Neu in 2015 – Nürnberg: 3ter Tag

So, der dritte Tag der Messe (für mich der erste richtige Tag) neigt sich so langsam dem Ende zu. Zeit mal meine Besuche bei Queen Games, abacusspiele, Schmidt/Hans im Glück/DreiMagierspiele, Lookout Spiele, Kosmos und Ravensburger zusammen zufassen.

Nach 4 stündiger Autofahrt in Nürnberg angekommen, habe ich mich gleich auf den Weg zur Messe gemacht.

Für mich der erste Besuch hier.

Wie ist eigentlich Nürnberg? Wenn man Essen kennt, ist Nürnberg ein vielfaches davon. Gut man kommt deutlich schneller durch die Hallen, da kein Gedränge ist und der Lärmpegel ist um einiges geringer. Nichts desto trotz ist es voll: An Spielsachen, Eindrücken, Sachen die man gesehen haben muß, und andere, die man am besten gleich wieder vergißt.

Aber was habe ich mir genauer angesehen:

Schmidtspiele / Hans im Glück / Drei Magierspiele

Auf den Pfaden von Marco Polo

Fangen wir gleich mal mit DEM Kracher an. Allein vom Zuhören bekommt man glänzende Augen. Die Spieler begeben sich auf eine Reise von Italien bis nach Beijing (und zurück). Der benutze Mechanismus ist Würfelplacement. Nach dem man diese gewürfelt hat, können sie zum Erwerb von Ressourcen (z.B. Gold und Kamele), Geld, Fortbewegungsschritte, Aufträge etc. eingesetzt werden. Reihum werden die fünf Würfel (je nach Sonderfunktion auch mehr) eingesetzt. Dieser Mechanismus ähnelt ein wenig dem Workerplacementeinsatz bei Russian Railroads. Auf der Reise können in den einzelnen Städten Häuser gebaut werden, die weitere Einsatzmöglichkeiten freischalten.

Tolles Material, tolle Spielgrafik. Thema stimmig umgestzt: Mein aktuelles Highlight der Messe.

IMG_1378

 

Vienna

Gleicht dem Einsetzmechanismus von Kingsburg. Würfel werden platziert, um Geld, Siegpunkte, Sonderkarten etc. zu generieren. Ich darf da mal den Kollegen darkpact zitieren: “Workerplacementspiel für Familien”. Dieses ganze arangiert in einem tollen Wiener Stadtbild. Bin dabei.

vienna

Evolution

Kurzweiliges Evolutionsspiel, bei dem man seine eigene Spezies weiter entwickeln muß, damit sich diese gegen die Tiere der Mitstreiter behaupten kann. Wer kann seine Population erhöhen, sein Tier wachsen lassen, genug Futter bereitstellen.

evolution

darüberhinaus Kniffel Master, El Grande Big Box, Qwirkle Cards gesehen und einen ersten Blick auf Carcassonne Star Wars blicken können (vielversprechend)

 

Kosmos-Verlag

Neben der Umbenennung von Siedler von Catan zu Catan, die mit einer grafischen Überarbeitung des ganzen Spiels einhergeht, kommt nun ein Reisespiel heraus:

Catan kompakt

Klein kompakt, handlich. Zum Spielen im Zug oder im Urlaub am Strand. Kosmos hat an vieles gedacht. Der Spielplan ist modular zusammensetzbar. Die Figuren werden gesteckt und liegen an sonsten in handlichen Schubladen, die Würfel sind ein einer Würfelbox und können nicht verloren gehen und die Karten werden auch in einer speziellen Kartenbox gehalten (sind vielleicht ein wenig klein geraten). Was will das Urlaubsherz mehr?

catan kompakt

Da Luigi

Gäste müssen in einem Restaurant bekocht werden. Blöd nur, wenn diese nur eine begrenzte Zeit haben und man selbst nicht alle Zutaten vorrätig hat, und diese auf dem Markt besorgen muß (was auch wieder Zeit kostet). Alle Gäste in diesem Spiel sind individuell gestaltet, was dem Spiel einen zusätzlichen speziellen Touch gibt.

daluigi

Von Drachen und Schafen

Sehr schöne Grafik, schönes Spielgefühl, Wir müssen Aufgaben erfüllen und Schätze erwerben. Dazu müssen wir die richtigen Farben einsammeln.

