Brettspielbox-News 12/2015: Ratingen, Legenden von Andor, Essen 2015 und weiter Crowdfunding

BS-News Die BRETTSPIELBOX News 12/2015 mit folgenden News aus der Brettspielszene:

  • Essen Neuheiten
  • Ratinger Spieletage
  • Feuerland Spiele: Neues Label
  • Legenden von Andor
  • Raiders of the North Sea
  • Crowdfunding Update 5 Projekte.

Essen Neuheiten

Und weitere Meldungen trudeln ein:

  • Bezier Games plant für Essen zwei neue Spiele:
    • Die Schlösser von König Ludwig – Erweiterung: Secrets (deutscher Titel noch nicht bekannt). Weitere Räume und Außenanlagen etc.
    • Favor of the Pharao – 2-4 Spieler. Würfel und Plättchen stehen im Mittelpunkt dieses Spiels.Die Spiele können auch jetzt schon im Bundle vorbestellt werden: Link.

GAMA Trade Show 2015

Aktuell läuft die Fachmesse GAMA 2015 in den USA. Über den Twitteraccount #GAMA2015 erreichen uns in den aktuellen Tagen diverse Bilder von interessanten Neuheiten.

Link zur Messe

Ratinger Spieletage

Nicht mehr ganz so lang hin ist es zu den Ratinger Spieltagen. Vom 28. bis 29. März kann dort vor Ort gespielt werden. Zudem werden auch diverse Autoren vor Ort sein, die neue Prototypen vorstellen. Ich selbst werde mir das Treiben am Samstag anschauen und auf dieser Seite berichten.

Link zur Veranstaltung.

Logo Feuerland Spiele Blue LabelFeuerland Spiele bringt Blue Label heraus

Mit “Blue Label” bringt Feueland Spiele eine neue Serie heraus, die sich mit höherem Glückselement auch an Gelegenheitsspieler richtet.

Den Anfang in dieser neuen Reihe macht “Alte, dunkle Dinge”, eine Lizenzausgabe des Spiels Ancient Terrible Things. Ein mit sehr viel Liebe zum Detail gemachtes Spiel, bei dem der Spieler in die Rolle eines furchtlosen Abenteures schlüpft, um einem Dschungelfluss seine Geheimnisse zu entreißen. Oder mit den Worten des Erfinders gesagt:

Die Legenden von Andor

In der letzten Woche habe ich über das neue Community-Abenteuer aus Andor berichtet. Wer es nicht geschafft hat, dabei zu sein. Hier gibt es jetzt ein MP3-Erlebnis zum nachhören. Weiterhin kann man in der Taverne mitmachen und dabei sein: Facebook bzw. Taverne.

Raiders of the North Sea

Nun wurde der Kickstartertermin bekannt gegeben. Ab dem 31. März geht es los.

Crowdfunding

Rückblick

An dieser Stelle werde ich immer einen kleinen Rückblick auf die Crowdfundingprojekte der letzten Wochen tätigen: Wo stehen die Projekte, welche neuen Stretch Goals sind freigeschaltet etc.

Above and Below

Above and Below hat 82.000 Dollar erreicht. Die letzten 5 Tage wurden gestartet. Weiterhin sind erst 3 Stretch Goals erreicht.

Between Two Cities

Between Tow Cities ist beendet. Das Projekt schloss bei 240.000 Dollar ab und erreichte sämtliche Stretch Goals.

Inzwischen wurde auch das Cover schon vorgestellt.

Blood Rage

Das Kickstarterprojekt lief bei 905 Tausend Dollar aus.

Am Ende wurden 27 Stretch Goals erreicht.

Lignum

Das Projekt wurde inzwischen Finanziert. Auf der Spieleschmiede haben sich inzwischen 230 Schmiede eingefunden. Dabei nimmt das Projekt so langsam an Fahrt auf. Mit knapp 11.000 Euro wurden die ersten beiden Stretch Goals erreicht. Und noch sind 8 Tage Zeit.

Mistfall

Das Kickstarterprojekt hat 61.000 Dollar erreicht. Für Mistfall 16 Stretch Goals erreicht.

Das ganze Projekt dauert noch gut 14 Tage und man kann gespannt sein, um wieviel die Ausstattung noch steigen wird.

 

Tesla vs. Edison

Tesla und Edison kratzen an der 100.000 Dollargrenze. Das Kickstarterprojekt ist ebenfalls noch 14 Tage am Start.

Aktuell laufen die Finals für weitere Wissenschaftler.

 

BRETTSPIELBOXNEWS 2015:

Brettspielboxnews 01/2015Brettspielboxnews 02/2015Brettspielboxnews 03/2015Brettspielboxnews 04/2015Brettspielboxnews 05/2015Brettspielboxnews 06/2015Brettspielboxnews 07/2015Brettspielboxnews 08/2015Brettspielboxnews 09-I/2015Brettspielboxnews 09-II/2015Brettspielboxnews 10/2015Brettspielboxnews 11/2015

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Kommentar verfassen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>