Spielwarenmesse Nürnberg 2018 – Ravensburger

Ravensburger_Dreieck_100x100Traditionell hat Ravensburger zur Spielwarenmesse in Nürnberg mehr Spiele im Gepäck.

Neben einigen Neuheiten gibt es auch 2 Jubiläumsausgaben von Bluff und Das Nilpferd in der Achterbahn.

Vermutlich wird es auch schon einen ersten Blick auf The Rise of Queensdale von Markus und Inka Brand geben. Des weiteren Hoffe ich noch auf etwas Neuem zu El Dorado zu sehen.

 


black jacky boxBlack Jacky

(Autor: Johannes Krenner / Grafik: / Anzahl der Spieler: 2-6 / ab 10 Jahren / Dauer: 20 Minuten)

Billy the Cat, Whiskertou und Co. – wer gewinnt das Kartenduell?
Runde um Runde treten die pelzigsten Gefahren des Wilden Westens gegeneinander an: Mäusekarten ziehen, bluffen, zocken und möglichst nah an 21 gelangen. Und ganz nebenbei mit kleinen, gemeinen Tricks die anderen über den Tisch ziehen … denn am Ende kann es nur einen geben!
Black Jacky – (K)ein Spiel für Samtpfoten!

In diesem tierisch guten Kartenspiel lassen die 2 bis 6 Spieler die Mäuse auf dem Tisch tanzen! Jeder Spiele wählt sich eine Wild West-Katze von Black Jacky bis Pocathontas aus und schon geht es los! Zu Beginn erhält jeder zwei zufällige der extragroßen Mäusekarten mit den Werten von 1 bis 8. Ab jetzt stehen die Spieler reihum vor der Entscheidung: eine weitere Karte ziehen? Eine Karte Tauschen? Oder doch lieber klopfen und den Showdown einläuten? Für den ist man bestens gewappnet, wenn die gesammelten Mäusekarten möglichst nah an die Summe von 21 reichen. Wer beim Showdown allerdings 21 oder mehr hat, verliert eines seiner Herzen. Und wer kein Herr mehr hat, der scheidet aus. Denn bei Black Jacky heißt es „last cat standing“ – die letzte Katze mit Herz gewinnt!
Den besonderen Dreh erhält das Spiel durch die kleinen, gemeinen Kartentricks, die jeder Mäusekarte von 1 bis 8 zugeordnet sind und für jede Menge (Schaden-)Freude sorgen: Wer eine Karte ausspielt, darf den entsprechenden Trick nutzen und so den lieben Mitspielern z.B. weitere Karten zuschustern oder zwei Mitspieler eine Handkarte verdeckt tauschen lassen!

black jacky mat

Regeln

bluff box

Bluff – Jubiläumsausgabe

(Autor:Richard Borg / Grafik: Martin Lodewijk/Art Connection / Anzahl der Spieler: 2-6 / ab 10 Jahren / Dauer: 30 Minuten)

Das LügeBetrügeSchätzmal-Spiel feiert Geburtstag!
Seit 25 Jahren wird bei Bluff gewürfelt, geboten und gelog… äh … geblufft, dass sich die Würfel biegen! Jetzt setzt die limitierte Jubiläumsausgabe noch eins drauf: Denn nur hier gibt‘s die orangefarbenen Superwürfel, die direkt doppelt zählen!
Ansonsten gilt weiterhin die bewährte Bluff-Erfolgsformel: Einfaches Spielprinzip + eingängige Regeln = jede Menge Nervenkitzel!
25 Jahre Bluff – Qualität setzt sich durch!

bluff mat

Regeln

Cool Runnings

(Autor: Oliver Mahy / Grafik: / Anzahl der Spieler: 2-4 / ab 8 Jahren / Dauer: 30 Minuten)

Echte Eiswürfel als Spielfiguren machen dieses “coole” Wettlaufspiel zu einem ganz besonderen Erlebnis! Spielt Karten aus, um zuerst die Ziellinie zu erreichen, oder bringt eure Mitspieler mit witzigen Angriffen zum Schmelzen. Die Prise Salz, ein Wasserbad oder der heiße Atem sorgen für die richtige Menge Schadenfreude am Tisch. Wer schmilzt, scheidet aus. Nur der coolste Würfel kann das heiße Rennen gewinnen!

dackel drauf boxDackel drauf

(Autor: Carlo A. Ross / Grafik: Marek Bláha / Anzahl der Spieler: 2-5 / ab 8 Jahren / Dauer: 30 Minuten)

Zu Beginn ist es ja noch einfach, sich die Tiere auf den 15 Würfeln zu merken, die in der Schachtel ausliegen. Doch dann heißt´s plötzlich „Augen auf – Dack…“, pardon: „Deckel drauf!“ – und schon sieht man nichts mehr und hat schlagartig alles vergessen! Waren´s drei Schweine – oder doch nur zwei? Und wie viele Katzen waren zu sehen? Wie viele Hunde?
Das abwechslungsreiche Gedächtnis-Würfelspiel für ganz Ausgefuchste!

dackel drauf mat
Regeln

nilpferd in der achterbahnDas Nilpferd in der Achterbahn – Jubiläumsausgabe

(Autor: Bertram Kaes, Heiner Wöhning / Grafik: / Anzahl der Spieler: 3 – 12 / ab 10 Jahren / Dauer: 60 Minuten)

Bei vielen schon bekannt ist das Nilpferd in der Achterbahn.