IMG_1388

 

Abacusspiele

Cacao

Jeder Häuptling (Spieler) versucht durch geschicktes einsetzen seiner Arbeiter Cacao, Wasserressourcen zu bekommen oder Verkaufserlöse zu erzielen. Beim Einsetzen der Urwaldplättchen muß jedoch beachtet werden, welcher der Mitstreiter ebenfalls in den Genuß des Bonus kommt.

cacao

Jumbo und Co.

Mausen ist vielen bekannt. Nun kommt es in einem völlig neuem Gewand daher. Mäuse, Katzen, Hunde und Elefanten belauern sich ständig

 

Ravensburger

Kakerlaloop

Das Spielprinzip eines wilden Hexabug in der Arena wurde von Kakerlakak übernommen. Während die Kakerlake im Untergrund abtaucht, würfeln die Spieler abwechseln, um ihre Käfer von einem zu anderen Ende vorzubewegen. Taucht die Kakerlake wieder auf, ruht das Würfelspiel. Blöd wenn das Tier den Käfer leider von den Wegfeldern heruntergeschubst hat, denn dann starten diese wieder von vorn.

Das Würfeln hat mich an der Kindergeburtstagsspiel “Stoppessen” erinnert, bei dem eine Schokolade mit Handschuhen ausgepackt werden mußte. Hier haben die beiden Autoren Inka und Markus Brand das Spielprinzip aus dem Vorgänger deutlich weiterentwickelt.

kakerlaloop

Stichling

Bis zu vier Stiche weren aus einer Hand gleichzeitig bedient. Wichtig ist, dass man nach Ende der Spielrunde auch tatsächlich die angesagte Anzahl an Stichen geschafft hat; nicht mehr und nicht weniger. Nicht einfach, da sich das Spiel bis zum Ende offen hält.

Tausch-Rausch

Bei diesem Spiel müssen die Karten in einer Auslage gegeneinander so geschickt getauscht werden, daß die verschiedenen Aufgaben erfüllt werden können. Wer als erster fünf Aufgaben schafft, gewinnt das Spiel. Hier gilt es bei dem Tempo den richtigen Überblick zu behalten.

 

Queen Games

Queens Architekt

Im Spiel werden Handwerker angeheuert, um Gebäude-Aufträge in Städten, Dörfern und/oder Klöstern zu erfüllen. Im Laufe des Spiels ziehen diese Gesellen allerdings von dannen, da andere Ziele locken. Um dieses möglichst lange herauszuzögern, müssen die Arbeiter bei Laune gehalten werden (z.B. Taverne etc.).
Alle Aktionen werden über ein sternförmige Rondell gesteuert, welches jeder Mitspieler ausbauen kann.

Parfum

Vom Autor von Fresko geht es nun anstelle der Optik um den Geruchssinn. Ich muß früh austehen, wenn ich viele Aktionen ausüben will. Dafür bin ich sichtlich erschöpfter als meine Mitstreiter, die jedoch weniger Auswahl zur Verfügung haben.
Der Kundschaft muß ich nun gewünschte Düfte aus verschiedenen Zutaten zusammenstellen. Meine fertigen Düfte kann ich anschließend zum Verkauf anbieten.

 

Und was gibt es sonst noch?

  • es wird ein neues Smartplay von Ravensburger geben: Stadt im Himmel von Rainer Knizia
  • die beiden Queen Spiele Queens Architekt und Parfum hinterlassen einen ersten guten Eindruck
  • IELLO hat ein paar schöne Spiele dabei (später mehr)
  • Hunter und Cron gesehen. Die beiden haben ein strammes Programm hinter und vor sich, auf dass Ihr Euch freuen könnt.

Morgen gibt es mehr. Dann stehen noch gut 6 + X Verlage auf meinem Programmzettel.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 10.0/10 (3 votes cast)
Neu in 2015 - Nürnberg: 3ter Tag, 10.0 out of 10 based on 3 ratings

Kommentar verfassen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>