SPIEL 2017: Strawberry Games

strawberry logoAls Studio für kleine Familienspiele ist Strawberry Studio als leichter Ableger von NSKN im letzten Jahr gestartet.

Für Essen werden drei neue Familienspiele dabei sein, von denen ich zwei vorstellen mag:

  • Scared it
  • Strawberry Ninja

 


Scared it

(Autor: Adrian Dinu / Grafik: Magdalena Markowska / Anzahl der Spieler: 1-4 / ab 8 Jahren / Dauer: 20 Minuten)

Kleines Deduktionsspiel, was ich schon auf dem Burgevent Asmodee ausprobieren konnte.

Scared ist ist ein kurzweiliges Spiel bei dem jeder Spieler eine Kombi aus einem Tier und einer Farbe zugeteilt bekommt. Jede der 16 Karten gibt es zweimal und sie werden in einem Grid von 8 x 4 Karten ausgelegt.

Dann können Mäuse Elefanten, Elefanten Hunde, Hunde Katzen und Katzen Mäuse verjagen. Ich nehme das entsprechende Tier heraus und darf mich entscheiden, ob ich mit dem Erschrecker an die Stelle des verjagten Tiers gehe. Dann werden die restlichen Tier nach unten durchgeschoben.
Ist eine Spalte leer, wird gewertet. Gleiche Farben und Tier zählen dann je einen Punkt.

IMG_7423

strawberry ninja boxStrawberry Ninja

(Autor: Chris Castagnetto / Grafik: Magdalena Markowska / Anzahl der Spieler: 1-4 / ab 8 Jahren / Dauer: 20 Minuten)

Wir müssen Strawberry Ninja finden.

In einem Grid von 4 x 3 Karten (mit einem freien Platz) bewegen wir eine Figur. Dabei verschieben wir zunächst eine Karte in die Lücke und und dann eine weitere, die wir dann aufdecken. Entsprechende Texte müssen vorgelesen und Aktionen durchgeführt werden. Dann muss die Bewegung der Figur entsprechend der Bewegungskarten (von diesen gibt es vier: links/rechts, oben/unten) ausgeführt werden.

Schaffen wir es Strawberry Ninja in 12 Zügen zwei mal zu erwischen, dann gewinnen wir das Spiel.

Das Spiel wird kooperativ gespielt.

Quelle: Strawberry Studios

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Kommentar verfassen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>