Zum 30-jährigen Jubiläum präsentiert sich das kultige Partyspiel in einer modernen Neufassung. Das neue Nilpferd bietet 900 abwechslungsreiche Aufgaben und zwei spannende Spielvarianten. Dabei tretet ihr alle gemeinsam gegen die “Drecksau” oder in Teams gegeneinander an. Wer umschreibt, knetet und gurgelt die gesuchten Begriffe so, dass die Mitspieler sie erraten? Findet es heraus und wagt euch auf diese abgedrehte Achterbahnfahrt!

nilpferd in der achterbahn mat

Regeln

Impact

(Autor: Dieter Nüßle / Grafik: / Anzahl der Spieler: 2-5 / ab 8 Jahren / Dauer: 15 Minuten)

Bei IMPACT kracht es richtig! Reihum feuern die Spieler ihre Elementwürfel in die Arena. Ihr Ziel ist es, möglichst viele Würfel umzustoßen um die Elemente zu ändern. Nur wenn viele gleiche Elemente in der Arena liegen, erhalten sie Würfel zurück. Wer zuletzt Würfel übrig hat, gewinnt. Einfache Regeln und tolle Würfel machen Impact zu einem Spiel, das in jeder Runde einschlägt!

logi geister boxLogi Geister

(Autor: Gunter Baars / Grafik: / Anzahl der Spieler: / ab 5 Jahren / Dauer: 30 Minuten)

Ratter-knatter – die Geisterbahn steht plötzlich still und die Gespenster können niemanden mehr erschrecken. Was ist passiert? Alle Zahnräder sind durcheinander gepurzelt. Die jungen Spieler helfen nun mit, sie wieder an den richtigen Platz zu stecken! Ziel des Spiels „Logi-Geister“ ist es, alle Zahnräder so zu verbinden, dass sich die Geister gleichzeitig drehen. Das Einsetzen der Räder macht den Kindern technische Zusammenhänge begreiflich. Und nebenbei trainieren sie ihre Feinmotorik. In der etwas schwierigeren Variante hat jeder Spieler seinen eigenen Bauplan und versucht die Zahnräder zu platzieren. Drehen sich die Geister wieder? „Logi-Geister“ trainiert das vorausschauende Denken und damit eine Voraussetzung für das Lernen in der Grundschule. Mit „Logi-Geister“ und allen anderen Spielen der Reihe „Spielend Neues Lernen“ erweitern Kinder ihr Wissen spielerisch und eigenständig. Lernen Sie auch die anderen Spiele der Reihe kennen, die mit ihren Themen stets auf die Lerninhalte von Kindergarten und Grundschule ausgerichtet sind.

logi geister mat

monster boxMonster Glibberklatsch

(Autor: Kai Haferkamp / Grafik: Markus Erd / Anzahl der Spieler: 2-4 / ab 5 Jahren / Dauer: 20 Minuten)

Alarm in Monstercity – die frechen Glibbermonster sind los! Sie machen sich einen Spaß daraus, die Bewohner von Monstercity mit ihren klebrigen Glibberhänden blitzschnell abzuklatschen. Wer hat am häufigsten einen an der Klatsche?

monster mat

Regeln

sau mau mau boxSau Mau Mau

(Autor: Klaus Kreowski / Grafik: Nora Nowatzy / Anzahl der Spieler: 2-5 / ab 8 Jahren / Dauer: 20-40 Minuten)

Sau Mau Mau vereint das Kartenablegespiel mit einer Wettkomponente.

Bei diesem tierisch verrückten Karten-Brettspiel ist alles drin: Zunächst spielen die Spieler in guter alter Mau-Mau-Manier ihre Handkarten aus. Wer wird seine wohl als Erster los? Dann jagen sie durch ihre ausgespielten Karten auch noch vier sauschnelle Schweine über die Rennstrecke. Und als ob das nicht genug wäre, müssen sie auch noch auf diese wilden Viecher wetten! Welches macht wohl das Rennen und hat am Ende die Schnauze vorne?
Ein großartiges Familienspiel: einfach, schnell, abwechslungsreich – und vor allem superspannend!

sau mau mau mat

Regeln

The Rise of Queensdale

(Autor: Markus und Inka Brand / Grafik: / Anzahl der Spieler: 2-4 / ab 12 Jahren / Dauer: Minuten)

Das neue Legacyspiel von Markus und Inka Brand wird wahrscheinlich nur als Prototyp vorliegen.

The Wall

(Autor: / Grafik: / Anzahl der Spieler: 3-6 / ab 10 Jahren / Dauer: 30 Minuten)

2er Teams wetteifern im Angesicht der Wand. Wie in der beliebten TV-Show, bestimmt ein Spieler wo die Kugeln in die Wand eingeworfen werden. Sein Partner beantwortet dann die Quizfragen, ohne zu sehen wie hoch der Gewinn aktuell ist. Nach 11 Fragen muss der Spieler hinter der Wand entscheiden, ob er die Garantiesumme annimmt oder auf die erspielte Summe setzt. Sein Partner fiebert mit. Das Team, das hierbei die richtige Entscheidung trifft, hat die Wand bezwungen.

Quelle:

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Ich hab mir jetzt Spoils of War auf englisch geholt weil ich keine Lust hatte mehr auf deutsch zu warten. Man kommt mit englischen Grundkenntnissen gut hin,die Regeln sind einfach,aber das Spiel ist einfach deutlich besser als Bluff,schon weil es keine Player-Elimination hat.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Antworten auf Briesi Antwort abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>