Neu in 2014 (Essen): Verlag Lookout Games

lookout gamesLookout Games kommt in Essen mit einer Reihe von Neuheiten auf den Markt.


1844/54

(Autor: Helmut Ohley, Leonard Orgler / Grafik: Klemens Franz / 2-6 Spieler / ab 12 Jahren / Spieldauer ca. 240 Minuten)
Neuauflage der 18xx Spiele 1844 und 1854 jetzt in einer Box.

Agricola: Das Frankreich-Deck  (Erweiterung)

(Autor: Uwe Rosenberg / Grafik: / ab 12 Jahren / 1-5 Spieler / Spieldauer ca. 15 Minuten)
Nach den Ländern Österreich, Niederlande, Belgien und Tschechien gibt es nun 120 neue Karten mit dem Thema Frankreich.

goldahoiGold Ahoi!

(Autor: Stephan Herminghaus / Grafik: Klemens Franz / 2 Spieler / ab 8 Jahren / Spieldauer ca. 15 Minuten)

In der 2 Personenreihe gibt es das Spiel Gold Ahoi! Es ist das Erstlingswerk von Stephan Herminghaus.
36 Schatzplättchen und 1 Stoffbeutel sowie 15 Minuten je Spiel. mehr braucht es nicht, um dieses Spiel zu spielen. Ziel ist es einen besseren Zugang zu den Schätzen (Opale) zu erlangen als der jeweilige Gegner. Nach 6×6 Kärtchen wird gewertet. Regeln

Johari

(Autor: Carlo Lavezzi / Grafik: Klemens Franz / 2-4 Spieler / ab 8 Jahren / Spieldauer ca. 45 Minuten)

Hier gibt es die Regeln zum Spiel.

johari

Die Spieler müssen sich innerhalb von 10 Markttagen zum angesehnsten Händler aufgeschwungen haben. Diese sind wiederum in je 3 Runden aufgeteilt. In jeder Runde kann der Spieler unter einer von 7 Aktionen (Edelsteine kaufen, mit Bakschisch bisschen Gold verdienen, Verkauf von Edelsteine an Juweliere oder Sammler, Anwerben von Adelige und Handel, Doppelgänger losschicken, um Aktionen doppelt zu nutzen, Bestechen oder Tauschen) auswählen, die unterschiedlich teuer sind. Zudem werden die Aktionen bei fortgeschrittener Runde günstiger. Nun gilt es abzuwägen zwischen günstigem Ergebnis und warten oder das das Schnäppchen bereits von meinem Mitspieler getätigt wurde und man dementsprechend leer ausgeht.
Zudem schleichen sich immer mal wieder Fälschungen unter die Edelsteine (welche man mittels Bestechung übergehen kann).
Nach den 10 Tagen wird dann abgrechnet.

weitere Spiele sind angekündigt. Ausser Datensätzen gibt es hierzu jedoch derzeit noch keine weiteren Informationen:

Hostaria

(Autor: Simone Luciani, Virginio Gigli / Grafik: ? / ab 8 Jahren / 2-4 Spieler / Spieldauer ca. 60 Minuten)

Murano

(Autor: Inka und Markus Brand / Grafik: Klemens Franz / 2-4 Spieler / ab 8 Jahren / Spieldauer ca. x Minuten)
Auf der GenCon sind erste Bilder von Murano aufgetaucht. Bei dem Spiel muss man Auftragskarten erfüllen um zu punkten sowie Murano Glas an Touristen verkaufen. Regeln / Interview mit Markus und Inka Brand

Prototyp von Murano. Copyright by BGG

Prototyp von Murano.
Copyright by BGG

Trambahn  (Arbeitstitel)

(Autor: Helmut Ohley / Grafik: / 2 Spieler / ab 12 Jahren / Spieldauer ca. 30 Minuten)

Patchwork (Arbeitstitel: Zoolock)

(Autor: Uwe Rosenberg / Grafik: Dennis Lohausen / 2 Spieler / ab 8 Jahren / Spieldauer ca. 30 Minuten)
Bei dem Spiel geht es darum Knöpfe zu verdienen. Dazu muss man Flicken verkaufen.
Ebenfalls sind erste Photos von Patchwork auf der GenCom veröffentlich worden:

Prototyp von Patchwork Copyright by BGG

Prototyp von Patchwork
Copyright by BGG

Link zum Verlag Lookout Spiele

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Kommentar verfassen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>