Brettspielbox-News 09/18: Spieltipps, Boardgamegeek, Spielerleben 30 Minuten

BS-News

Die BRETTSPIELBOX News 09/2018 mit folgenden News aus der Brettspielszene:
  • Neuheiten
  • Stadt, Land Spielt 2018
  • Braunschweig spielt
  • Boardgamegeek
  • Spielerleben 30 Minuten
  • Neu in der Brettspielbox

punktNeuheiten

Und weiter geht es mit Neuheiten:

  • Moorea ist das neue Spiel von dlp Games, welches in Duisburg erscheinen wird.
    Moorea_Box
    Regeln:
    Hier klicken
  • Die Regeln von The Rise of Queensdale sind online. Ein Spiel von alea, auf dass ich mich sehr freue.
  • Petrichor erscheint bei Schwerkraft
  • Bezier Games hat eine Erweiterung für Whistle Stop angekündigt: Rocky Mountains. Dabei ziehen Berge in den Spielplan ein und stellen natürliche Hindernisse beim Ausbau dar.
  • Von Conordia soll es eine weitere Erweiterung geben: Venus
  • Kennt ihr Cuzco?. Ich auch erst nach Googlen. Cuzco ist eine Stadt in den Anden und passt vom Namen besser in die Maskenreihe von Kramer und Kiesling als Java. Diese wird nach Erscheinen von Mexica in 2016 und Tikal in 2017 in 2018 fortgeführt bzw. beendet.
    cuzco box
  • Stonemeier Games hat eine Erweiterung für Viticulture angekündigt: Visit from the Rhine Valley
    viticulture erw box

punktle jeux 2018Neuheiten II: Cannes 2018

In kann gab es einiges an Neuheiten zu sehen.

Hier habe ich euch einige Verlagsneuheiten zusammengestellt.

punktSpielgefühl

An dieser Stelle werde ich einige Spiele mit ein-zwei Sätzen beschreiben, die ich ein oder zweimal gespielt habe. Es handelt sich jeweils um einen Ersteindruck.

  • Dam it (HUCH!): Schnelles Kartensammelspiel bei dem man Punkte sammelt, um sie anschließend in Siegpunkte zu tauschen. Das ganze wird dann nur noch durch „Müllkarten“ gestört. Hat mir ganz gut gefallen.
  • Jelly Monster (Asmodee): Wilde Würfelei über vier Runden, bei denen man den Überblick nicht verlieren darf. Wenn man sich hier mit einem Spieler ein Scharmützel leistet, kann man schnell vom Kurs abkommen
  • Ilos (Blackrock): Wie schon bei meiner ersten Partie auf dem Asmodee Burgevent im letzten Jahr ist der Funke nicht übergesprungen. Ist mir zuviel Einsammeln von Ressourcen.

punktBildergebnis für golden geek 2017Boardgamegeek

Die Abstimmungen zum 12. Geek Award haben begonnen. In jeder Kategorie stehen 15 Spiele zur Auswahl.

Hier der Link

punktbraunschweigSpieltip: Braunschweig spielt!

Der Verein Norddeutsche Spielekultur e.V. präsentiert am 17. und 18. März 2018 ein kleines Jubiläum: Die 10. Ausgabe von »Braunschweig spielt!« – erneut im Congress Saal der Stadthalle Braunschweig und zusätzlich im Konferenzsaal, somit auf insgesamt 1.300 m² mit 130 Tischen zum Spielen!

Am Samstag kann durchgehend von 11 bis 23 Uhr gespielt werden, am Sonntag dann von 11 bis 18 Uhr

Weitere Infos hier

punktStadt, Land, spielt 2018

Stadt, Land, Spielt wächst in 2018 weiter.

Das Österreichische Spielemuseum, das Deutsche Spielearchiv Nürnberg sowie Drübberholz – Spielezentrum Nds. bekommen erstmalig Zuwachs von Spieleverlagen: Hans im Glück, asmodee und Pegasus Spiele verstärken das Team der Partner seit Januar 2018. Des Weiteren wurde zu Beginn des Jahres das Spielejournal Games Orbit als kompetenter Medienpartner gewonnen. Der Spieleverlage e.V. unterstützt die Initiative „Stadt-Land-Spielt!“ seit 2016 tatkräftig. Die o.g. Partner und Unterstützer würden sich über die Verstärkung ihres Teams durch weitere Non-Profit Organisationen und Spieleverlage freuen – dies gilt gleichermaßen auch für Unterstützer und Sponsoren.

Bei Fragen diesbezüglich wenden Sie sich bitte an  info@spielzeit-eventservice.de.

Quelle: Pressemitteilung

punktSpielerleben mit neuem Format

Martin Klein von Spielerleben experimentiert gerne mit unterschiedlichen Formaten. Wer erinnert sich nicht gerne an seinen Kurzfilm mit dem Schleim.

Jetzt hat er sich in 10 Spiele in 30 Minuten ausprobiert, was mir ausgesprochen gut gefallen hat.

punktSwiss-Gamers-Award-2017Swiss Gamers Award

Die Schweizer Spieleclubs haben abgestimmt:

1. Platz: The 7th Continent (Verlag: Serious Poulp/Autoren: L.Roudy, B.Sautter)
2. Platz: Clans of Caledonia (Verlag: PixieGames/Autor: J.Al-JouJou)
3. Platz: Unlock! (Verlag: Space Cowboys, Asmodee/Autoren: A. Carroll, T. Cauet, C. Demaegd)
4. Platz: Räuber der Nordsee (Verlag: Schwerkraft-Verlag/Autor: S. Phillips)
5. Platz: Dice Forge (Verlag: Libellud, Asmodee/Autor: R. Bonnessée)

Weitere Infos: Swiss Gamers Award 2017

punktNeue Rezensionen etc. auf der Brettspielbox

An dieser Stelle erfolgt immer ein kleiner Rückblick auf die vergangene Woche:


punkt Blick auf andere Webseiten

  • Spielfreunde (Tim Koch):

CrowdnewsCrowdfunding

Neuheiten

Dice Settlers

Dice Settlers von NSKN ist auf Kickstarter bereits finanziert. Bereits 60.000 Dollar sind zustande gekommen.

Robin Hood and the merry men

Neu gestartet ist vor zwei Tagen Robin Hood and the merry men auf Kickstarter. Bereits 180.000 Dollar sind bereits zustande gekommen. Inzwischen gibt es als Add-On auch Metallmünzen, die sehr schick aussehen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.