Brettspielboxnews 26/15: Neuheiten, Spielepreis 2015, Crowdfunding

BS-News Die BRETTSPIELBOX News 26/2015 mit folgenden News aus der Brettspielszene:

  • Einige Infos zu Neuheiten
  • Noch einen Monat Abstimmung zum Deutscher Spielepreis 2015
  • Crowdfunding: Update

Neuheiten

  • Queen Games bringt nach Nomads und Crossroads mit Marshlands die dritte Erweiterung für Kingdom Builder auf den Markt. Das Spiel wird aktuell auf Kickstarter finanziert und dürfte im Herbst auch für den deutschen Markt erhältlich sein.
  • Schwerkraft bringt neben der deutschen Ausgabe des aktuell sehr erfolgreich laufenden Kickstarterprojektes Mare Nostrum zwei weitere erfolgreiche Kickstarterprojekte an den Start:
    • Innovations (IELLO): für den Einführungspreis von 19 anstatt 25 Euro kann der Spieler bei dem Civilisationsspiel aktiv sein.
      Von der Steinzeit bis ins digitale Zeitalter führst du deine Zivilisation zum Höhepunkt ihres Ruhms!
    • Katakomben (Photo der Facebookseite): Viel Material kommt beim Grundspiel auf Euch zu: 2,8 kg Material. Wer noch etwas tiefer in die Tasche greift bekommt für 63 Euro anstatt 80 Euro auch die erste Erweiterung Die Höhle von Soloth dazu. Natürlich gibt es die Spiel auch einzelnd. Man sollte sich für den Einsteigertarif nur beeilen, da dieser nur noch bis Sonntag, 28.06. gilt.
  • Dice City von Artipia Games / AEG wird zur Spiel in Essen erscheinen. Hier kann man einen Blick in das Regelwerk (englisch) werfen.
  • Weitere Einzelheiten zu 504 (siehe News 16/15) sind inzwischen bekanntgeworden. Das Spiel wird in 6 Sprachen erscheinen. Für die spanische und französische Edition ist Edge Entertainment verantwortlich, chinesisch erscheint bei Swan Panasia, koreanisch bei Korea Boardgames und englisch bei Stronghold Games. Des weiteren gibt es weitere Bilder bei BGG und der Seite von Stronghold:
  • Das Spiel die Zünfte von London wird nicht bei Frosted Games erscheinen da es mit dem Belgischen Verleger zu keiner Einigung kam. Neben dem Adventskalender wird es aber dennoch ein Spiel geben. Welches hat Matthias Nagy noch nicht verraten. Info folgt noch.
  • Ships von Martin Wallace (Treefrog Games) steht auch in den Startlöchern. Es ist das letzte Spiel aus der dreiteiligen Aboreihe von Teafrog Games. In dem Spiel geht es um die Entwicklung der Schifffahrt / -baus vom phönizischen Zeitalter bis in die Moderne. Weitere Infos und noch mehr Bilder bei Teafrog Games.
    Ships board
  • Von TricTrac entdeckt: Thief & Sheep. Könnte wieder zu einem der am ersten in Essen auf der SPIEL ausverkauften Spiele gehören. Guido spricht von einer “Melange aus 7 Wonders, Carcassonne und Alhambra“. Autor ist Yuichi Sakashita. Das Spiel ist erschienen bei Power 9 und für 2 bis 4 Spieler ab 10 Jahren geeignet. Klingt doch interessant. Kommt auf den Zettel für Essen.

Voting für den deutschen Spielepreis 2015

In knapp 10 Tagen werden die Preise Spiel des Jahres und Kennerspiel des Jahres vergeben. Bei den Lesern der Brettspielbox waren Colt Express und Orleans die Topfavoriten.

Nicht vergessen sollte man in diesem Zusammenhang jedoch nicht den Publikumspreis für den man noch bis zum 31. Juli 2015 abstimmen hier kann.

 

CrowdnewsCrowdfunding

Leider nicht mehr als Crowdfundingprojekt aktiv. ist die dritte Erweiterung zu Kingdom Builder: Marshlands. Donald X. Vaccarino teilte heute mit, dass Projekt aktuell auf Eis geschoben wurde.

Rückblick

Wie immer einen kleinen Rückblick auf die Crowdfundingprojekte der letzten Wochen: Wo stehen die Projekte, welche neuen Stretch Goals sind freigeschaltet etc.

Boardgames That Tell Stories – Part II

knapp 17.000 Dollar sind bei der Kickstarterkampagne erreicht. Inzwischen taucht bei 18.000 Dollar auch Eric Lang auf: Autor von XCOM.

Carson City – The big box

Die Kickstarterkampagne ist mit 115.000 Euro gut angelaufen. Auch wenn mir die Box mit 75 Euro zu teuer ist, Carson City ist ein tolles Projekt. 5 Stretch Goals sind erreicht, 2 weitere angekündigt.

Domus Domini

Geschafft! Die 5.000 Euro sind geknackt. Damit können die ersten Stretch Goals bei der Kampagne auf Startnext für die letzten 10 Tage in Angriff genommen werden.

Mare Nostrum

10 Tage vor Ende der Kickstarterkampagne von Mare Nostrum sind 36 Stretch Goals erreicht. Mit 400.000 Dollar, die die Kampagne inzwischen eingespielt hat, wurde gerade die 6te Nation freigeschaltet: Atlantis. Mit dabei ist auch ein zusätzlicher Spielplan.

Tiny Epic Kingdom Heroes Call

Tiny Epic Kingdom Heroes Call ist in der letzten Woche bei Kickstarter los gegangen. Mit 87.000 Dollar ist das Spiel bzw. die Erweiterung auch schon ganz gut gestartet. Die erste 11 Stretch Goals berreichern auch schon das Spiel.

The Gallerist

The Gallerist läuft sowohl auf Kickstarter als auch in der Spieleschmiede. Das Spiel ist finanziert und hat aktuell 3 von 6 Stretch Goals erreicht.

Zombicide: Black Plague

Fast 2,3 Millionen Dollar Finanzierung sind bei diesem Kickstarterprojekt erreicht. Die Materialschlacht geht weiter. Bereits 49 Stretch Goals sind erreicht. Mit ein paar Euros mehr können auch noch diverse Add-Ons erworben werden.

BRETTSPIELBOXNEWS 2015:

Brettspielboxnews 01/2015Brettspielboxnews 02/2015Brettspielboxnews 03/2015Brettspielboxnews 04/2015Brettspielboxnews 05/2015Brettspielboxnews 06/2015Brettspielboxnews 07/2015Brettspielboxnews 08/2015Brettspielboxnews 09-I/2015Brettspielboxnews 09-II/2015Brettspielboxnews 10/2015Brettspielboxnews 11/2015Brettspielboxnews 12/2015Brettspielboxnews 13/2015Brettspielboxnews 14/2015Brettspielboxnews 15/2015Brettspielboxnews 16/2015Brettspielboxnews 17/2015Brettspielboxnews 18/2015Brettspielboxnews 19/2015Brettspielboxnews 20/2015Brettspielboxnews 21/2015Brettspielboxnews 22/2015Brettspielboxnews 23/2015Brettspielboxnews 24/2015Brettspielboxnews 25/2015

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Das Kickstarter Projekt für Marshlands wurde abgebrochen.
    Es gab Streit zwischen dem Autor und dem Verlag. Näheres im entsprechenden BGG-Forum.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kommentar verfassen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>