäufe bereits zu den führenden Unternehmen gehört.

 

CrowdnewsCrowdfunding

Neu am Start: Konter – das Handballspiel (morgen mehr dazu).

Rückblick

Wie immer einen kleinen Rückblick auf die Crowdfundingprojekte der letzten Wochen: Wo stehen die Projekte, welche neuen Stretch Goals sind freigeschaltet etc.

Boardgames That Tell Stories – Part II

knapp 19.000 Dollar sind bei der Kickstarterkampagne erreicht. Noch 2 Tage, um das Projekt mit Stephen Buonocore zu ergänzen.

Carson City – The big box

Die Kickstarterkampagne ist mit 135.000 Euro gut angelaufen. 6 Stretch Goals sind erreicht, 2 weitere angekündigt.

Domus Domini

Nach dem Schub über die 5.000er Marke, verharrt das Projekt bei knapp 6.000 Euro  Als weiter fleissig bieten für die Kampagne auf Startnext.

Mare Nostrum

3 Tage vor Ende der Kickstarterkampagne von Mare Nostrum sind alle Stretch Goals erreicht. Nun könnte ihr noch mit dem Gedanken spielen, ob Ihr Euer Exemplar noch mit ein paar hübschen Add-Ons aufmotzt. Nicht billig, sehen aber sehr gut aus.

The Gallerist

Kurz vor Ende des Projektes auf Kickstarter hat das Projekt 90.000 Dollar eingespielt. Damit sind 8 von 10 möglichen Stretch Goals erreicht. Jetzt geht es “nur” noch um 2 weitere Kunstwerke.

Tides of Infamy

Knapp die Hälfte ist zu dem Spieleschmiede Projekt zusammen gekommen. Aber es sind auch noch entspannte 30 Tage Zeit und Tides of Infamy lokalisiert entstehen zu lassen.

Zombicide: Black Plague

Fast 2,7 Millionen Dollar Finanzierung sind bei diesem Kickstarterprojekt erreicht. Eine irre Materialschlacht, die in die letzten 3 Tage geht.  Bereits 53 Stretch Goals sind erreicht.

BRETTSPIELBOXNEWS 2015:

Brettspielboxnews 01/2015Brettspielboxnews 02/2015Brettspielboxnews 03/2015Brettspielboxnews 04/2015Brettspielboxnews 05/2015Brettspielboxnews 06/2015Brettspielboxnews 07/2015Brettspielboxnews 08/2015Brettspielboxnews 09-I/2015Brettspielboxnews 09-II/2015Brettspielboxnews 10/2015Brettspielboxnews 11/2015Brettspielboxnews 12/2015Brettspielboxnews 13/2015Brettspielboxnews 14/2015Brettspielboxnews 15/2015Brettspielboxnews 16/2015Brettspielboxnews 17/2015Brettspielboxnews 18/2015Brettspielboxnews 19/2015Brettspielboxnews 20/2015Brettspielboxnews 21/2015Brettspielboxnews 22/2015Brettspielboxnews 23/2015Brettspielboxnews 24/2015Brettspielboxnews 25/2015Brettspielboxnews 26/2015

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Kommentar verfassen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>