innoSPIEL 2017: die Nominierten

innospiel logoGestatten, mein Name ist innoSPIEL.

Ich bin ein neuer Preis, um innovative Spiele, -ideen, – mechanismen etc. zu küren.

Ich wurde von der Stadt Essen gemeinsam mit dem Friedhelm Merz Verlag als Veranstalter der Internationalen Spieltage SPIEL den neuen Preis innoSPIEL ins Leben gerufen.

Damit wird die Essener Feder im Jahr 2017 nicht vergeben.

Hier sind die Nominierten Spiele:

Nominierte:

Bekanntgabe des Siegers:

Der Hauptpreisträger wird auf der Pressekonferenz der SPIEL ’17 am Mittwoch, den 25.10.2017, bekanntgegeben.

Jury 2017:

  • Michael Blumöhr, Kritiker, Veranstalter „Darmstadt spielt“
  • Christwart Conrad, Kritiker, Redakteur und Autor
  • Karsten Höser, Verleger der Fachzeitschriften „Spielerei“ und „Spiel&Autor“, freier Lektor
  • Matthias Nagy, Podcaster („Bretterwisser“) und Redakteur
  • Nadine Pick, Inhaberin Fachgeschäft „Spielbrett Köln“
  • Christoph Post, Blogger („Brettspielbox“)

 

weitere Infos: Merz-Verlag

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 7.0/10 (6 votes cast)
innoSPIEL 2017: die Nominierten, 7.0 out of 10 based on 6 ratings

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Moin,

    da sitzt du ja schon wieder zusammen mit Matthias, Christoph. Dann lass und doch bitte nicht soooo lange auf den Inhalt der Goodie-Box zum Deutschen Spielepreis warten. Mein Sohn würde sagen büütteee!

    Ach…ich wäre für Fabelsaft…Legacy für die Familie.

    Gruß
    Marc

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kommentar verfassen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>