Brettspielbox-News 05/2015: Nürnberg, Spielautorenwettbewerb

BS-News Da ich von Freitag an auf der Spielwarenmesse sein werde, gibt es die BRETTSPIELBOX News 05/2015 schon am Donnerstag:

  • Spielwarenmesse Nürnberg
  • Spielautorenwettbewerb
  • weitere Neuheiten
  • Crowdfunding Update 5 Projekte

Nürnberg immer noch vor der Tür.

In der Neuheitenvorschau sind nun 102 Spiele aufgelistet.

Gestern habe ich meine persönlichen Highlights veröffentlicht und bin nun gespannt, wie sich mein Ersteindruck bestätigen wird und welches Spiel mir noch auffallen wird.

La Granja erscheint beim PD-Verlag

Schnell vergriffen war das Erstlingswerk von Andreas “Ode” Odendahl und Michael Keller mit einer Auflage von 1.000 Stück. Nun kommt die zweite Auflage beim PD Verlag heraus.

Hier gibt es einige Infos zu kommenden Neuheiten

  • TricTrac berichtet etwas ausführlicher über Kraftwagen von Matthias Cramer bei Spielworxx
  • Von Pegasus wird es eine Erweiterung zu Istanbul geben: Mokka und Bakschisch (weiterer Inhalt noch nicht bekannt)
  • Carcassonne erscheint in einer Star Wars Edition (entdeckt von Ludoversum)
  • Rainer Knizia plant ebenfalls ein neues Spiel: Brains mit 50 kniffiligen Denkpuzzeln. Bisher ist nur ein Cover bekannt: BGG

Deutscher SpielautorenwettbewerbDeutscher Spieleautorenwettbewerb

Bei der Verleihung des ersten deutschen Spielautorenwettbewerbs haben folgende Teilnehmer mit ihren Spielen gewonnen (Reihenfolge alphabetisch):

  • Das geht schief (Timo Diengel)
  • Die Dämoneninsel (Anna Oppolzer)
  • Drehwurm (Axel Hennig)
  • Keuz & Quer durchs Mittelmeer (Christian Raczek)
  • Mare (Stefan Kloss)

Diese fünf konnten sich gegen andere 35 Teilnehmer durchsetzen, deren Spiele angefordert wurden. Die Spiele werden in der nächsten Ausgabe von Spiel&Autor, Mitte Februar vorgestellt.

Crowdfunding

An dieser Stelle werde ich immer einen kleinen Rückblick auf die Crowdfundingprojekte der letzten Wochen tätigen: Wo stehen die Projekte, welche neuen Stretch Goals sind freigeschaltet etc.

Conan

Das Projekt bei Kickstarter liegt bei 1,3 Million Dollar. Gut 8.200 haben sich nun eingetragen. Die Stretch Goal  Zahl ist in der aktuellen Woche von 32 auf 37 angewachsen. Zudem kann man das Spiel durch 9 Add-Ons noch um einige Dollar erweitern und teurer machen.

Exodus: Edge of Extinction

Das Projekt bei Kickstarter liegt derzeit bei 49 Tausend Dollar. Gut 560 Interessierte haben sich angemeldet. 5 Stretch Goals sind inzwischen erreicht. 11 weitere Stretch Goals stehen zur Verfügung.

Exploding Kittens

Wie ein heftiger Einschlag kam dieses Projekt zu Kickstarter. Derzeit sind 4,4 Millionen von 112.000 backern eingesammelt. Wer noch mitmachen will hat gut 20 Tage Zeit. Das erste Stretch Goal bei 100.000 backern ist erreicht: es wird das Expansion Deck zu einem vollwertigem Deck mit 56 Karten. Damit ist das Spiel auch mit 8 Personen spielbar (beide Sets zusammen).

Pocket Imperium

Etwas schleppender verläuft dieses Projekt. Kurz vor Ende der Kampagne bei Kickstarter sind 31.000 Euro eingesammelt worden. Noch wenige Stunden vergehen, in denen man sich entscheiden kann dabei zu sein.

Tiny Epic Galaxies

Die Kampagne ist seit 8 Tagen am Start und steht trotz guter Entwicklung etwas im Schatten von Exploding Kittens. Wir (ja ich bin auch dabei) haben nun mehr als 312.000 Dollar bei mehr knapp unter 10.000 Interessierten geschafft. Es sind nun 31 Stretch Goals freigeschaltet. Die letzten 3 sind noch erreichbar, wenn auch deutlich schwerer.

BRETTSPIELBOXNEWS 2015:

Brettspielboxnews 01/2015Brettspielboxnews 02/2015Brettspielboxnews 03/2015Brettspielboxnews 04/2015

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 10.0/10 (4 votes cast)
Brettspielbox-News 05/2015: Nürnberg, Spielautorenwettbewerb, 10.0 out of 10 based on 4 ratings

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Hi.

    Wollte nur noch was anmerken: La Granja erscheint wieder un zwar in 5 Sprachen. Nähmlich bei PD (Deutsch), Stronghold Games (Englisch), 999 Games (Holländisch), Pearl Games (Französisch) und Ludo Sentinel (Spanisch)…ausserdem heisst der werte Herr Odendahl zum Nachnahmen und hatte reichlich Hilfe von einem gewissen Michael Keller ;)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.0/5 (1 vote cast)
    • Das wollte ich in keinster Weise unterschlagen. Mea Culpa.

      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kommentar verfassen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>