Brettspielbox News 44/2017

BS-News

Die BRETTSPIELBOX News 44/2017 mit folgenden News aus der Brettspielszene:
  • Neuheiten
  • SPIEL 2017 Rückblick
  • Hagen spielt
  • kleinere Materialfehler
  • Kickstarterkampagne bei Amigo abgebrochen
  • Neu in der Brettspielbox
  • Crowdfunding: Update

Bemerkung in eigener Sache

Nach einer einwöchigen “Pause” der Brettspielbox-News geht es weiter. Auf der Messe wurde ich von vielen angesprochen, dass ich die News in keinem Fall aufgeben soll. Ich weiß zwar nicht, woher das Gerücht stammt, aber aktuell habe ich es nicht vor. D.h., ihr könnt weiterhin darauf setzen, dass ich Freitags an gewohnter Stelle die News online stelle.

punktNeuheiten

Hier die ersten Neuheiten

  • Update:Spielworxx hat schon ganz weit nach vorne geblickt: 2019 erscheinen “Die Macher” und 2020 solle es “Lieber bayerisch sterben” geben.
  • Ravensburger hat im Rahmen seines Pressevents ein Highlight des Frühjahrs (März 2018) bekannt gegeben: The Rise of Queensdale
    queensdale box
    Bildquelle: Spiel doch mal..!
    Autoren des Spiels sind Markus und Inka Brand.
    Das Spiel verläuft nicht kooperativ und wird über mehrere Parten gespielt, die nicht länger als eine Stunde dauern sollen.
    Für die Sammler der alea Spiele wird es eine neue Box mit der Nr. 1 geben.
  • Von alea wird es ein Spiel von Stefan Feld geben, was sein Debüt wahrscheinlich auf der GenCon 2018 geben wird.
  • Darüber hinaus hat Ravensburger noch bekannt gegeben, dass es für El Dorado Erweiterungen geben wird. Zudem wird an einem Kampagnenmodus gearbeitet.
  • Queen Games wird auch in 2018 ein Spiel von Stefan Feld herausbringen. Titel und Thema ist noch nicht bekannt
  • IELLO hat für 2018 folgende Neuheiten angekündigt
    • Fairy Tile
      FairyTile_mockupEN éclaté-mep-EN
    • The legend of the Cherry Tree that blossoms every ten years
      Cherry-Tree-Mockup-WIP-V2
    • Raids (Arbeitstitel):
  • Pandemic Legacy Season 2 ist gerade draußen, da gibt es schon Gerüchte über eine Season 3 (Habe ich vor einigen Tagen im Netz aufgeschnappt).
  • Portal Games hat auch einige Neuheiten für 2018 angekündigt:
    • Eine Erweiterung mit dem Titel Lost City Z zu Robinson Crusoe
    • Kleine Erweiterung für Imperial Settlers unter dem Titel „We didn’t start the fire
    • Erste Erweiterung zu Alien ArtifactsMit dem Namen Discovery
    • Dazu zwei Apps für die Spiele Robonson Crusoe und Tides of Time

punktSpielgefühl

An dieser Stelle werde ich einige Spiele mit ein-zwei Sätzen beschreiben, die ich ein oder zweimal gespielt habe. Es handelt sich jeweils um einen Ersteindruck.

  • Nusfjord (Lookout Spiele): Nun konnte ich es auch einmal zu fünft und in der vollen grafischen Umsetzung spielen. Gefällt mir weiterhin gut. Schön verzahntes Spiel mit ein wenig Glückselement über die Kartenauslage.
  • GIER (Amigo): 2 von 3 Runden endeten bereits nach 1 1/2 Umläufen. Bin noch nicht überzeugt
  • Zauberlehrling gesucht (Mattel): Trotz des extrem bunten Spielplans fand ich das Spiel ein richtig gelungenes Familienspiel. Schöne Punktejagd
  • AZUL (Plan B Games): Wetierhin sehr angetan von diesem tollen Spiel. Viele taktische Finessen
  • Schollen Rollen (Amigo): Auf der Grenze zwischen Kinder- und Familienspiel. Can’t Stop Mechanismus getrieben.

punktDeutsche Mannschaftmeisterschaft

Zum einen wurden die Spiele bekannt gegeben, die in der Vorausscheidung zur DMMB zum Einsatz kommen werden (Isle of Skye, Orléans, Einfach Genial und First Class), des weiteren scheint es so zu sein, dass das Finale nach langer Zeit nicht mehr in Herne ausgetragen werden soll.

punktaleaalea wird wieder von Ravensburger vertrieben

Ab Januar 2018 übernimmt Ravensburger wieder den Vertrieb von alea, der Marke für anspruchsvolle Strategiespiele. Bisher hat der Heidelberger Spieleverlag die Produkte vertrieben. Mit dieser strategischen Entscheidung soll die Marke alea bei Ravensburger wieder mehr in den Fokus rücken.

Quelle: Pressemittelung Ravensburger

punktVeranstaltungshinweis: Hagen spielt

Zum ersten Mal findet Hagen spielt am 05. November 2017 statt. Wer also aus der Gegend stammt und Sonntag noch nichts vor hat.

Quelle: Hagener Stadtbücherei

punktKickstarter Kampagne von Amigo bzgl. Carnival of Monsters wurde abgebrochen

Die Kampagne wurde bei 25% Zielerreichung abgebrochen.

Damit ist das Projekt nicht gestorben, wird aber neu aufgesetzt und soll in ein paar Wochen noch einmal neu an den Start gehen.

Quelle: Projektseite

punktKleinere Materialfehler und Abhilfe

  • Zoch: Cafe Fatal fehlen bei einigen Spielen 5 Käseecken (ihr müsst insgesamt 30 haben). Ansonsten Zoch anschreiben
  • Feuerland: Arler Erde Erweiterung – es fehlen die Schlote. Hier anschreiben.
  • Board & Dice: kleinere Fehler in der Anleitung The Network. Abhilfe gibt es hier
  • Hans im Glück: Fehler auf einer Karte. Hier kann man sich die richtige Karte herunterladen.

punkthier noch einmal meine Berichte zur SPIEL 2017

zum nachlesen.

punktNeue Rezensionen etc. auf der Brettspielbox

An dieser Stelle erfolgt immer ein kleiner Rückblick auf die vergangene Woche:


punkt Blick auf andere Webseiten

  • Spielfreunde (Tim Koch):

CrowdnewsCrowdfunding

NEU

Ein sehr materialreiches Spiel zum zweiten Weltkrieg ist mit War Room auf Kickstarter gestartet

RÜCKBLICK

aktuell keine Projekte unter Beobachtung

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
Brettspielbox News 44/2017, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Kommentar verfassen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>