Spielwarenmesse Nürnberg 2018 – Lookout Spiele

lookout gamesDa von Lookout im Vorfeld noch nicht viel bekannt war, entfielen sie leider in der Vorschau. Zudem habe ich auf der Spielwarenmesse nur verschiedene Cover am Stand von Mayfair bzw. ASS sehen können. Dafür hat Eric W. Martin von Boardgamegeek einige Mitarbeiter von Lookout interviewen können.

Hier stelle ich die aktuell bekannten Daten der Spiele vor.


vergessene voelker boxCaverna – Erweiterung: Lost Peoples / Vergessene Völker

(Autor: Uwe Rosenberg, Alex Wilber / Grafik: Klemens Franz / Anzahl der Spieler: 1-7 / ab Jahren / Dauer: Minuten)

Basierend aus einem Fanprojekt ist diese Caverna Erweiterung entstanden. Die Spieler verkörpern nun andere Rassen, die unterschiedliche Vor- wie auch Nachteile haben.

Es wird neue Räume geben. Jedes Volk wird eigene Räume haben. Bei 8 neuen Völker wird es somit 32 neue Räume geben, welche die Räume aus der Basisedition ersetzen. Damit kommt eine neue Variabilität in das Spiel. Für die Räume wird es ebenfalls besondere Legeregeln geben.

Link zum Video

IMG_9270Isle of Skye – 2. Erweiterung

(Autor: Alexander Pfister, Andreas Pelikan / Grafik: Klemens Franz / Anzahl der Spieler: 2-5 / ab Jahren / Dauer: Minuten)

Wesentlicher Bestandteil sind die Sackgassen (“Dead Ends”). Diese werden nun genutzt, da ich zusätzliche kleine Teile kaufen kann, die mir in den folgenden Runden Siegpunkte oder Geld bringen. Ein weiterer Bestandteil sind Verbindungsstücke, die Bonuspunkte bringen. Darüberhinaus wird es weitere Module geben.

Link zum Video

IMG_9274Neom / Neo City

(Autor: Paul Sottosanti / Grafik: Klemens Franz / Anzahl der Spieler: 2-5/6 / ab Jahren / Dauer: Minuten)

Neom ist ein Städtebauspiel, bei dem wir auf einem 5×5 Spielbrettspiel. Das Spiel wird in 3 Epochen gespielt, in denen Plättchen auf dem Spielbrett untergebracht werden müssen. Es gibt 5 verschiedene Typen: Handel, Wohnen, Industrie, Ressourcen, Desastervermeidung.

Die Plättchen werden in jeder Runde gedraftet. Um die Plättchen zu bauen, wird Geld oder auch Ressourcen benötigt.

Viele Mechanismen sind aus anderen Spielen wie 7 Wonders bekannt. Erinnert auch ein wenig an Quadropolis. Mal schauen.

Link zum Video

IMG_9273Patchwork Express

(Autor: Uwe Rosenberg / Grafik: / Anzahl der Spieler: 2 / ab 8 Jahren / Dauer: Minuten)

Einfachere Version von Patchwork. Vom Grundsatz bleibt das Spielprinzip gleich. Jedoch spielen wir auf einem 7×7 Spielbrett (bislang 9×9) und die “Zeitschnecke” ist deutlich kürzer. Es wird zwei verschiedene Plättchensorten geben in hellen und dunkleren Farben. Die Sorten unterscheiden sich durch die Größe. Und die kleineren werden im späteren Spielverlauf genutzt, um die Lücken besser zu füllen.

Damit ist da Spiel auch mit Kindern spielbar, weil die Anforderungen niedriger sind.

Link zum Video

IMG_9271Lebkuchenhaus (Arbeitstitel)

(Autor: Phil Walker-Harding / Grafik: / Anzahl der Spieler: / ab Jahren / Dauer: Minuten)

Phil Walker-Harding hat ein neues Puzzlespiel in der Entwicklung, was in 2018 noch erscheinen soll. Wir puzzeln auf mehreren Ebenen und versuchen z.B. Rezepte zu erfüllen.

Hier ein Photo vom Prototypen:

lebkuchenhaus mat

Quelle: Lookout Facebook

IMG_9272Piepmatz

(Autor: Ben Pinchback, Matt Riddle / Grafik: / Anzahl der Spieler: / ab Jahren / Dauer: Minuten)

Die englische Version wird Little Songbirds heißen.

Kartenspiel bei dem wir Vogelkarten aus der Hand spielen, um Samen und Vögel am Futterhäuschen zu sammeln, diese sind bestimmte Punkte wert. Dabei punktet man mit Vögeln nur, wenn man die meisten ihrer Arten hat (es gibt 6 verschiedene Arten). In jeder Runde werden die folgenden Phasen durchlaufen;

  • Eine Karte ausspielen
  • Effekte der Karten auslösen. Dieses kann sein, dass ich Vögel und / oder Samen einsammle.
  • Handkarten auffüllen.

Zum Spielende erhalten die Spieler Punkte für Samen, männliche und weibliche Vogelpaare und Artenmehrheiten. Wer die meisten Punkte hat, gewinnt.

 

 Weiteres:

Darüber hinaus wurde ja schon Cover zu weiteren Neuheiten gesichtet, die aber auch 2019 kommen können:

  • Agricola – Bubulus Deck
  • Agricola die Moorbauern
  • Caverna Erweiterung: Vergessene Völker
  • Caverna Höhle vs. Höhle Erweiterung Ara II
  • Nusfjord Erweiterung: Schollen Deck
  • Patchwork Extreme (scheint für mehr als 2 Spieler zu sein)

Quelle: Lookout / BGG

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
Spielwarenmesse Nürnberg 2018 - Lookout Spiele, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Kommentar verfassen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>