Crowdfunding (41): The foreign King (aka Belgium 1831)

the foreign king boxNoch wenige Stunden dann startet mit the foreign King, im letzten Jahr schon unter Belgium 1831 angekündigt, bei Kickstarter, Giochistarter und der Spieleschmiede ein neues Crowdfundingprojekt.

Thema ist die Gründung und die Entwicklung des Landes Belgien im Jahr 1831.

 

 

Zum Spiel

(Autoren: Javier Garcia  / Grafik: Miguel Coimbra / 2-4 Spieler / 12 Jahre / Dauer: 40 Minuten)

Belgien hat 1831 die Unabhängigkeit von den Niederlanden erhalten.

Die Spieler übernehmen die Rolle von einflussreichen belgischen Bourgeoisie, um die belgischen Provinzen zu industrialisieren. Dabei bauen sie Hütten-und Textilfabriken, um eine größere wirtschaftliche Macht und verfolgen Abstimmung im Nationalkongress, um ihren politischen Einfluss zu erhöhen.

Der Spieler mit den meisten Siegpunkten am Ende des Spiels wird das Spiel zu gewinnen.

Material

In der Brettspielbox enthalten sind 1 Spielbrett, 1 Königsfiguren, 4 Spielerfiguren, 64 Holzscheiben (je 16 pro Spielerfarbe), 1 Holzscheiber in der Königsfarbe, 9 königliche Ehrenplättchen, 5 Textilfabrikmarker (weiß), 5 Metallfarbrikmarker (grau), 21 Münzen: 5 Gold (5 Francs), 16 Silber (1 Franc)  / Das Spiel wird in der Schachtelgröße von 17 x 11 cm herauskommen, also eher klein sein.

 

Regeln zum Spiel (in Englisch) sind bereits in der Draft-Version verfügbar. Eine Anleitung in deutscher Sprache wird es geben.

 

Kosten

Das Spiel kostet 24 Euro. Geplant ist die Veröffentlichung im Oktober 2015. Zusätzlich wird es auch eine Deluxe-Variante (+9 Euro für bessere Fabriken – Spritzguss) geben werden.

Stretch Goals

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Kommentar verfassen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>