Crowdfunding () – Spirits of the Forest

spirits of the forest boxKardinal & König bzw Richelieu. Da war doch mal etwas. Ja, genau. Beide Spiele vom gleichen Autor sind bereits 2001 bzw. 2003 erschienen.

Jetzt gibt es die Spielmechanik in einer neuen Aufmachung und neuem Namen Spirits of the Forest

Die nächsten Stunden gibt es bei Erwerb der Deluxe Version auch noch spezielle Steine als ad on dazu.

Zum Spiel

(Autoren: Michael Schacht / Grafik: Natalie Dombois / 1-4 Spieler / 14 Jahre / Dauer: 20 Minuten)

In “Spirits of the Forest ” repräsentieren die Spieler die vier Elemente, welche die Naturkräfte nähren. Ein bis vier Spieler wetteifern um die meisten Geistsymbolen (es gibt insgesamt neun verschiedene), welche an ein anderes Element der Natur gebunden sind.

In jedem Zug zieht ein Spieler bis zu zwei Geistplättchen aus dem Wald (dieser besteht aus 48 Geistplättchen), sammelt Gunstmarker und bewegt, platziert oder gewinnt Edelsteine. Die Spieler wechseln sich ab, bis alle Steine ​​aus dem Wald gesammelt wurden.

Am Ende des Spiels erhalten die Spieler für jeden Geist Naturpunkte, an denen sie eine Mehrheit haben. Wer am Ende die meisten Natur (Sieg-) punkte hat, gewinnt.

Material

In der Brettspielbox enthalten sind: (es gibt drei verschiedene Boxen zur Auswahl):

Regeln (englisch) zum Spiel gibt es hier in der Draft Version. Dem Spiel wird aber auch eine Anleitung auf Deutsch beiliegen.

Kosten

Das Spiel kostet 18 Dollar (~15 Euro) in der einfachen Version, 39 Dollar bzw. 79 Dollar in der Deluxe bzw. Collectors Edition.

Stretch Goals

Links

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Kommentar verfassen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>