Neu in 2014 (Essen): Pearl Games

pearl gamesPearl Games wird in Essen mit einem neuen Spiel herauskommen: Stand 1 C-136.

Nach dem Städtebauspiel Bruxelles 1893 im letzten Jahre wird mit Deus ein strategisches Spiel auf den Markt gebracht, bei dem die Spieler eine Zivilisation gründen und entwickeln müssen.


Deus

(Autor: Sébastien Dujardin / Grafik: Paul Laffond, Stéphane Poinsot / Alter: ~10/12 Jahre / Dauer: 60-90 Minuten / Spieleranzahl: 2-4)

Prototyp of Deus Photo: Eric Kouris

Prototyp von Deus
Photo: Eric Kouris

In dem Spiel muss eine eigene Zivilisation gebaut werden. Gespielt wird im wesentlichen mit Karten und Holzmeeplen. Mit ersteren können Wissenschafts-, Zivile wie Produktionsgebäude sowie Militär, Schiffe oder Tempel erstellt werden.
Im Mittelpunkt liegt ein Spielbrett, welches modular aus Einzelteilen zusammenfügbar ist und jeweils einen neuen Spielplan ergibt. Jedes Einzelteil verfügt über zwei Wasserfelder, eine Stadt sowie 4 verschiedenen Landschaftsfelder.

Darüberhinaus verfügt jeder Spieler ein Tableau zum Ausspielen der Karten.

Die Spieler müssen in einem antiken Szenario die eigene Zivilisation entwickeln, barbarische Völker/Dörfer erobern und dabei den Götter gewogen sein.

Pro Spielzug kann man entweder eine Karte ausspielen oder eigene Karten abwerfen, welches jeweils unterschiedliche Auswirkungen hat. Alles weitere ergibt sich aus den Karten, auf denen die jeweiligen Anweisungen zu lesen sind.

Siegpunkte gibt es für verschiedene Anlässe (meistes Gold, weiteste Entwicklungen, Tempelkarten, Eroberungen von barbarischen Völkern).

Das Spiel soll durch seine einfachen Regeln bestechen, aber genügend Tiefe für Strategen haben (weitere Infos werden noch folgen).

Regeln

Link: Pearl Games (derzeit gibt es jedoch dort noch keine Neuigkeiten)

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
Neu in 2014 (Essen): Pearl Games, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Kommentar verfassen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>